Herrenuhren mit Saphirglas

Männeruhren mit Uhrenglas aus Saphir

herrenuhren-mit-saphirglasDas Saphirglas ist der König unter den Uhrengläsern zu sein, denn dies ist das härteste und qualitativ hochwertigste Material der Welt. Nur Diamanten übertrumpfen dieses in ihrer Härte. Das hat zur Folge, dass das Saphirgglas beim Armbanduhren unglaublich kratzsicher ist. Der einzige kleine Nachteil, der bei diesem Glas zu verzeichnen ist, ist dass etwaige Sonneneinstrahlung oder andere Lichtquellen das Lesen des Ziffernblattes beeinträchtigen können. Dafür wurden allerdings bereits spezielle Beschichtungen entwickelt, die dies erfolgreich verhindern können.

Der künstliche Saphir hat am Anfang die Form einer längliche Birne, aus der man die Uhrengläser scheibenweise heraus schneidet, die danach aufwändig geschliffen und anschließend poliert werden. Der hohe Preis kommt weitestgehend dadurch zustande, dass sowohl der Rohstoff, als auch die Bearbeitung extrem aufwändig sind. Trotzdem ist zu verzeichnen, dass sich das Saphirglas als Uhrenglas ab einem gewissen Preissegment vollständig etabliert hat.

Eigenschaften von Saphirglas

uhr-mit-saphirglasDie Bezeichnung „Saphirglas“ ist eigentlich nicht ganz korrekt, denn tatsächlich handelt es sich bei diesem Material nicht um Glas im eigentlichen Sinne. Fachmännisch korrekt auch als „Saphirfluss“ bezeichnet handelt es sich farblose Platten, die aus synthetischen Korunden (tonnenförmige Kristalle) bestehen. Diese glasähnliche, kristalline Struktur und die daraus resultierenden Eigenschaften macht das Saphirglas bei Uhren zu einem exklusiven und beliebten Material. Die Tatsache, dass Saphirglas in der Herstellung aufwendig und teuer ist, ist mit der Grund dafür, dass es nur bei eher teuren Armbanduhren verwendet wird.

Der größte Vorteil von Saphirglas ist seine unglaubliche Härte – mit einer Mohshärte (Härtegrad in der Mineralogie, benannt nach Friedrich Mohs) von 9 ist Saphir eines der härtesten, transparenten Materialien der Welt. Uhrenglas aus Saphir ist daher extrem kratzfest und stoßfest. Um ein solches „Glas“ mit der chemischen Formel Al2O3 herzustellen, wird Aluminiumoxid geschmolzen und so ein einkristalliner Saphir hergestellt. Im direkten Vergleich mit Mineralglas ist Saphirglas nicht ganz so schlagfest, dafür jedoch deutlich klarer und lichtdurchlässiger.

Auch wenn Saphir-Uhrenglas enorm hart und kratzfest ist und ein Zerkratzen nur sehr schwer möglich ist, kann es dennoch bei Kontakt mit scharfen, hartem Material (z.B. Granit) zu Kratzern kommen. Beim direkten Kontakt mit Aluminium kann es zu sogenannten Aufrieben kommen, die schnell als Kratzer missdeutet werden können. Mittels eines einfachen Radiergummis lassen sich solche Spuren vom Saphirglas einfach wieder entfernen. Fakt aber ist, dass Armbanduhren mit Saphirglas zu den widerstandsfähigsten Zeitmesser gehören – was aber seinen Preis hat.

Die besten Uhren mit einem Saphirglas

  • Burgmeister-Melbourne-Fliegeruhr-Chronograph-mit-Telemeter-und-Lederarmband-1

    Elegante Fliegeruhr von Burgmeister mit sportlichen Akzenten

    Diese Armbanduhr ist nicht nur ein normaler Chronograph – die BM505-122 von Burgmeister ist ein waschechter Fliegerchronograph für Männer, die auf das Besondere wertlegen. Das schwarze, matte Ziffernblatt gibt der Analoguhr einen edlen Basis-Look und schafft die Grundlage, für die vielen Details, welche diesen Burgmeister Chronographen auszeichnen. Ein Telemeter ist genauso vorhanden, wie ein Tachymeter – auch Geschwindigkeiten in MPH oder KM/h können erfasst und gemessen werden. Ein besonderer Akzent wird durch die beiden gelben Sekundenzeiger der Fliegeruhr geschaffen. Sowohl für die normale Uhrzeit als auch für die Stoppfunktion der Sekunden hat Burgmeister der BM505-122 ein Zeigerwerk spendiert, das dem Herrenchronographen zwar dezent, aber sehr auffällig einen sportlichen Look verleiht. Die beiden weiteren Totalisatoren für die Stunden- und Minutenerfassung sind oben und links auf dem Ziffernblatt der Armbanduhr positioniert. Wie bei vielen anderen Chronographen auch verfügt die BM505-122 Fliegeruhr von Burgmeister ebenfalls über mit einer einfachen Datumsanzeige (zweistelliger Ziffer gibt den aktuellen Kalendertag an).

    Burgmeister Fliegeruhr mit sportlichen Lederarmband

    burgmeister-fliegeruhr-herrenuhr-mit-chronograph-lederarmbandNicht nur die komplexen Instrumente dieser edlen Herrenuhr machen diesen Zeitmesser zu etwas Besonderem. Burgmeister hat dem „Melbourne“ Chronographen ein schickes Echtlederarmband verpasst, dass ebenfalls in Sachen Sportlichkeit punkten kann. Einerseits ist das Lederarmband des Chronographen doppelt vernäht und damit wesentlich langlebiger, als bei günstigeren Uhrenmodellen. Darüber hinaus ist das Armband aus Echtleder auch noch gelocht (nur an der Oberseite optisch gelocht) und versprüht damit einen dynamischen Charakter. Außen schwarz und innen beige – auch das zeichnet dieses schicke Armband aus. Ein weiteres geniales Detail der Burgmeister Fliegeruhr Melbourne: der Rand des Armbands ist im gleichen Gelb gehalten, wie die Sekundenzeiger auf dem Zifferblatt. Es sind genau diese kleinen aber feinen Details, die aus einem normalen Chrono ein kleines Meisterwerk schaffen, was Burgmeister mit der Melbourne Fliegeruhr mehr als gelungen ist.

