Luxus-Armbanduhr von TAG Heuer

luxusuhr-tag-heuer-carrera-calibre-1887Wer diese Luxusuhr einmal in der Hand hatte, der will dieses Meisterstück schweizer Uhrmacherkunst nicht wieder ablegen. Dieser Chronograph ist viel mehr als nur eine hochwertige Armbanduhr von einer der bekanntesten Uhrenmarken der Welt. Das Ziffernblatt ist enorm detailreich und genauso präzise gestaltet, wie das Uhrwerk im Innern arbeitet. Das kleine aber für Kenner gut erkennbare TAG-Heuer-Logo befindet sich direkt neben der Datumsanzeige und wird von den Schriftzügen „Carrera“ und „Cal 1887“ eingerahmt. Die seitlich angebrachten Knöpfe der Armbanduhr vermitteln ein sehr direkten und genauen Druckpunkt, während das mittlere Rädchen groß genug ist, um es ohne Sichtkontakt zu bedienen, aber gleichzeitig nicht zu klobig hervor sticht. Dezente Rotmarkierungen am oberen Knopf und auf dem Ziffernblatt selbst bilden einerseits einen tollen Kontrast und lassen diesen Luxus-Chronographen von TAG-Heuer noch sportlicher erscheinen.

Ziffernblatt der TAG Heuer Carrera Calibre Herrenuhr

Ein besonderes Highlight ist das Ziffernblatt dieser Armbanduhr von TAG Heuer. Es ist beidseitig entspiegelt und bei Tageslicht als auch bei Nacht perfekt ablesbar. Während das Datumsfenster bei 3 Uhr angeordnet ist, sind die Zähleranzeigen für Sekunden, Minuten und Stunden oben, unten und links auf 9 Uhr positioniert. Hinter einem kratzfesten Saphirglas ist dieses optische Kunstwerk von TAG Heuer bestens vor äußeren Einwirkungen geschützt.

Gehäuse des TAG Heuer Luxus-Chronographen

Mit 43 mm ist der Gehäusedurchmesser typisch für einen Herren-Chronographen. Das polierte Edelstahl lässt die ohnehin schon edle Armbanduhr noch auffälliger Glänzen und vermittelt einen sehr wertigen und teuren Eindruck. Die Lünette ist aus Keramik gefertigt und mit einer Tachymeterskala versehen. Dank einer Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern ist diese TAG Heuer Carrera Armbanduhr bestens für den nächsten Tauchgang gerüstet und der Gehäuseboden aus echtem Saphirglas schütz die Armbanduhr zuverlässig.

Uhrwerk und Armband der TAG Heuer Carrera Calibre 1887

TAG-Heuer-Carrera-CAR2A10-BA0799-4Wo „Swiss Made“ drauf steht, ist schweizer Präzisionsarbeit drin. Das Uhrwerk der TAG Heuer Herrenuhr arbeitet mit einer Frequenz-Unruh von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und kommt mit einer Gangreserve von 50 Stunden aus – wenn der Chronograph aktiviert ist, beträgt die Gangreserve noch 40 Stunden. Der Durchmesser dieses Hochleistungsuhrwerks beträgt 13 Zoll (29,3 mm) und ist mit 39 Rubinen konstruiert. Das Armband dieser schweizer Luxusuhr besteht aus rostfreien und fein gebürsteten Edelstahlgliedern. Mit einer Breite von 20 mm ist das Edelstahlarmband nicht zu dick und hält diese hochwertige Armbanduhr von TAG Heuer gleichzeitig sehr sicher.

Kundenrezensionen der TAG Heuer Carrera Luxusuhr

tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1

Amazon-Kunde 23.11.2016:

Beste Armbanduhr!

Eine der schönsten Uhren die es noch gibt.
Qualität ist dem Preis entsprechend.
Bin mehr als begeistert von der Uhr.

Amazon-Kunde 10.12.2015:

Für mich die schönste Uhr der Welt

bevor ich diese Uhr kaufte hatte ich lange in den unterschiedlichsten Preissegmenten recherchiert und diese Uhr ist es geworden. Da meine Interessen allg. Sport, Auto – Sportwagen gelten, sprach mich dieses Uhr direkt an. Ganggenauigkeit 8 Sek./Tag. Hatte die Uhr schon beim TH Service abgegeben, die Ganggenauigkeit wurde angepasst, war viel zu hoch und der großen Sekundenzeiger wurde ausgetauscht, stand nicht mittig auf 60. Leider hatte ich eine Macke nach dem Rep. Service, deshalb ein Punktabzug

Amazon-Kunde 14.01.2014:

Top Luxusuhr zum angemessenen Preis

Habe die Uhr nun seit vier Wochen und bin immern noch restlos begeistert. Für mich DER Sport Chrongraph schlechthin! Die Gangwerte sind absolut OK (8 sec./Tag) und die Uhr trägt sich trotz der 197 g sehr angenehm und wirkt auch mit 43mm Breite nicht zu gross. Ausserdem ist die kratzunempfindliche Keramiklünette ein grosser Vorteil. So bleibt die Uhr länger schön. Das neue Manufakturkaliber 1887 ist sehr edel und hochwertig und man kann dieses durch den Glasboden wunderbar sehen. Alles in allem eine super Uhr.