Festina F6847/1 Herren-Automatikuhr in Silber mit klassischem Desgin

Festina-Herrenuhr-F6847-1-AutomatikuhrEdel, hochwertig, zeitlos: das ist die Festina F6847/1 Automatikuhr für Herren in einem klassischen Desgin aber mit vielen schönen Details. Das weiße Ziffernblatt ist mit den 12 großen Indizes aus poliertem Edelstahl ausgestattet und wird durch 252 kleine Strichindizes ergänzt, die am äußeren Rand aufgedruckt sind. Ein schwarzes Festina Logo ist über den drei zentralen Uhrzeigern auf der 12-Uhr-Position aufgedruckt, sodass man sofort erkennen kann, dass es sich hier um eine echte Markenuhr handelt.

Mit einem Durchmesser von 41 Millimetern ist die Festina F6847/1 trägt die Automatikuhr nicht „zu dick auf“, sodass sie sowohl von Männer mit schmalen als auch Männern mit breiten Handgelenken getragen werden kann. Mit einem Gewicht von gut 120 Gramm ist die schöne Automatikuhr zudem auch noch angenehm leicht – auch an langen Tage im Büro wirst du sie kaum am Handgelenk spüren.

Eine schmale Lünette in Silber aus poliertem Edelstahl bildet den äußeren Rahmen und dient gleichzeitig als Fassung für das ultraharte und kratzfeste Mineralglas.

Festina Herrenuhr F6847/1 mit Skelett-Design und durchsichtigem Boden

Ein besonderes Highlight der Festina Automatik-Herrenuhr F6847/1 ist das offene Skelett-Design im Ziffernblatt. Zwei kreisförmige Aussparungen im weißen Ziffernblatt ziehen die Blicke magischa an – da wird das Ablesen der Uhrzeit fast schon zur Nebensache. Silberne sowie goldene Zahnräder und kleine Steine in Lila bilden zusammen eine echten Eyecatcher, der selbst bei Festina Herrenuhren außergewöhnlich ist.

Das ganggenaue Automatikwerk von Miyota (Kaliber M82S0) ist bei Kennern für seine Zuverlässigkeit und Präzision bekannt. Das mechanische Uhrwerk treibt in der Festina Automatikuhr F6847/1 die drei schmalen Uhrzeiger an und durch das Skelett-Design kann man den Zahnrädern bei der Arbeit zusehen. Mit einer maximalen Gangreserve von 48 Stunden muss das Automatikwerk der Festina Herrenuhr nur alle 2 Tage neu aufgezogen werden – die geringen Gangabweichung von wenigen Sekunden pro Monat sorgt dafür, dass die Uhrzeit zudem nur sehr selten korrigiert werden muss.

Das silberne Edelstahlgliederarmband der Festina F6847/1 Uhr ist ein weiteres Highlight. Die polierten und gebürsteten Glieder sind vollständig aus Edelstahl gefertigt und vermitteln einen sehr wertigen Eindruck. Die Sicherheitsfaltschließe mit kleinem Festina-Logo sorgt für einen sicheren und bequemen Halt am Unterarm.

Andere Varianten zu dieser Festina Uhr

Video: Festina Uhr F6847/1 in der 360-Grad-Perspektive

Festina Automatikuhr F6847/1 technische Daten

Festina Uhr Details Eigenschaft
Modell F6847/1 , Modell 2016
Uhrengehäuse Edelstahlgehäuse, silber, 41 mm Durchmesser, 12 mm Höhe
Armband silbernes Gliederarmband aus Edelstahl, 22 mm breit, 210 mm lang
Uhrwerk Miyota Automatikwerk Kaliber M82S0
Wasserdichtigkeit 3 bar, 30 m
Ziffernblatt analog, weiß
Verschluss silberner Edelstahl-Verschluss mit Sicherheitsmechanik
Stoppfunktion nein
Komplikationen keine
Gewicht 120 Gramm
Besonderheiten hochwertige Markenuhr von Festina, feste Lünette aus Edelstahl, kristallklares Uhrenglas, mechanisches Uhrwerk made in Japan
Datumsanzeige keine
Verwendung Freizeituhr / Business-Uhr