    Herrenchronograph mit Citizen Quarzuhrwerk

    Moment mal. Ein Citizen Uhrwerk in einer Burgmeister Herrenuhr? Genauer gesagt ist das nicht irgendein Quarzwerk von Citizen. Im Inneren der Melbourne Fliegeruhr von Burgmeister tickt ein hochpräzises Citizen Miyota OS10 Quarzuhrwerk, das neben seiner Präzision unter anderem für seine Langlebigkeit unter Uhrenexperten bekannt ist. Auch alle anderen verbauten Teile und verwendeten Materialien strotzen vor Qualität und Wertigkeit. Allein das Uhrenglas ist eine Erwähnung wert, da es auch ultrahartem und damit kratzfestem Mineralglas besteht. In Kombination mit dem Edelstahlgehäuse hält der Burgmeister Melbourne Flieger-Chronograph 10 bar Druck aus, was einer Wassertiefe von 100 Metern entspricht. Damit wird aus einer Fliegeruhr eine wasserdichte Sportuhr, die auch extreme Tauchgänge überstehen kann. Das alles hat Burgmeister in einem Gehäuse verbaut, dass 45 mm (Durchmesser) x 13 mm (Höhe) misst und gerade einmal 100 Gramm wiegt. Man könnte hier noch viele weitere Pluspunkte dieser genialen Männeruhr von Burgmeister aufzählen, aber hier lautet die Empfehlung ganz klar: diese Armbanduhr ist eine absolute Kaufempfehlung!

    Kundenrezensionen zum Flieger-Chronographen von Burgmeister

    Amazon-Kunde 01.03.2014:
    Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis Ich habe mir die Uhr vor sechs Monaten für 69 € gekauft (damaliges Blitzangebot) und trage sie seitdem regelmäßig im Alltag. Die Ganggenauigkeit der Uhr ist klasse: Ein Gangfehler von max. 1-2 Sekunden pro Woche ist für eine (Quarz-)Uhr dieser Preisklasse ein beachtlicher Wert. Das sportlich-elegante Design der Uhr gefällt mir ausgessprochen gut. Es kommt auf den Fotos von Amazon übrigens realistisch rüber. Die Uhrzeit und auch das Datum sind sehr gut ablesbar. Das Gehäuse ist gut verarbeitet. Die Kronen etwa sind sehr sauber eingepasst. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Aufschrift auf der Rückseite leicht schief eingraviert ist. Das ist schade, stört mich persönlich aber nicht weiter. Die Stoppuhr des Chronographen funktioniert tadellos. Das Gehäuse ist recht dick, aber noch absolut im Rahmen. Verbaut ist kein Saphirglas, sondern ein nicht näher bestimmtes Mineralglas - aufgrund des Preises wenig überraschend. Das Glas scheint aber gut gehärtet zu sein, bisher habe ich jedenfalls keinerlei Kratzer feststellen können. Auch das (Echt-)Lederarmband ist von guter Qualität. Der grün-gelbe Streifen an den Außenseiten unterstreicht gekonnt den sportlich-eleganten Charakter der Uhr. Nach einem halben Jahr regelmäßiger Nutzung sieht das Armband noch fast neuwertig aus. Selbst an Stellen, die von der Dornschließe beansprucht werden, ist das Leder nicht gebrochen oder farblich abgenutzt (hier ist nur eine minimale oberflächliche Rissbildung erkennbar). Das Preis-/Leistungsverhältnis der Burgmeister-Uhr ist sehr gut. Verdiente fünf Sterne!
    Amazon-Kunde 29.06.2015:
    super zuverlässig mit OS10 Uhrwerk
    Also wer sich mit Uhren ein wenig auskennt, weiß dass er mit diesem CitizenMiyota OS10 Uhrwerk einfach nichts falsch machen kann. Wem zusätzlich noch die Fliegeroptik gefällt, der ist hier auf jeden Fall richtig. Mich hat die Uhr voll und ganz überzeugt. Die Verarbeitung ist super und die Uhr läuft "wie ein Uhrwerk". Bei einem solch guten Chronographen Werk braucht man nicht lange zzu überlegen.
    Amazon-Kunde 07.03.2016:
    Luxus-Uhr mit guter Verarbeitung
    Meine erste Erfahrung mit Burgmeister-Uhren. Obwohl ich ein Uhrenliebhaber bin, hatte ich bisher noch keine Berührungspunkte mit Burgmeister-Uhren und muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Trotz des erschwinglichen Preises besticht die Uhr durch ihre sehr gute Verarbeitung und ihre äußerst annehmen Haptik. Sie ist sehr luxuriös und wirkt wie eine teure Uhr im Bereich bis 400 Euro. Die integrierte Stoppuhr ist sehr praktisch und funktioneirt einwandfrei. Das angenehm zu tragende Lederband mit seiner tollen Optik ist ein echtes Highlight der Uhr. Ich werde weitere Uhren des Herstellers ausprobieren.
  • Certina-DS-1-Day-Date-Automatic-C006.430.11.051.00-analoge-Automatikuhr-mit-Saphirglas

