Seiko Astron – die erste weltweit GPS-Uhr mit Solar-Antrieb

Unter allen Seiko Uhren ist die Seiko Astron GPS Solar Uhr wohl die derzeit teuerste Seiko Uhr der Welt. Gefertigt aus Titan und Keramik sind bei dieser Luxusuhr nur die feinsten Material verwendet wurden, um einen Zeitmesser der Superlative zu erschaffen. Einmal pro Tag empfängt die Seiko Astron das GPS Signal von mindestens vier Satelliten gleichzeitig und synchronisiert so vollautomatisch das Zeitsignal und stellt damit allein die Uhrzeit korrekt ein. Aufgrund der GPS-Position erkennt dieser Seiko Herren-Chronograph die exakte Position und stellt die aktuelle Uhrzeit je nach Zeitzone völlig automatisch mit der Präzision einer Atomuhr ein. In Verbindung mit dem Solar-Modul und der energiesparenden Konstruktion wird ein Batteriewechsel dazu auch noch überflüssig, denn eine 100% solarbetriebene Armbanduhr versorgt sich praktisch durch das einfallende Sonnenlicht allein mit Strom. Diese Kombination aus GPS-Modul und Solar-Modul mach den Seiko Astron Luxus-Chronographen zu einer absoluten Innovation.

Wie funktioniert das GPS-Modul in der Seiko Astron?

seiko-astron-gps-solarEine GPS-Funktion kennt man sonst eigentlich nur von einer Smartwatch, einem Smartphone oder seiner Fahrzeugnavigation. Aber bei einer analogen Armbanduhr ist ein solches Feature eher ungewöhnlich. Bei der Seiko Astron GPS Solar Herrenuhr funktioniert der Empfang des GPS-Signals im Prinzip genau wie bei den vorhergenannten Geräten. Es werden mindestens 3 bis 4 Signale unterschiedlicher Satelliten benötigt, um eine sogenannte GPS-Triangulation zu ermöglichen. Durch die Berechnung der Entfernung zu den unterschiedlichen Satelliten lässt sich so auf sehr exakte Weise die aktuelle Position ermitteln und genau so arbeitet auch der Seiko Astron Chronograph. Das Interessante hierbei ist allerdings, wie die analoge Uhr den GPS-Empfang anzeigt, denn ein Display dafür gibt es hier nicht. Sobald die Satelliten-Signal zur Verfügung steht, beginnt der Sekundenzeiger der Seiko Astron sich zu bewegung und zeigt kurz direkt auf dem analogen Ziffernblatt der Seiko Uhr die Anzahl der verbundenen GPS-Satelliten an. Sobald das Signal von mindestens vier oder mehr Satelliten vorhanden ist, bewegen sich alle Uhrzeiger der Astron automatisch auf die richtige Position und stellen bezogen auf den jeweiligen Standort und damit verbundene Zeitzone die richtige Uhrzeit autark ein. Hat man das Ganze bei der Seiko Astron GPS Solar einmal live erlebt, ist man von dieser edlen Herrenuhr sofort begeistert.

Seiko Astron GPS-Uhr mit Keramik-Lünette und Titan-Gehäuse

Luxus-Chronograph-Seiko-Astron-GPS-SolarDie hochwertige und drehbare Lünette besteht zu 100% aus Keramik und veredelt dieses Seiko Luxusuhr auf gekonnte Weise. Aber unter dem Keramikmantel steckt noch eine weitere Funktion. In der Lünette ist eine hochsensible Ringantenne verbaut, die für den Empfang des GPS-Signals benötigt wird. Durch diese clevere Konstruktion ist es der Seiko Astron möglich, auch in einer Entfernung von über 20.000 Kilometern auf Knopfdruck mit den Satelliten zu kommunizieren. Ebenso einfach lässt sich der GPS-Empfang wieder deaktivieren und die Seiko Astron Uhr in den Flugmodus versetzen. Ein edles Gehäuse aus echtem Titan schützt diese luxuriöse Männeruhr nicht nur zuverlässig gegen äußere Einflüsse, es macht die Uhr auch deutlich leichter als vergleichbare Chronographen aus Edelstahl. In einem aufwändigen Zaratsu-Verfahren wird die Oberfläche des Uhrengehäuses der Seiko Astron GPS Solar Uhr poliert. Durch diese Zaratsu-Technik bekommt das Titangehäuse der Astron ein feines Muster, das bei Lichteinfall sehr elegant schimmert.

Luxus-Chronograph Seiko Astron mit einzigartigem Design und Tragekomfort

seiko-astron-gps-herrenuhrDas Besondere der Seiko Astron GPS Solar ist nicht nur ihre innovative Technik, sondern auch ein schickes Design und der hohe Tragekomfort dieser Herrenuhr. Das Titan-Armband besteht aus individuell geformten Gliedern und gewährleistet auf diese Weise einen absolut passgenauen und angenehmen Tragekomfort der Uhr, auch wenn man sie viele Stunden am Tag trägt. Die prägnat gestalteten Uhrzeiger verleihen dieser Seiko Uhr einen sehr sportlichen Charakter und unterstreichen zugleich den maskulinen Stil des Zeitmessers. Für den Chronographen stehen drei Totalisatoren bereit, die sich kreisförmig in der Mitte des schwarzen Ziffernblatts befinden. Die halbkreisartige Umrahmung mit der jeweiligen Skala jedes einzelnen Totalisators besteht aus Edelstahl und ist leicht erhaben, sodass ein dezenter Schlagschatten entsteht und der edlen Seiko Armbanduhr mehr Tiefer verleiht und sie optisch noch deutlich aufwertet. Auch das kleine  Seiko-Logo im oberen Drittel des schwarzen Ziffernblatts der Astron GPS Luxusuhr von Seiko ist leicht erhaben und scheint förmlich zu schweben. Die stilvollen Indizes sind im typischen 5-Minuten-Abstand angebracht und runden das stylische Gesamtbild dieser Herrenuhr perfekt ab. Sie sind nicht etwa direkt auf dem Ziffernblatt angebracht, sondern an der Oberseite mit der inneren Lünette verbunden, sodass sie einen deutlich sichtbaren Schatten werfen und eine unglaubliche tiefe Optik erzeugen. Ganz ehrlich: einmal auf dieses wahnsinnig schöne Design geschaut, möchte man seinen Blick von der Seiko Astron Armbanduhr nicht mehr abwenden.

Seiko Astron Video Tutorial

Technische Daten der Seiko Astron GPS Solar Uhr im Überblick:

seiko-astron-kaliber-8x-dual-time

  • Analoger Chronograph mit GPS-Empfang für exakte Uhrzeit
  • Uhr mit ewigem Kalender
  • Japanisches Solar-Quarzwerk Kaliber 8X82 mit hoher Ganggenauigkeit
  • 44,5 mm Durchmesser und 13 mm Höhe des Titangehäuses, 21 mm Breite des Titanarmbandes
  • Titan-Gehäuse und Titan-Gliederarmband mit Sicherheitsverschluss
  • Polierte Uhrzeiger (Minuten und Stunden) und rot lackierte Zeiger (Sekunden und Stoppuhr)
  • Keramik-Lünette mit integrierter GPS-Antenne
  • GPS-Zeit- und Zeitzoneneinstellung, Weltzeit und manuelle Zeit
  • verschraubte Krone – elektronisch gesteuert
  • verschraubter Gehäuseboden
  • Kratzfestes Antireflex-Saphirglas
  • Wasserdicht bis 100 m (10 bar Druck)
  • Gewicht der Uhr: 113 Gramm