Festina F6830/4 Herren-Chronograph mit retrograder Komplikation und Tachymeter

Festina-F6830-4-Herren-Chronograph-mit-retrograder-Komplikation-und-TachymeterSportlich, aber dennoch elegant: das ist die Festina F6830/4 Herrenuhr mit vielen Details und einer gewohnt hochwertigen Verarbeitung. Das gesamte Konzept des Chronographen ist sinnig durchdacht und bietet weit mehr Funktionen, als man im „normalen“ Alltag braucht.

Vor allem die äußerst präzise Stoppuhr ist eine der zentralen Funktionen des Festina F6830/4 Chronos. Der große, rote Sekundenzeiger dient dabei als wichtigstes Messwerkzeug – einmal gestartet dreht sich der filigrane Zeiger in einer Sekunde einmal um 360 Grad, d.h. die Stoppuhr ist bis zu 1/60 Sekunden genau. Die retrograde Anzeige auf 12-Uhr fungiert hier als Minuten- und Sekundenanzeige (ganze Sekunden).

Außergewöhnlich ist auch die dezentrale Tachymeterskala auf 6-Uhr, welche um die ebenfalls dezentrale, kleine Sekunde mit einer Skala von 60 bis 250 aufgedruckt wurde. Darunter ist eine weitere Minutenskala und innerhalb dieser Komplikation ist unten die kleine Datumsanzeige integriert.

Festina Chronograph mit Miyota Cal. OS90 Uhrwerk

Zum Starten, Stoppen und Zurücksetzen der Stoppuhr dieses Festina Chronographen sind zwei große Drücker auf der rechten Seite verbaut (oben Start / Stopp, unten Reset). Ein tolles Feature des Festina F6830/4 Herren-Chronographen offenbart sich beim Einstellen der Uhrzeit. Zieht man die breite und seitlich flankierte Krone heraus, so springt die Sekundenkomplikation automatisch auf 12-Uhr und verharrt in dieser Position, bis man die Zeit eingestellt hat. Auf diese Weise lässt sich die Uhrzeit sekundengenau justieren.

Angetrieben wird die Festina F6830 Uhr durch ein Qualitätsuhrwerk aus Japan. Das Miyota Quarzwerk Kaliber OS90 ist in einigen Festina Herrenuhren mit Datumsanzeige, Stoppuhrfunktion und retrograder Sekundenanzeige verbaut und leistet zuverlässig und ganggenau seine Dienste.

Festina Herrenuhr F6830/4 aus Edelstahl in Silber und Schwarz

Aber nicht nur technisch kann die Festina Herrenuhr im wahrsten Sinne des Wortes glänzen, denn sie besticht auch durch erstklassige Materialien. Die schmale, feste Lünette sowie das 45 Millimeter große Uhrengehäuse sind vollständig aus Edelstahl gefertigt und die Oberfläche in Perfektion auf Hochglanz poliert. Das Uhrenglas geht randlos in das silberne Edelstahlgehäuse über und ist speziell gehärtet, sodass es weniger schnell zerkratzt und auch resistent gegenüber Schlägen und Stößen ist.

Silberne-Festina-Herren-Armbanduhr-mit-EdelstahlarmbandDas schwarze Ziffernblatt mit seinen roten und silbernen Uhrzeigern bildet einen tollen Kontrast und sorgt gleichzeitig für einen dynamischen Look der Markenuhr. Sowohl der Minutenzeiger als auch Stundenzeiger ist mittig mit fluoreszierender Farbe versehen, sodass die Uhr im Dunkeln leuchten kann ohne die Batterie zu belasten.

Silberne Festina Herren-Armbanduhr mit Edelstahlarmband

Ein weiteres optisches sowie materialtechnisches Highlight ist das edle Uhrenarmband. Mit einer Breite von exakt 22 Millimetern und einer Bandlänge von circa 260 Millimetern passt das Edelstahlarmband mit seine sechs Gliedern in einer Reihe optisch perfekt zum großen Gehäuse der Festina F6830/4 Uhr. Sollte das Gliederband zu lang sein, lässt sich das Uhrenarmband einfach kürzen, indem die einzelnen Gliederreihen mit einem Stiftausschläger gekürzt werden.

Eine stabile Butterfly-Faltschließe sorgt für den nötigen Halt und das eingravierte Festina Logo rundet die Optik dieser silbernen Herrenuhr perfekt ab. Für weit unter 200 Euro bekommst du mit dem Festina Chronograph F6830/4 eine technisch ausgereift und optisch sehr ansprechende Uhr ans Handgelenk, die jeden Cent des Kaufpreises Wert ist.

Festina F6830/4 Chronograph technische Daten

Festina Uhr Details Eigenschaft
Modell F6830/4, Modell 2014
Uhrengehäuse silbernes Edelstahlgehäuse, hochglanzpoliert, 45 mm Durchmesser, 10.5 mm Höhe
Armband silbernes Edelstahl-Gliederarmband, 22 mm breit, 260 mm lang
Uhrwerk Miyota Quarzwerk Kaliber OS90
Wasserdichtigkeit 5 bar, 50 m
Ziffernblatt analog, matt-schwarz
Verschluss silberne Sicherheitsfaltschließe (Butterfly-Verschluss) mit graviertem Festina-Logo
Stoppfunktion ja
Komplikationen 3
Gewicht 165 Gramm
Besonderheiten präziser Festina Chronograph mit exakter Zeitmessung, selbstleuchtenden Uhrzeigern, Markenuhrwerk mit sehr guter Ganggenauigkeit, wasserdichte und staubdichte Männeruhr
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Freizeituhr / Sportuhr