    Certina C006.430.11.051.00 Analoguhr mit Wochentagsanzeige

    Certina-C006.430.11.051.00-Analoguhr-mit-WochentagsanzeigeDie Certina C006.430.11.051.00 ist unter den Uhren der Schweizer Manufaktur einigen Jahren ein sehr beliebtes Modell und die Gründe dafür liegen auf der Hand: schlichtes aber stilvolles Design, ein präzises Uhrwerk, wasserdicht und stoßfest und edle Material vereint in einer bezahlbaren Analoguhr für Herren. Das schwarze Ziffernblatt der C006.430.11.051.00 Uhr von Certina sieht aufgeräumt und stylisch aus. Eine horizontale und eine vertikale weiße Linie teilen das Ziffernblatt in vier Quadranten ein. Die Aufdruck „Certina 1888“ und „DS-1 Automatic“ lassen den versierten Uhrenliebhaber sofort erkennen, dass es sich hierbei um ein Qualitätsprodukt mit Automatikuhrwerk aus der Schweiz handelt. Auch das kleine „Swiss Made“ Logo am unteren Rand des Ziffernblatts ist genauso typisch für Certina Uhren, wie die kleine Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position. Einzigartig bei dieser Analoguhr C006.430.11.051.00 ist die Wochentagsanzeige im oberen Drittel des Ziffernblatts. Wie der Name der Uhr „Day Date Automatic“ schon vermuten lässt, wird hier automatisch der richtige Wochentag in Großbuchstaben angezeigt und gewechselt. Kein lästiges Umrechnen und Nachdenken mehr, wenn man sich die Frage stellt: „Welcher Wochentag ist heute nochmal?“ Ein Blick auf diese schicke Herren-Analoguhr und schon ist die Antwort klar.

    Video: Certina DS 1 Day Date Automatikuhr im Test

    Certina DS 1 Automatikuhr mit Präzisionsuhrwerk

    Certina-DS-1-Automatikuhr-mit-PraezisionsuhrwerkWer die Uhrenmarke Certina kennt, der weiß auch, dass bei jeder Uhr nicht nur ein aufregendes Äußeres den stattlichen Kaufpreis rechtfertigt – bei einer hochwertigen Armbanduhr kommt es vor allem auf die inneren Werte an und die C006.430.11.051.00 Herrenuhr kann hier auf ganzer Linie punkten. Die DS-1 Automatic wird von einem äußerst präzisen ETA-Automatikwerk Kaliber 2834-2 angetrieben. Die 28.800 Halbschwingungen pro Stunde sowie die 25 Lagersteine des Uhrwerks garantierten eine sehr geringe Gangabweichung. Mit einer 4 Hz Gangreserve von 38 Stunden liegt die Certina DS1 Automatik im Durchschnitt. Wie dieses geniale Uhrwerk arbeitet, kann man sich bei der Certina C006.430.11.051.00 Herrenuhr übrigens auf der Unterseite anschauen, denn der verstärkte und verschraubte Gehäuseboden ist durchsichtig und gewährt einen einzigartigen Blick auf das ETA-Automatikwerk – man sieht, wie die Zahnräder ineinandergreifen und die Uhrwerk stetig vor sich hin arbeitet.

    Certina Automatik-Analoguhr mit Preimum-Materialien

    Certina-Automatik-Analoguhr-mit-Preimum-MaterialienNatürlich kommt es bei einer guten Herrenuhr nicht nur auf das Uhrwerk an, denn in erster Linie trägt man eine Herrenuhr nicht nur aus zweckmäßige Gründen, sondern auch, weil man mit ihr ein schönes Accessoire und Statussymbol am Handgelenk hat. Die Certina C006.430.11.051.00 DS-1 Day Date Automatic kann auch in Punkto Optik überzeugen. Das elegante Edelstahlgehäuse ist poliert und das Gliederarmband gebürstet – ein minimaler aber sichtbarer Kontrast, welcher der Certina Automatikuhr einen sehr edlen Touch verleiht. Die auf der rechten Seite verschraubte Edelstahlkrone ist an der Stellwelle mit einer Spezialdichtung versehen, sodass garantiert ein Wasser in die edle Armbanduhr eindringen kann. Sowohl das Armband mit Sicherheitsfaltschließe, Krone und auch das Uhrengehäuse der C006.430.11.051.00 sind einem sogenannten 316L-Edelstahl gefertigt – ein absolutes Premium-Material, das besonders gegen Kratzer resistent ist. Kratzfest ist auch das innenentspiegelte Uhrenglas der Certina DS 1 Automatic, sodass man bei jeder Lichtintensität immer einen freie Blick auf das Ziffernblatt und die Uhrzeiger hat.
  • Certina-DS-2-Precidrive-C024.447.11.081.00-Chronograph-praezise-Herrenuhr-mit-316L-Edelstahl

    Certina Herrenuhr C024.447.11.081.00 mit Tachymeterskala

    Certina-Herrenuhr-C024.447.11.081.00-mit-TachymeterskalaAuf der Suche nach einem hochwertigen Herrenchronographen mit Schweizer Uhrmacher-Qualität? Wie wäre es dann mit dem Certina C024.447.11.081.00 Chrono „DS 2 Precidrive“? Dieser schicke und vor allem sportliche Chronograph von Certina bringt alles mit, was man von einer guten Armbanduhr erwarten darf: perfekt Verarbeitung, exakte Stoppuhr für Kurzzeitmessung, ein robustes Edelstahlarmband und Schweizer Quarzuhrwerk mit einer sehr hohen Ganggenauigkeit. Sieht man einmal von den „harten“ Fakten ab und betrachtet sich diese Kunstwerk von einer Herrenuhr, so sind die inneren Werte dieses edlen Zeitmessers schon fast egal. Gerade auch äußerlich ist die C024.447.11.081.00 Uhr von Certina ein absoluter Hinguckert und wird die Blicke deiner Kollegen und Freunde magisch und neidisch gleichermaßen anziehen – versprochen! Die schwarze Edelstahl-Lünette mit den kleinen, aber gut lesbaren arabischen Zahlen von 60 bis 400 ist gleichzeitig ein Tachymeter und ermöglicht dem Träger der Certina DS 2 Precidrive das ermitteln von Geschwindigkeiten.

