Certina DS Podium Chronograph mit präzisem Quarzuhrwerk

Certina-DS-Podium-Chronograph-mit-QuarzuhrwerkDiese extrem schicke Certina Herrenuhr hat einfach alles, was man von einer Armbanduhr erwarten darf: hochwertige Materialen, ein geniales Uhren-Design, erstklassige Verarbeitung und präzise Technik und das alles zu einem durchaus fairen, wenn gleich auch gehobenen Preis. Dieser Zeitmesser mit der Modellnummer C034.417.36.057.00 hört auch auf den Namen Certina Sport DS Podium Chrono Precidrive. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hier um einen sportlichen Herrenchronograph aus dem Hause Certina, der mit dem unter Uhrenexperten sehr geschätzten ETA G10.212 Quarzuhrwerk ausgestattet ist. Dieses Präzisionswerk mit seinem Quarz-Kaliber ist nicht nur sehr langlebig, sondern erreicht dank einer ausgeklügelten Technik genaueste Chronometer-Qualität, was für eine Armbanduhr dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich ist. Mit einem Gehäusedurchmesser von 43 Millimeter und einer Höhe von 11 Millimeter handelt es sich bei der Certina C034.417.36.057.00 zwar nicht gerade um eine kleine Uhr, die aber mit einem Gewicht von unter 100 Gramm dennoch nicht zu dick am Handgelenk aufträgt und sich demnach auch sehr gut den ganzen Tag tragen lässt.

Video: sportliche Certina DS Podium Precidrive Uhr inspiriert aus dem Ralley-Sport

Video: Certina C034.417.36.057.00 in der 360-Grad-Ansicht

Elegante Certina Herrenuhr mit Tachymeter und Stoppuhr-Funktion

Elegante-Certina-Herrenuhr-mit-Tachymeter-und-Stoppuhr-FunktionDie Certina C0344173605700 ist nicht nur eine extreme schicke, sondern auch noch hoch funktionelle Schweizer Armbanduhr. Auf der 4-Uhr-Position ist typisch für Certina Uhren die kleine Datumsanzeige untergebracht, die mit einem zweistelligen Analog-Display den aktuellen Kalendertag anzeigt. Die drei Komplikationen (Totalisatoren) geben die gestoppte Zeit wieder und verleihen der Certina C0344173605700 Uhr einen sehr sportlichen Charakter. Die Kurzeitmessung mit diesem Männer-Chrono von Certina ist bis zu 60 Minuten und auf 1/5 Sekunde genau möglich. Die beiden seitlich angebrachten Drücker für den Chronographen sind leicht zugänglich, gut auch ohne hinzuschauen ertastbar und vermitteln einen genauen Druckpunkt. In der Mitte sitzt die verschraube Edelstahlkrone, welche oben und unten durch zwei Ausbuchtungen geschützt wird. Ein versehentliches Verstellen der Uhrzeit ist damit ausgeschlossen. Eine drehbare Lünette mit einer Tachymeterskala von 60 bis 300 rundet den Funktionsumfang der Certina DS Podium Precidrive perfekt ab und sorgt zusätzlich für einen dynamischen Look.

Certina Chronograph DS Podium mit edlen Materialien

Certina-Chronograph-DS-Podium-mit-edlen-MaterialienEs ist aber nicht nur die erstklassige Technik, welche die Certina C034.417.36.057.00 Uhr auszeichnet. Auf den ersten Blick erkennt man: hier handelt es sich um eine Herrenuhr der Spitzenklasse mit einer Verarbeitung und Materialauswahl, die man nicht in dieser Preisklasse vermuten würde. Das sehr elegante und hochwertige brauen Echtlederarmband wird seitlich von grauen Kontrastnähten eingefasst. Am Ende des Lederarmbands des Certina DS Podium Chrono sorgt eine robuste Faltschließe mit zwei Drückern für einen sicheren Halt. Hochwertig ist auch das gebürstete Edelstahlgehäuse mit einer speziellen schwarzen Beschichtung, welche die Certina Uhr resistenter gegen Kratzer macht und dem Herren-Chronographen einen sehr edlen Touch verleiht. Das innen-entspiegelte Saphirglas sorgt zudem für einen klaren Durchblick, sodass man auch bei enormer Helligkeit die Uhrzeit bei jedem Winkel perfekt ablesen kann. Das dunkle Ziffernblatt der Certina DS Podium C034.417.36.057.00 harmoniert perfekt mit den gold-braunen arabischen Ziffern, sowie den erhabenen Indexen. Sowohl Stunden- als auch Minutenzeiger des Certina Chronographen sind mit einem schmalen fluoreszierenden Leuchtstreifen versehen, der die ganze Nacht autark leuchtet und auch im Dunkeln das Ablesen der Uhrzeit zulässt.