Festina F6830/3 Herren-Chronograph in Silber / Blau mit kleinem Tachymeter

Festina-Chronograph-F6830-3-Herrenuhr-Silber-BlauAuffällig, sportlich, hochwertig: so könnte man diesen Chronographen von Festina wohl am besten beschreiben. Besonders das leuchtend blaue Ziffernblatt mit seinen vielen Details fällt bei der Festina F6830/3 Herrenuhr sofort auf und fesselt die Blicke regelrecht.

Im Wesentlichen besteht das Ziffernblatt der Markenuhr aus drei Bereichen: einem äußeren blauen Bereich mit einer Millisekundenskala von 0 bis 100, einem ein schwarzen Ring mit 60-teilige Skala für Minuten, Stunden und Sekunden sowie einem inneren blauen Bereich mit allen drei Komplikationen und der kleinen Datumsanzeige.

Wer bereits andere Festina Herrenuhren kennt oder besitzt, der wird schnell feststellen, dass der F6830/3 Chronograph deutlich anders gestaltet ist. Einerseits ist es die große, äußere Skala für die Anzeige der gestoppten Sekunden und andererseits der kleine Tachymeter, der sich normalerweise eher ganz außen befindet. Hier ist die Tachymeterskala bei der Minutenkomplikation auf 6-Uhr aufgedruckt und wird durch eine weitere Einteilung von 0 bis 60 ergänzt.

Festina Herrenuhr F6830/3 mit retrograder Komplikation und präziser Stoppuhr

Gerade im Sportbereich kann dir dieser Festina Chronograph nützliche Dienste erweisen. Viele andere Uhren mit Stoppfunktion sind nicht so exakt wie die Festina F6830: hier zählt jede einzelne Millisekunde, denn der rote Sekundenzeiger fungiert bei aktivierter Zeitmessung als Millisekundenzeiger und rotiert im 1/100 Sekundentakt.

Besonders an der Festina F6830/3 Herrenuhr ist auch die retrograde Anzeige auf 12-Uhr: ein kleiner, weiß-roter Zeiger läuft hier von links nach rechts und zeigt die gestoppten Minuten / Sekunden an. Die untere Komplikation auf 6-Uhr dient der Anzeige der „normalen“ Sekunden der Uhrzeit und wird ergänzt durch eine weitere Komplikation auf 9-Uhr. Hier ist eine kleine 24-Stundenanzeige integriert, die wahlweise auch zur Anzeige einer zweiten Zeitzone genutzt werden kann.

Technisch lässt der Festina Chronograph F6830/3 keine Wünsche offen und von der Verarbeitung spielt diese Markenuhr auf hohem Niveau: gehärtetes Uhrenglas, poliertes Edelstahlgehäuse und siebenreihiges Gliederarmband aus teils poliertem und teils gebürstetem Edelstahl. Für die nötige Präzision und Zuverlässigkeit sorgt ein qualitativ hochwertiges Quarzuhrwerk Kaliber OS90, das von einer kleinen Batterie Typ Q399 angetrieben wird.

Festina Herren-Armbanduhr F6830 in Blau, Schwarz oder Weiß

Diesen Chronographen gibt es in vier verschiedenen Ausführungen, welche technisch identisch sind und sich nur in der Farbe des Ziffernblatts unterscheiden:

Festina-Herren-Armbanduhr-F6830-1-in-Weiß-Schwarz

Festina Herren-Armbanduhr F6830/1 in Weiß / Schwarz

Festina-Herren-Armbanduhr-F6830-2-in-Schwarz-Weiss

Festina Herren-Armbanduhr F6830/2 in Schwarz / Weiß

Festina-Herren-Armbanduhr-F6830-3-in-Blau-Schwarz

Festina Herren-Armbanduhr F6830/3 in Blau / Schwarz

Festina-Herren-Armbanduhr-F6830ä4-in-Schwarz-Silber

Festina Herren-Armbanduhr F6830/4 in Schwarz / Silber

 

Video: Festina F6830 Chronograph Review

Festina Chrono F6830/3 technische Daten

Festina Uhr Details Eigenschaft
Modell F6830/3, Modell 2014
Uhrengehäuse silbernes Edelstahlgehäuse, gebürstet & poliert, 45 mm Durchmesser, 10 mm Höhe
Armband Gliederarmband aus Edelstahl, 22 mm breit, 220 mm lang
Uhrwerk Miyota Quarzuhrwerk (Cal. 6SA2)
Wasserdichtigkeit 5 bar, 50 m
Ziffernblatt analog, blau
Verschluss Butterfly-Faltschließe in Silber mit Festina-Logo
Stoppfunktion ja
Komplikationen 3
Gewicht 169 Gramm
Besonderheiten flache und sportliche Armbanduhr, sehr präzise Stoppuhr mit 1/100 Sekunden-Genauigkeit, besonderes Zifferblatt-Layout, kratzfestes Mineralglas, zuverlässiges Markenuhrwerk
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Freizeituhr