    Video: Certina DS2 Precidrive Chronograph im Test

    C0244471108100 Chrono mit dunklem Ziffernblatt und Quarzwerk

    C0244471108100-Chrono-mit-dunklem-Ziffernblatt-und-QuarzwerkDie Optik spielt bei einer Herrenuhr natürlich eine sehr wichtige Rolle und hier kann die C0244471108100 von Certina absolut punkten. Das dunkle, anthrazite Ziffernblatt kommt mit einer gebürsteten Optik und einem radial nach innen laufenden Muster besonders cool rüber. Die kleinen Aufdrucke leicht unterhalb der Mitte „PRECIDRIVE“ und „DS-2“ zeigen dem versierten Uhrenträger sofort an, dass es sich hierbei um eine hochwertige Certina-Markenuhr höchster Präzision handelt. Das Quarzwerk mit seinem Kaliber 251.264 AA ist ein Ausnahmeuhrwerk, das mit seinen 27 Steinen auf Chronometer-Niveau arbeitet. Dieses Schweizer Quarzuhrwerk ist außerdem mit einer EOL (End of Life)-Anzeige ausgestattet, damit man genau weiß, wann die Batterie gewechselt werden muss. Auf dem fast schwarzen Ziffernblatt sind mittig um das Zeigerwerk drei Komplikationen untergebracht: eine kleine Sekunde auf der 6-Uhr-Position und zwei weitere Totalisatoren für die Chronographen-Funktion. Die Uhrzeiger der Certina C0244471108100 DS-2 Precidrive Herrenuhr selbst sind recht schlicht gehalten, aber mit einer Super-LumiNova Farbe versehen, damit man auch nachts und bei schlechten Lichtverhältnissen die Uhrzeit gut ablesen kann.

    Edler Certina Chronograph DS2 Precidrive mit 316L-Edelstahl

    Edler-Certina-Chronograph-DS2-Precidrive-mit-316L-EdelstahlAuch außen geht es beim Certina Chrono C024.447.11.081.00 sehr edel zu: über dem Ziffernblatt sorgt ein leicht nach außen gewölbtes und innen entspiegeltes Saphirglas für den nötigen Durchblick. Das Uhrenglas ist zudem auch noch extrem hart und damit kratzfest. Die drehbare Lünette der DS-2 Precidrive Uhr von Certina besteht ebenso wie das Gliederarmband und das Uhrengehäuse aus einem speziell-beschichteten 316L-Edelstahl-Material, mit dem in der Regel nur teure Luxusuhren ausgestattet sind. Das Gehäuse der C024.447.11.081.00 von Certina misst 41 mm im Durchmesser und knapp 13 mm in der Höhe, was weder extrem groß, noch sehr klein ist. Durch die stabile Konstruktion und dem überwiegenden Edelstahlanteil bringt es diese Certina DS-2 Precidrive Armbanduhr auf stolze 145 Gramm Gesamtgewicht, die sich aber angenehm verteilen, sodass man diese edle Schweizer Herrenuhr auch viele Stunden am Handgelenk tragen kann, ohne dass das Gewicht der C024.447.11.081.00 unangenehm auffallen würde.
  • Certina-DS-Action-C013.407.11.051.00-Taucheruhr-robuste-Analoguhr-mit-Automatik-Uhrwerk

    Robuste und schlichte Certina Taucheruhr mit schwarzem Ziffernblatt

    Robuste-und-schlichte-Certina-Taucheruhr-mit-schwarzem-ZiffernblattEine Automatikuhr wie sie im Buche steht: schnörkellos, robust und maskulin. Die Certina C013.407.11.051.00 ist eine zeitlos schicke Herrenuhr mit sportlicher Funktionalität, die aber auch ihren Preis hat. Mit einem Kaufpreis von 680 bis 770 Euro zählt die C013.407.11.051.00 DS Action Diver preislich schon beinahe zu den Luxusuhren. Schaut man aber einmal genauer hin, dann stellt man schnell fest, dass diese Certina Herrenuhr jeden Cent wert ist. Das schwarze Ziffernblatt dieser DS Action von Certina trägt den Aufdruck „Certina 1888“ und weißt damit auf das Gründungsjahr der schweizer Uhrenmarke hin. Der zweite Aufdruck im unteren Teil des Ziffernblatts „Automatic Divers Watch 200m“ weist diese Certina DS Action als ausgesprochene Taucheruhr aus, die einem Wasserdruck von 20 bar widersteht und somit bis zu 200 m wasserdicht ist. Eine kleine Datumsanzeige auf der 4-Uhr-Position mit weißen, arabischen Ziffern fällt zwar kaum auf, ist aber dennoch gut sichtbar und rundet den technischen Funktionsumfang der Herrenuhr von Certina gut ab. Nur beim genaueren Hinsehen entdeckt man, typisch für Certina Uhren, auch bei der DS Action Diver C013.407.11.051.00 ein kleines „Swiss Made“ Qualitätssiegel auf der 6-Uhr-Position des Ziffernblatts.

