Gigandet Sea Ground G2-022 – eine Taucheruhr mit Nylonband in Jeans-Optik

Gigandet-G2-022-Sea-Ground-Herrenuhr-mit-blauem-Textilband-in-Jeans-OptikDie Gigandet Sea Ground ist eine der am meistverkauften Herrenuhren der Marke – die G2-022 ist dabei der jüngste Spross dieser Uhrenmodelle. Diese Gigandet Herrenuhr ist in vielen Punkten baugleich mit anderen Sea-Ground-Modellen, dennoch unterscheidet sie ein wesentlicher Faktor: das Textilarmband in Jeans-Optik. Jetzt könnte man denken, dass ein solches Nylonband nicht wirklich zu einer ausgesprochenen Taucheruhr passt – denn nichts anderes ist die Gigandet Sea Ground.

Mal ehrlich: wer taucht mit seiner Armbanduhr schon wirklich ins Meer ab – Taucheruhren sind heute viel mehr ein stylisches Accessoire geworden und dienen weniger als technisches Tool, dass man beim nächsten Tauchgang benutzt. Das dürften sich auch die Uhrendesigner von Gigandet gedacht haben, als sie die G2-022 Sea Ground mit einem Textil-Nylon-Armband ausgestattet und diesem eine Jeans-Optik verpasst haben.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein normales Nylonarmband, dass am breiten, offenen Bandanschlag der Gigandet G2-022 befestigt ist. Für einen perfekten Tragekomfort sorgt ein schwarzer Lederstreifen, der auf der Innenseite des Nylonbands verklebt ist. Durch diese extra Lederschicht schmiegt sich das Armband der Gigandet Uhr nach ein paar Tagen perfekt an den Unterarm des Trägers an – eine dunkelgraue Dornschließe aus Edelstahl sorgt dann für einen sicheren Halt.

Gigandet G2-022 Herren-Armbanduhr mit Automatikwerk und Drehlünette

Gigandet-G2-022-Sea-Ground-Automatikuhr-mit-Textillederarmband-blau-schwarzNeben dem stylischen Ledertextilarmband springen zwei weitere Details der Gigandet Sea Ground Uhr sofort ins Auge: das elegante blaue Ziffernblatt mit Sonnenschliff und die extra-breite, drehbare Lünette mit weißen Indexen und weißen Ziffern. Das Besondere an dieser sogenannten Taucherlünette ist die Tatsache, dass sie unidirektional-drehbar ist, sprich nur gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden kann – ein typisches Merkmal einer Taucheruhr.

Die großen, gut erkennbaren, runden Indizes auf dem Ziffernblatt sind mit fluoreszierender Leuchtfarbe gestaltet, die im Dämmerlicht automatisch zu leuchten beginnt. Die gleiche Leuchtfarbe findet man auch auf den drei breiten Uhrzeigern der Gigandet G2-022 Herrenuhr. Typisch für die Sea-Ground-Uhren ist auf der 3-Uhr-Position eine zweistellige Datumsanzeige integriert und ein Lupenausschnitt direkt darüber im kratzfesten Uhrenglas macht das Ablesen der Kalendertage deutlich leichter.

Zwei weitere technische Details lassen die Herzen von Uhrenliebhaber höher schlagen: ein stoßfestes Mineralglas mit ultra-harter Saphirbeschichtung und ein ganggenaues Automatikuhrwerk von TMI mit einem Kaliber NH35. Das Uhrenglas ist zusätzlich mit einer Anti-Reflexions-Beschichtung ausgestattet und das Automatikwerk mit einem separaten Sekundenstopp zum präzisen Justieren der Uhrzeit. Mit einer Gangreserve von 42 Stunden kommt man bequem 1,5 Tage aus, ohne die Gigandet Automatikuhr erneut aufziehen müssen.

Gigandet G2-022 Sea Ground technische Daten

Gigandet Uhr Details Eigenschaft
Modell G2-022, Modell 2016
Uhrengehäuse polierter 316L-Edelstahl, 43 mm Durchmesser, 15 mm Höhe
Armband blaues Nylontextilarmband mit Lederinnenteil in Schwarz, 22 mm breit
Uhrwerk Automatikuhrwerk Kaliber NH35
Wasserdichtigkeit 30 bar, 300 m
Ziffernblatt Dunkelblau mit Sonnenschliff
Verschluss dunkelgraue Dornschließe aus 316L-Edelstahl
Stoppfunktion keine
Komplikationen keine
Gewicht 104 Gramm
Besonderheiten zweistellige Datumsanzeige, Lupenfunktion im Uhrenglas mit Saphirbeschichtung, Leuchtziffern, Leuchtindizes
Datumsanzeige Kalendertage
Verwendung Taucheruhr und Sportuhr