Klassische Marken-Taschenuhr von Herrmann Jäckle

Die „Bayreuth“ Taschenuhr aus dem Hause Hermann Jäckle ist ein absoluter Klassiker unter den Taschenuhren und wird bei Uhrenexperten vor allem für die Verarbeitung und die Qualität geschätzt. Das Gehäuse der Hermann Jäckle Taschenuhr misst circa 50 Millimeter und die Höhe des Uhrengehäuses liegt bei 13 Millimeter. Damit liegt die Bayreuth Taschenuhr von den Maßen ungefähr im Durchschnitt im Vergleich zu anderen Taschenuhren. Das Ziffernblatt dieser schicken Analoguhr ist sehr klassischen und minimalistisch gehalten. Zwölf große, römische Ziffern in schwarzer Farbe auf einem weißem Grund, dazu kommen 60 kreisförmig angeordnete Minutenstriche. Der Minutenzeiger und der Stundenzeiger der Hermann Jäckle Bayreuth Taschenuhr sind in einem Mattschwarz gehalten und sehr klassisch geformt, während der Stundenzeiger der Herrenuhr dünn, aber gut lesbar das Zeigerwerk der Uhr stilvoll ergänzt.

Taschenuhr für Männer mit Sprungdeckel

Taschenuhr-fuer-Maenner-mit-SprungdeckelDie meisten eher preiswerteren Taschenuhren sind mit einem recht einfachen Klappdeckel versehen – das Uhrenmodell Bayreuth ist da anders. Diese elegante Taschenuhr ist mit einem Sprungdeckel ausgestattet – ein leichter Druck auf die Krone der analogen Taschenuhr und schon springt der Metalldeckel automatisch auf. Sowohl Deckel als auch Korpus der Uhr sind aus hochwertigem Messing gefertigt und mit edlen Gravuren sowie Musterung versehen. Das Metallgehäuse ist am Rand poliert und verbreitet einen wertigen Glanz. Aufgezogen wird die Herrentaschenuhr von Hermann Jäckle mittels Drehung. Dabei wird die Krone der Sackuhr im Uhrzeigersinn drei bis vier Mal gedreht und schon tickt das präzise Mechanikuhrwerk (Kaliber 2650) der Bayreuth für mindestens 24 Stunden.

Wertige Taschenuhr mit Skelett-Design und Hesalitglas

Das Ziffernblatt der Bayreuth Taschenuhr von Hermann Jäckle ist skelettiert, dass bedeutet, dass man direkt auf das mechanische Uhrwerk des Zeitmessers schauen kann und sieht, wie die Zahnräder ihren Dienst verrichten. Dieses sogenannte Skelett-Design ist gerade bei Taschenuhren besonders beliebt und ein echter Hingucker. Darüber hinaus ist diese Herrenuhr mit einem gewölbten Hesalitglas ausgestattet. Dieses spezielle Uhrenglas ist speziell gehärtet und damit praktisch unempfindlich für Kratzer und außerdem sehr robust. Ein weiteres interessantes Detail dieser Hermann Jäckle Taschenuhr: sie ist beidseitig aufklappbar, d.h. mit zwei Uhrendeckel mit Springmechanismus ausgestattet. Sowohl auf der Vorder- als auch Rückseite der Bayreuth Taschenuhr kann man dank des Skelett-Designs direkt auf das Uhrwerk Kaliber 2650 schauen – ein echtes Meisterwerk deutscher Uhrmacherkunst!

Kundenrezensionen zur Bayreuth Taschenuhr aus Messing

Amazon-Kunde 09.01.2016:

Ganz tolle Taschen-Uhr

Habe die Taschenuhr zu Weihnachten von meiner Frau bekommen.
Eine wirklich sehr schöne Uhr und gut verarbeitet, sieht toll aus.
Macht mit der Kette die mitgeliefert wird und sehr fest ist, auch wirklich was her.
Kann nur sagen! lasst Sie euch Schenken !!!

Amazon-Kunde 18.06.2016:

Super Taschenuhr

Die Taschenuhr ist ein Geschenk für meinen Freund.
Habe die Uhr vorher einmal ausgepackt um zu schauen ob diese Mängel hat. – Hat sie nicht.
Super verarbeitet, klasse Qualität.

Amazon-Kunde 22.06.2015:

Tolle Uhr als Geschenk

Die Uhr war ein Geschenk für meinen Mann und er war begeistert. Das Material ist hochwertig und gut verarbeitet, das Uhrwerk ist zuverlässig und die gesamte Uhr ist wunderschön