    Video: die Certina DS Action Diver C0134071105100 im Test

    Taucheruhr Certina DS Action mit breiten Indizes und Leuchtzeigern

    Taucheruhr-Certina-DS-Action-mit-breiten-Indizes-und-LeuchtzeigernDie Certina C0134071105100 ist nicht nur wegen ihrer Wasserdichtigkeit von bis zu 200 Metern eine ideale Taucheruhr. Das reflexionsarme Uhrenglas und das dunkle Ziffernblatt schaffen die Grundlage dafür, dass man auch in den Tiefen der Meere die Uhrzeit noch gut ablesen kann. Zur guten Lesebarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen tragen auch die großen Indizes mit Leuchtfarbe bei. Typisch für eine Certina Uhr dieser Klasse ist die dreieckige 12-Uhr-Markierung, die breiten Indexe auf der 3-, 6- und 9-Uhr-Position und auch die kreisförmigen Markierungen bilden eine klare, geometrische Struktur, sodass man auf einem Blick im Dunkeln die Uhrzeit erkennt. Die breiten Leuchtzeiger für Minuten und Stunden der Certina C0134071105100 DS Action Diver Uhr tragen zur guten Lesbarkeit zusätzlich bei. Die Pfeilform des Stundenzeigers ist zudem ein nettes, optisches Detail und gleichzeitig ein weiterer Pluspunkt hinsichtlich der Erkennung der aktuellen Zeit bei schlechten Lichtverhältnissen unter Wasser. Der rote Sekundenzeiger ist das einzige farbige Element der Certina C0134071105100 und versprüht gleichzeitig einen sportlichen Flair.

    Certina DS Action Diver mit ETA-Automatikuhrwerk

    Certina-DS-Action-Diver-mit-ETA-AutomatikuhrwerkEin weiteres Kaufargument für die C013.407.11.051.00 von Certina ist das präzise Automatikwerk mit einer Gangreserve von 38 Stunden ausgestattet. Mit ihrem Automatikuhrwerk Kaliber 2824-2 (ETA-Uhrwerk), den 25 Steinen und 28.800 Schwingungen pro Stunde gewährleistet diese Certina Herrenuhr höchste Präzision über viele Jahre hinweg. Ein stabiles Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 43,20 mm und einer Höhe von 13 mm sowie ein kratzfestes und stoßfestes Saphirglas schützen die Certina Automatic vor allem Widrigkeiten. Die zum Teil schwarz lackierte und drehbare Lünette ist mit großen arabischen Ziffern bedruckt und ist beim Tauchen ein nützliches Werkzeug. Das extrem robuste Edelstahlarmband besteht aus einzelnen Gliedern und kann bei Bedarf relativ einfach gekürzt werden. Eine breite, gezahnte Edelstahlkrone auf der rechten Seite der Certina C013.407.11.051.00 Herren-Analoguhr ist auch mit einer Hand (ggfs. auch mit Taucherhandschuh) und praktisch ohne hinzusehen gut bedienbar.

    Kundenrezensionen dieser Certina Automatic Taucherhuhr

    Certina-C0134071105100-DS-Action-Diver Certina-C0134071105100-OVP-Geschenkbox Amazon-Kunde 04.09.2016:
    ISO-zertifizierte Certina Uhr Um es kurz zu machen: Perfekt verarbeitet; Indizes akurat gesetzt, Zeiger laufen absolut rund, massive(s) Band/ Bandanstöße, Gehäuse aus dem Vollen gefräst, sehr wertig! Die Lünette rastet satt, nicht zu leicht, nicht zu schwer! Die Krone ist verschraubt, griffig und läßt sich wunderbar bedienen. Das innen entspiegelte Saphirglas, das mattschwarze Ziffernblatt, die schwarze Datumsscheibe, ich kenne keine Uhr, die besser abzulesen ist, als diese hier! Die Leuchtmasse ist ebenfalls super, leuchtet zwar nicht so hell, wie bei meinen Seikos, aber dafür hält die Luminanz bis zum nächsten Morgen! Die Uhr ist ISO 6425 zertifiziert, damit gehen diverse Prüfungen hinsichtlich Druckfestigkeit und Zuverlässigkeit einher. So werden u.a. Ablesbarkeit, Ganggenauigkeit, Salzwasserbeständigkeit oder auch die Schlag- und Druckfestigkeit der Krone geprüft, interessiert vielleicht letztlich nur die Taucher unter uns, hinterlässt aber das beruhigende Gefühl, ein echtes Präzisionswerkzeug am Arm zu haben und bestätigt den durch und durch solden Eindruck, den diese Uhr auf mich macht!
    Amazon-Kunde 31.12.2016:
    Tolle Certina Markenuhr Ich habe lange nach einem guten Diver im Bereich so bis 1000€ geschaut und bin immer wieder an der Certina DS Action hängen geblieben. Schluss endlich habe ich einfach gedacht jetzt bestell ich die Uhr, wenn sie mir nicht gefällt kommt sie wieder zurück. Ich bin noch im Besitz einer Seiko Automatik SRP553K1 und dachte, dass diese sehr hochwertig verarbeitet wäre. Neben der Certina sieht die Seiko, welche aber durchaus toll verarbeitet ist dann doch nicht mehr so toll aus. Im Gegensatz zur Seiko kann ich bei der Certina nach einem kurzen Blick die     genaue Uhrzeit minutengenau ablesen. Das ablesen der Uhrzeit ist einfach genial. Die Certina bleibt natürlich da. Die Gangabweichung beträgt so um die 2 - 3 Sekunden im plus pro Tag, wobei diese Vorlaufzeit sich in der Nacht beim nicht bewegen stattfindet, wobei es der Uhr egal ist ob sie auf dem Kopf liegt oder zur Seite etc.
    Amazon-Kunde 26.11.2016:
    Geniale Uhr mit ETA-2824-2 Ich habe die Uhr in 5 Monaten praktisch nie abgelegt. Ich war im Sommer fast täglich 1-2 Stunden schwimmen in Seen. Danach regelmäßig im Schwimmbad. Sie war beim Heimwerken dabei und auch beim Klettern in den Bergen. Die Lünette wurde zusätzlich regelmäßig als Timer beim Kochen und ähnlichem verwendet. Außer ein paar kleinen Kratzern im Gehäuse (nicht im Saphirglas) die aber kaum auffallen und meinem rücksichtslosen Umgang zu verdanken sind ;), hat die Uhr bisher wirklich alles super überstanden. Alles funktioniert noch wie am ersten Tag. Nach ein paar Wochen ist der Vorlauf auch deutlich zurück gegangen und hat sich bei nur noch ca 8 Sekunden pro Tag eingependelt! Manuell aufziehen musste ich die Uhr nie.
       
