Festina F16971/1 schwarzer Sport-Chronograph „Chrono Bike“

Festina-Tourchrono-F16971-1-schwarze-Herrenuhr-SportuhrSportlich und maskulin: der Festina Chronograph F16971/1 ist an Sportlichkeit kaum zu übertreffen. Das schwarze Design und die vielen, dezenten Details machen diese Uhr zurecht zu einem der begehrtesten Modelle unter den Herren-Chronographen der spanischen Uhrenmarke.

Die schwarz-lackierte Lünette ist mit 12 kleinen Schrauben fixiert und mit einer 60teiligen Skala graviert. Sie ist, ebenso wie das schwarze Edelstahlgehäuse, mit einer speziellen PVD-Beschichtung versehen, sodass Kratzer und Abnutzungserscheinungen kein Problem ist und der Sport-Chrono länger wie neu aussieht.

Die drei großen Bedienelemente auf der rechten Seite sind ebenso sportlich wie robust gestaltet. Die extra-große und grob-gezackte Krone ist an der Oberseite mit einem kleinen Festina-Logo graviert und wird seitlich durch die herausstehenden Chronographen-Drücker geschützt. Die Drücker selbst sind rechteckig und an der Oberseite leicht geriffelt, sodass man die schwarze Herrenuhr auch sehr gut bedienen kann, ohne hinzusehen.

Festina Tourchrono F16971/1 sportliche Herrenuhr mit Kautschukarmband

In das schwarze Design der Festina Tourchrono F16971/1 fügt sich das dunkle Kautschukarmband perfekt ein. Mit einer Breite von 21 Millimetern ist das sportliche Armband sehr angenehm zu tragen und das gummiartige Material spart eine Menge Gewicht ein. Inklusive Kautschukband bringt es die Festina F16971/1 Chrono Bike gerade einmal auf gut 110 Gramm – für eine große Männeruhr ist das nicht gerade viel.

Auch das aufwendig gestaltete Ziffernblatt ist ein Grund mehr, sich diese moderne Sportuhr zu kaufen. 12 breite Indizes aus Edelstahl sowie drei große, cleane Uhrzeiger sorgen für einen kontrastreichen Auftritt. Zeiger und Indizes sind zudem mit fluoreszierender Leuchtmasse versehen, sodass die Uhr im Dunkeln leuchtet und jederzeit die Uhrzeit perfekt ablesen lässt.

Drei Komplikationen auf 3-Uhr, 6-Uhr und 9-Uhr zieren ebenfalls das schwarze und geriffelte Ziffernblatt. Während die beiden Totalisatoren links und unten die stoppte Zeit in Minuten und Sekunden anzeigen, zeigt die Komplikation rechts eine zweite Uhrzeit, bzw. die Zeit im 24-Stunden-Modus an. Die kleine Datumsanzeige unten rundet den Funktionsumfang sinnvoll ab.

Angetrieben werden die insgesamt sechs Uhrzeiger der Festina F16971/1 Tourchrono von einem präzisen Miyota Quarzuhwerk. Wie in allen Festina Herrenuhren arbeitet hier ein preisgünstiges, aber auch sehr zuverlässiges Markenuhrwerk aus Japan und macht auch das Modell „Chrono Bike 2016“ zu einem echten Must-Have für alle Festina-Uhrenfans.

Video: Festina Tourchrono Chrono Bike 2016 in schwarz

Festina Chrono Bike F16971/1 technische Daten

Festina Uhr Details Eigenschaft
Modell F16971/1, Modell 2016
Uhrengehäuse schwarzes Edelstahlgehäuse, PVD-beschichtet, 44 mm Durchmesser, 14 mm Höhe
Armband schwarzes Sportarmband aus Kautschuk, 21 mm breit, 260 mm lang
Uhrwerk Quarzuhrwerk von Miyota
Wasserdichtigkeit 10 bar, 100 m
Ziffernblatt analog, schwarz, geriffelt
Verschluss schwarze Dornschließe aus Edelstahl
Stoppfunktion ja
Komplikationen 3
Gewicht 113 Gramm
Besonderheiten sportliche Herren-Armbanduhr von Festina, kratzfestes Uhrenglas, sehr stabile Konstruktion – perfekt zum Sport geeginet
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Freizeituhr / Sportuhr