Festina F16242/1 Herren-Armbanduhr „Mult-Function“ in Silber / Blau

Festina-Herrenuhr-F16242-1-Mult-FunctionSportlich, maskulin, außergewöhnlich: das ist die Festina F16242/1 Herren-Armbanduhr in einem auffälligen Design. Auf den ersten Blick könnte man denken, es handele sich bei dieser Markenuhr um einen Chronographen, denn drei blaue Komplikationen in der typischen Formation erwecken diesen Anschein. Beim genaueren Hinsehen stellt man jedoch fest, dass es sich hierbei nicht um Totalisatoren für die Anzeige einer Stoppzeit handelt, sondern um erweiterte Anzeige für Datum und Uhrzeit.

Die Komplikation auf 12-Uhr zeigt den aktuellen Kalendertag an, auf 9-Uhr wird der Wochentag wiedergegeben und auf 6-Uhr ist eine zusätzliche Uhrzeit (Dual-Time-Funktion) eingebaut, die auch als 24-Stundenanzeige genutzt werden kann. In Ergänzung zur oberen und linken Kalenderfunktion wird diese durch den aktuellen Monat in einem kleinen Sichtfenster auf 3-Uhr angezeigt und vervollständigt. Somit wird auf der Festina F16242/1 bis auf das Kalenderjahr das vollständige Datum angezeigt.

Festina Herrenuhr F16242/1 aus Edelstahl und Mineralglas

Neben der Multifunktionalität auf dem grauen Ziffernblatt überzeugt die Festina Herrenuhr F16242/1 vor allem durch ein herausstechendes Design und edlem Material. Alle drei Minizifferblätter sind mit einem azurierten, blauen Hintergrund mit silbernen Uhrzeigern und weißen Skalen ausgestattet. Blau sind auch die 12 breiten Indizes auf den vollen Stundenpositionen. Die drei Uhrzeiger als auch Indizes der sportlichen Männeruhr sind mit selbstleuchtender Farbe versehen, sodass auch bei schlechten Lichtsituationen die Uhrzeit gut ablesbar ist.

Ein besonders markantes Detail dieser analogen Markenuhr aus spanischer Fabrikation ist die breite, gezackte Lünette mit den sechs großen, eingravierten Ziffern. Gleich dahinter ist ein kristallklares und ultra-hartes Uhrenglas eingesetzt, dass die Uhr staubdicht und wasserdicht (bis 5 bar Außendruck) verschließt. Im inneren operiert wie bei allen Festina Herrenuhren ein ganggenaues Miyota Quarzwerk – in diesem Modell mit einem Kaliber M6P89.

Das massive Uhrengehäuse sowie das 21 Millimeter breite Gliederarmband der Festina Uhr F16242/1 sind aus wertigem und rostfreiem Edelstahl gefertigt. Die Oberfläche ist teils matt-poliert, teils gebürstet. Der gravierter Gehäuseboden und die seitlich geschützte Krone bestehen ebenfalls aus Edelstahl und runden das massive, männliche Design der Uhr perfekt ab.

Für einen Kaufpreis von deutlich unter 100 Euro macht man hier nichts falsch – ganz im Gegenteil: Verarbeitung, Design und Haptik dieser Festina Herrenuhr würden auf einen deutlich höheren Kaufpreis schließen lassen.

Silberne Festina Analoguhr F16242/1 Review

Festina Uhr F16242/1 technische Daten

Festina Uhr Details Eigenschaft
Modell F16242/1, Modell 2011
Uhrengehäuse silbernes Edelstahlgehäuse, matt-poliert und gebürstet, 41 mm Durchmesser, 14 mm Höhe
Armband silbernes Gliederarmband aus Edelstahl, 21 mm breit, 220 mm lang
Uhrwerk Miyota Quarzuhrwerk Cal. M6P89
Wasserdichtigkeit 5 bar, 50 m
Ziffernblatt analog, matt-grau
Verschluss silberne Faltschließe aus Edelstahl mit eingraviertem Markenklogo
Stoppfunktion nein
Komplikationen 3
Gewicht 160 Gramm
Besonderheiten hochwertige Markenuhr zum super Preis-Leistungsverhältnis, gehärtetes Mineralglas schützt vor Kratzern, detaillierte Datumsanzeige, sportliches Design, sehr gute Verarbeitung des Gehäuses und Armbands
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Business-Uhr / Freizeituhr