  • Certina-DS-Action-C013.417.21.057.01-Sportuhr-robuste-Taucheruhr-fuer-Herren-bis-200m-wasserdicht

    Designer Taucheruhr C013.417.21.057.01 von Certina

    Designer-Taucheruhr-C013.417.21.057.01-von-CertinaDiese Certina Herren-Armbanduhr strotzt praktisch nur so vor Männlichkeit und Sportlichkeit. Das auffälligste Merkmal der Certina C013.417.21.057.01 ist auf einen Blick erkennbar: eine orange-farbige Lünette mit großen, schwarzen Ziffern und einem weißen, nach unten gerichteten Dreieck auf der 12-Uhr-Position. Der Aufdruck „DS Action 200m/660ft“ auf der 4-Uhr Position und „Certina 1888“ auf der 8-Uhr-Position zeigt auf den ersten Blick, dass es sich hier um eine erstklassige Schweizer Sportuhr handelt, die auch perfekt als Taucheruhr eingesetzt werden kann. Eine O-Ring-Dichtung auf der Stellwelle sowie zwei O-Ring-Dichtungen auf der Krone machen die Certina C013.417.21.057.01 bis zu einer Tauchtiefe von 200 Metern wasserdicht. Ein verstärkter und speziell abgedichteter Gehäuseboden mit Gravur sorgt ebenfalls dafür, dass auch bei hohem Wasserdruck das wertvolle ETA G10.211 Quarzuhrwerk geschützt ist. Ein extrem hartes Saphirglas sorgt außerdem dafür, dass auf dem Uhrenglas keine Kratzer entstehen können. Auch ein doppeltes Sicherheitssystem, typisch für das DS-Konzept bei Certina Uhren, sorgt vor einem zuverlässigen Schutz bei hohem Druck und starken Temperaturschwankungen. Das massive, gebürstete und beschichtete Edelstahl sorgt zudem für die nötige Robustheit, die eine gute Sportuhr und Taucheruhr benötigt.

    Video: Certina DS Action Sport-Chronograph für Männer im Test

    C013.417.21.057.01: entspiegeltes Uhrenglas und sportliches Design

    C013.417.21.057.01-entspiegeltes-Uhrenglas-und-sportliches-DesignDie DS Action Chronograph C013.417.21.057.01 von Certina lässt in Sachen Optik und Haptik keinen Zweifel daran, dass es sich bei dieser coolen Männeruhr um eine waschechte Sportuhr handelt, die absolut für jedes Abenteuer einsatzbereit ist. Gerade wenn man eine Armbanduhr benötigt, die man oft draußen bei sehr hoher Helligkeit trägt, ist ein entspiegeltes Uhrenglas absolut sinnvoll und genau mit einem solchen ist die C013.417.21.057.01 Sportuhr von Certina ausgestattet. Des Weiteren handelt es sich hierbei um echtes Saphirglas, dass aufgrund seiner extremen Härte praktisch unzerkratzbar ist – ein weiterer Vorteil der DS Action Männeruhr. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42,5 Millimeter und mit einer Höhe von ca. 13 Millimeter handelt es sich bei dieser Certina Uhr definitiv schon um ein recht großes Modell, dass man in die Kategorie „XL-Uhren“ stecken kann. Das mattierte und schwarz lackierte Ziffernblatt der Certina C0134172105701 bildet einen perfekten Kontrast zur orangenen Lünette und dem silbernen Uhrengehäuse. Die drei Komplikationen verleihen der Uhr für Männer einen sehr sportlichen Charakter. Große Indizes mit fluoreszierender Farbe und die typische, arabische „12“ mittig oben lassen diese Certina Armbanduhr besonders maskulin erscheinen. Das große Edelstahlgehäuse sowie das massive Armband aus Edelstahl tragen zu einem stolzen Uhrengewicht von 185 Gramm bei – was allerdings durch eine clevere Konstruktion gut verteilt wird, sodass man die Certina DS Action Taucheruhr auch außerhalb des Wassers bequem tragen kann.

    Certina DS Action Chronograph mit Sicherheitsfaltschließe

    Certina-DS-Action-Chronograph-mit-SicherheitsfaltschliesseEine gute Taucheruhr zeichnet sich durch viele Eigenschaften und Merkmale aus – ein stabiles Armband, das sicher am Handgelenk sitzt ist eines davon. Die Certina Taucheruhr C013.417.21.057.01 mit Chronographen-Funktion ist genau mit einem solchen Armband ausgestattet. Die einzelnen Edelstahlglieder sind sehr gut verarbeitet und können bei Bedarf auch entfernt werden, sodass das Armband der DS Action binnen Minuten gekürzt werden kann. Eine sehr robuste Edelstahl-Faltschließe sorgt mit einem speziellen Sicherheitsmechanismus dafür, dass die Certina C013.417.21.057.01 auch bei starken Armbewegungen sicher am Handgelenk verbleibt. Der verschraubte Gehäuseboden und die verschraubte Krone sind ebenfalls vollständig aus einem beschichteten Edelstahl gefertigt und verleihen der DS Action Herrenuhr von Certina ein robustes Flair. Ein cooles Detail dieser Uhr: der Sekundenzeiger ist an der Spitze ebenso wie die Countdown-Lünette orange-lackiert, sodass die Certina Männeruhr dadurch noch sportlicher aussieht.  
  • Certina-DS-Action-Diver-Automatic-C013.407.17.051.01-robuste-Taucheruhr-mit-Kautschukarmband

