Gigandet G2-001 Herren-Taucheruhr in Blau, Gold, Silber

Gigandet-G2-001-Herren-Taucheruhr-in-Blau-Gold-SilberBeim Anblick der Gigandet G2-001 Herrenuhr würde man nicht unbedingt sofort an eine Taucheruhr denken – faktisch aber ist dieses Uhrenmodell der ehemals Schweizer Uhrenmanufaktur ein Uhr, die man durchaus zum Tauchen verwenden kann: Wasserdichtigkeit bis 300 Meter Wassertiefe, Taucherlünette, Armband mit Sicherheitsverschluss, flankierte Krone und kratzfestes Mineralglas mit Saphirbeschichtung. All diese Eigenschaften sprechen für einen Unterwassereinsatz.

Das Design der Markenuhr allerdings spricht eine etwas andere Sprache: blaue Lünette mit goldenen Ziffern, goldene Edelstahl-Krone sowie silbern-goldenes Gliederarmband – diese extravagante Farbgebung kennt man sonst eher nur bei typischen Luxusuhren in einem ganz anderen Preissegment. Man könnte es fast einen Stilbruch nennen, den Gigandet mit der G2-001 Herrenuhr eingegangen ist – tatsächlich aber gehört dieses Uhrenmodell zu einer der meistverkaufen Gigandet Herrenuhren überhaupt. Gerade die leicht extravagante Farbgebung ist bei Männern sehr beliebt.

In Punkto Größe und Gewicht ist dieser Zeitmesser ebenfalls typisch für eine Männeruhr: 43 x 15 Millimeter misst das große Edelstahlgehäuse und zusammen mit dem massiven Gliederarmband bringt es diese Gigandet Uhr auf stolze 195 Gramm – ein Gewicht, dass man deutlich am Handgelenk spürt. Gerade diese Eigenschaft allerdings ist es, welche Männer an guten Uhren so mögen.

Gigandet wasserdichte Automatikuhr G2-001 aus 316L-Edelstahl

Gigandet-wasserdichte-Automatikuhr-G2-001-aus-316L-EdelstahlDer Schriftzug „Automatic 42h PROFESSIONAL“ auf der blauen Ziffernblatt weist auf das hochwertige Uhrwerk der Gigandet G2-001 hin. Im Inneren der Herrenuhr arbeitet ein hochpräzises Automatikuhrwerk von TMI mit einem Kaliber NH35 mit einer absoluten Ganggenauigkeit, die fast die Präzision eines Chronometers herankommt. Praktisches Detail: das Markenuhrwerk der Gigandet G2-001 verfügt über einen sogenannten Sekundenstopp, d.h. sobald die goldene Krone auf 3-Uhr herausgezogen wird, stoppt der Sekundenzeiger. So lässt sich die Uhrzeit wesentlich präziser einstellen.

Eine weitere Eigenschaft zeichnet diese XL-Herrenuhr von Gigandet aus: der 316L-Edelstahl, mit dem Gehäuse und Armband gefertigt sind. Dieses Material ist besonders hart und gegen Kratzer und Stöße beständig, was bei einer Taucheruhr durchaus von Vorteil ist. Ein weiterer Pluspunkt des 316L-Edelstahls: es ist besonders korrosionsbeständig, sprich auch bei häufigem Wasserkontakt wird weder das Gehäuse noch das Edelstahlarmband rosten.

Auf dem blauen Ziffernblatt mit Sonnenschliff weist der Schriftzug „300m = 1000 ft“ auf die Wasserdichtigkeit der Markenuhr hin. Bis zu 1000 Fuß (ft = feet) tief im Wasser kann die Uhr aushalten, was einem Außendruck von 30 bar entspricht. Bei einer derart schönen Herrenuhr in Blau, Gold und Silber stellt sich natürlich die Frage, ob man dieses edle Herren-Accessoire wirklich mit ins Wasser nehmen möchte. Fakt aber ist, dass man mit der Gigandet G2-001 Sea Ground eine verdammt schicke Uhr für einen sehr günstigen Preis bekommt.