    Certina C013.407.17.051.01 Sportuhr mit Schwarz-Weiß-Design

    Certina-C013.407.17.051.01-Sportuhr-mit-Schwarz-Weiss-DesignNicht nur zum Tauchen die perfekte Uhr: die Certina C013.407.17.051.01 ist eine ausnahmslos geniale Sportuhr, die man wirklich für jeden Outdoor-Einsatz tragen kann. Und wenn eines auf diese Spitzenuhr zutrifft, dann der Produktname „DS Action“, denn dieser luxuriöse Zeitmesser ist stabil, robust und macht einfach jedes Abenteuer zu Land, im Wasser oder in der Luft mit. Bevor wir aber zu den technischen Details der C013.407.17.051.01 Analoguhr kommen, sei unbedingt das auffällige Schwarz-Weiß-Design der Uhr erwähnt, denn genau das ist es, was einem zuerst ins Auge sticht, wenn man diese Certina Uhr vor sich sieht. Eine sehr breite und drehbare Lünette mit schwarzer Lackierung, großen arabischen Ziffern sowie breiten Indexen und dem typischen Dreieck auf der 12-Uhr Position ist der erste Eye-Catcher der Cerina DS Action Diver Männeruhr. Die Lünette ist sehr breit gezahnt und damit auch mit dicken Handschuhen perfekt bedienbar. Ein ebenfalls sehr breite Edelstahlkrone ist, wie es sich für eine sportliche Männeruhr gehärt, seitlich geschützt und mit einer speziellen Stellwellendichtung versehen. Große Stunden- und Minutenzeiger mit Superluminova-Leuchtfarbe sowie auffällige Indexe bilden zusammen mit dem matt-schwarzen Ziffernblatt ebenfalls einen Eye-Catcher. Der kleine weiß-rote Sekundenzeiger verleiht der Sportuhr einen würdigen, dynamischen Charakter.

    Certina DS Action Diver Automatic mit robusten Kautschukarmband

    Certina-DS-Action-Diver-Automatic-mit-robusten-KautschukarmbandDas coole Schwarz-Weiß-Design der C013.407.17.051.01 Certina Männeruhr setzt sich praktisch nahtlos vom Uhrengehäuse beim Armband fort. Breite schwarze und weiße Streifen ziehen sich längst über das gesamte Kautschukarmband und verstärken damit den dynamischen Charakter der maskulinen Markenuhr. Die großen Schriftzüge „Diver“ (oben auf dem Armband) und „Certina“ (unten auf dem Armband) in weißen Großbuchstaben zeigen unverkennbar an, dass es sich bei der Certina C013.407.17.051.01 um eine wasserdichte Taucheruhr handelt. Das Material des Armbands ist aus sehr robusten Kautschuk gefertigt und damit nicht nur sehr angenehm zu tragen, sondern auch schweiß- und wasserabweisend. Am Ende des 20 mm breiten Armbandes befindet sich typisch für Certina Uhren ein Faltschließe mit Sicherheitsmechanismus, sodass die DS Action Diver Automatikuhr auch bei schnellen Armbewegungen garantiert am Handgelenk verbleibt. Ein weiterer Vorteil des Kautschukarmbandes: es ist im Vergleich zu einem Metallarmband deutlich leichter und kann niemals rosten. Mit einem Gesamtgewicht von 122 Gramm ist die Certina C013.407.17.051.01 DS Action Diver Automatic Uhr deutlich leichter als viele andere Uhren dieser Klasse.

    Video: Certina DS Action Diver Automatikuhr im Test

    Certina Taucheruhr mit Automatikuhrwerk und Saphirglas

    Certina-Taucheruhr-mit-Automatikuhrwerk-und-SaphirglasDiese perfekte Taucheruhr trägt zurecht das Label „Swiss Made“, denn hier ist einfach alles hochwertig verarbeitet und für den Unterwassereinsatz konzipiert. Ein spezielles Sicherheitssystem (DS-Konzept) mit O-Ring-Dichtungen und Stellwellendichtungen machen die DS Action Diver Männeruhr nicht nur bis zu 200 Meter wasserdicht, sondern auch unempfindlich hinsichtlich Kratzern, Stößen und starken Temperaturschwankungen. Gerade letzteres ist für eine gute Taucheruhr besonders wichtig, denn bei zunehmender Tauchtiefe steigt nicht nur der Druck, sondern sinken auch die Temperaturen. All das kann dieser Certina DS Action Analoguhr nichts anhaben. Ein ultrahartes Uhrenglas schützt die wertvolle Markenuhr zudem ebenfalls vor Kratzern. Das Saphirglas ist darüber hinaus auch mit einer Antireflexionsschicht versehen und innen entspiegelt, sodass man auch bei schlechten Lichtverhältnissen sowie starker Sonneneinstrahlung gleichermaßen gut die Uhrzeit erkennen kann. Kurzum: die Certina Uhr C013.407.17.051.01 DS Action Diver Automatic ist die perfekte Wahl, wenn man eine robuste Armbanduhr sucht.