Gigandet Sea Ground G2-001 Männeruhr Review

Gigandet G2-001 Sea Ground Herrenuhr technische Daten

Gigandet Uhr Details Eigenschaft
Modell G2-001, Modell 2012
Uhrengehäuse polierter 316L-Edelstahl, 43 mm Durchmesser, 15 mm Höhe
Armband Edelstahlgliederarmband mit goldenen und silbernen Gliedern, 22 mm breit
Uhrwerk Automatikuhrwerk (TMI) Kaliber NH35
Wasserdichtigkeit 30 bar, 300 m
Ziffernblatt blau mit Sonnenschliff
Verschluss silberne Sicherheitsfaltschließe mit graviertem Gigandet-Logo
Stoppfunktion keine
Komplikationen keine
Gewicht 195 Gramm
Besonderheiten zweistellige Datumsanzeige mit Lupenfunktion, stoßfestes & kratzfestes Uhrenglas mit Antireflektionsbeschichtung
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Taucheruhr, Sportuhr

Kundenrezensionen zur Gigandet Automatikuhr G2-001 Sea Ground

Gigandet-G2-001-Sea-Ground-unboxing Gigandet-G2-001-Sea-Ground-Herrenuhr Gigandet-G2-001-Sea-Ground-Leuchtindizes-Leuchtuhrzeiger Gigandet-G2-001-Sea-Ground

Amazon-Kunde 02.12.2012:

Gigandet Herrenur mit Automatikwerk von Miyota

Man sieht der Uhr natürlich an, woher das Design stammt: vom Modell der 116613LB eines großen Schweizer Uhrenherstellers mit der Krone im Logo. Die Gigandet ist natürlich eine ganz andere Uhr , gute Hausmannskost für den Otto-Normal-Verbraucher. Das Uhrwerk stammt von Miyota (Kal. 8215), die bekanntlich zur Citizen-Gruppe gehören, und ist ein gutes Allroundlaufwerk. Damit ist die Gigandet weit von den „Chinaböllern“ entfernt, die sonst so als „Kronen-Fakes“ angeboten werden. Den Sekundenzeitzer krönt ein „G“, womit sie designtechnisch vom original abweicht, und das ist auch gut so. Die Krone ist verschraubt.

Es wäre viel zu schade, diese Uhr als „Fake“ zu bezeichnen, es ist vielmehr eine preisgünstige Alltagsuhr mit einem sehr schönen Design. Die Schließe ist makellos, insgesamt scheint die Verarbeitung für die Preisklasse tadellos zu sein.
Die Ganggenauigkeit ist wie allen automatischen Uhren in dieser Preisklasse lageabhängig. Mit Uhrglas nach oben läuft sie zu schnell (ca. 5s. am Tag), in Lage mit der Krone nach oben hingegen in der gleichen Größenordnung zu langsam. Getragen läuft sie regelmäßig zu schnell, aber immer in für Automatikuhren akzeptablen Rahmen. Das Miyota-Laufwerk lässt sich auch von Hand aufziehen.

Amazon-Kunde 06.05.2017:

Zuverlässige Markenuhr von Gigandet

Nachdem ich die Uhr nunmehr seit mehreren Tagen in Gebrauch habe, kann ich diese uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Uhr sieht nicht nur gut aus, sie arbeitet auch sehr zuverlässig. Die Zeitabweichungen sind so gering, dass ich sie als „vernachlässigbar“ bezeichnen würde. Die vom Hersteller angegebenen Toleranzen werden bislang nicht erreicht, geschweige überschritten. Zur Anpassung der Länge des Armbandes habe ich noch einen günstigen Stiftausdrücker gekauft (bei Amazon 6,99) und damit die Kürzung auf die erforderliche Länge problemlos geschafft. Am Anfang war ich etwas irritiert, denn die Krone war sehr fest zugeschraubt. Das war dann aber auch schon alles, was man kritisch anmerken könnte. Wenn man die Krone ca. 15 mal gedreht hat (Krone auf Stufe 1 herausgezogen), läuft die Uhr dank Aufzugsreserve über Tage vorbildlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend, zumal andere, billigere Uhren eben nicht wasserdicht sind (nur 3 ATM) sind. Bei der Vielzahl der Angebote von automatischen Uhren ragt eine Gigandet wirklich positiv heraus.

Amazon-Kunde 15.02.2016:

Tolle Herren-Automatikuhr

Man bekommt eine sehr schöne, grosse, sehr gut ablesbare und relativ schwere Automatikuhr. Die Gangreserve ist mindesten 1,5 Tage, länger habe ich sie nicht in Ruhe gelassen. Die Uhr läuft am Tag ca. 7-10 Sekunden vor. Das Armband fühlt sich schwer und sehr wertig an. Die Verarbeitung ist sehr gut. Nichts klappert oder quietscht. Die Sicherheitsfaltschliesse rastet sehr angenehm ein. Die Leuchtkraft im Dunkeln nach Anstrahlung zuvor ist befriedigend.

Nachtrag: nach mehreren Wochen Betrieb der Uhr und 2-3 mal wöchentlichen Einsatz beim Schwimmtraining ist mein Fazit: tolle Uhr, wasserdicht (!) und zuverlässig. Die Uhr läuft nach wie vor am Tag ca. 7-10 Sekunden vor, das ist für Automatikuhren ein guter Wert.