    Wasserdichte Certina Taucheruhr nach ISO 6425 Standard

    Wasserdichte-Certina-Taucheruhr-nach-ISO-6425-StandardNur die Wasserdichtigkeit alleine macht noch keine echte Taucheruhr aus. Erst wenn die Uhr nach ISO-Standard zertifiziert ist, kann man sich beim Kauf einer Taucheruhr auch wirklich darauf verlassen, dass man Unterwasser keine bösen Überraschungen erlebt. Diese Certina DS Action Diver ist eben nach dem gängigen ISO 6425 Standard zertifiziert und damit garantiert wasserdicht und für Tauchgänge jeder Art bis 200 Meter geeignet. Das bedeutet, diese Schweizer Markenuhr hält mindestens 2 Stunden lang einen Wasserdruck von 20 bar aushalten, Schlägen mit einer Stärke von circa 4 Metern pro Sekunde widerstehen und auch nach 24 Stunden durchgängig im Salzwasser keinerlei Spuren hinterlassen. All das garantiert Certina bei der DS Action Diver Automatic über 5 Jahre – hier kann man sich einfach sicher sein, dass die Wasserdichtigkeit und Stoßfestigkeit dieser Analoguhr zu 100% gegeben ist.
  • Certina-DS-Caimano-Gent-C017.410.16.037.00-Analoguhr-elegante-Herren-Businessuhr-mit-Saphierglas

    Certina C017.410.16.037.00 DS Caimano Gent Analoguhr

    Certina-C017.410.16.037.00-DS-Caimano-Gent-AnaloguhrKlassisch, schöne Herrenuhren vom Schweizer Markenhersteller: die Certina C017.410.16.037.00 ist eine elegante Herrenuhr mit einem zeitlos schickem Uhrendesign und wertiger Verarbeitung. Diese elegante Analoguhr passt besonders gut zu einem seriösen Business-Outfit ohne dabei zu bieder zu wirken. Mit einem Gehäusedurchmesser von 38 mm und einer Gehäusehöhe von nur 9 mm ist die C017.410.16.037.00 Analoguhr von Certina relativ kompakt konstruiert, trägt nicht zu sehr auf und gut auch für schlanke Handgelenke geeignet. Der polierte Edelstahl des Uhrengehäuses rahmt das dezent schimmernde, helle Ziffernblatt gekonnt ein. In Kombination zu den schlichten arabischen Ziffern auf der 3-Uhr-, 9-Uhr- und 12-Uhr-Position und den große schwarzen Stichindizes entsteht so ein seriöser und ruhiger Look, der jedes Männerhandgelenk zu einem Hingucker werden lässt. Auf der 6-Uhr-Position ist eine kleine Datumsanzeige integriert, die den aktuellen Kalendertag wiedergibt. Gleich darunter weißt der Aufdruck „100 m / 330 ft“ auf die Wasserdichtigkeit der Certina DS Caimano Gent hin, den bis zu 10 bar Wasserdruck hält die Certina C017.410.16.037.00 ohne Probleme aus. Der Hinweis „Swiss Made“ (typisch für beinahe alle Certina Uhren) zeigt an, dass diese Analoguhr nicht nur äußerlich, sondern auch mit inneren Werken Punkten kann.

    Video: Herrenuhr C0174101603700 von Certina im Test

    C017.410.16.037.00 von Certina: Herrenuhr mit Schweizer Uhrwerk

    C017.410.16.037.00-von-Certina-Herrenuhr-mit-Schweizer-UhrwerkNatürlich ist in einer echten Schweizer Markenuhr ein würdiges Uhrwerk verbaut – in der Certina DS Caimano Gent C0174101603700 tickt ein ETA-Quarzuhrwerk Kaliber F06.111, das mit einer EOL-Funktion ausgestattet ist. Diese „End-of-Life“ (kurz EOL) Funktion gibt an, wann die Batterie gewechselt werden muss – ein kleines, aber sehr praktisches Feature. Aber nicht nur das Uhrwerk ist ein Highlight der DS Caimano von Certina. Außen sorgt ein poliertes Edelstahlgehäuse nicht nur für eine beeindruckende Optik, sondern schützt auch noch zuverlässig gegen Kratzer, denn Certina hat seiner C0174101603700 Analog-Herrenuhr ein 316L-Premium-Edelstahl spendiert. Dank seiner speziellen Beschichtung ist es wesentlich widerstandsfähiger gegen Kratzer und Rost. Selbst ein Sprung ins kühle Nass kann der Certina DS Caimano Gent C0174101603700 nichts anhaben. Einerseits ist die seriöse Herrenuhr bis zu 100 Meter wasserdicht und andererseits sorgt die Spezialbeschichtung des 316L-Edelstahls dafür, dass auch Salzwasser / Meerwasser rückstandslos abperlt und definitiv keine Rostspuren hinterlässt.

    Certina Business-Uhr mit Saphirglas und geschützter Krone

    Certina-Business-Uhr-mit-Saphierglas-und-geschuetzter-KroneEine typische Armbanduhr von Certina ist unabhängig von ihrer Optik an verschiedenen Qualitätsmerkmalen zu erkennen, die allesamt auch bei der C017.410.16.037.00 DS Caimano Gent zutreffen: ein kratz- und stoßfestes Saphirglas, das innen-entspiegelt ist, eine eingefasste und geschützte Edelstahlkrone, die mit einer Stellwellendichtung ausgestattet ist und ein verstärkter Gehäuseboden, der die Uhr besonders robust und stabil macht. Nicht zuletzt ist das schöne und hochwertige Armband der Certina DS Caimano Herrenuhr hervorzuheben: es besteht zu 100% aus echtem Leder, ist meiner leichten Struktur versehen (Kroko-Optik) und mit braunen Ziernähten versehen. Am Ende des Echtlederarmbands dieser Certina Business-Uhr sorgt eine stabile Dornschließe aus 316L-Edelstahl für einen sicheren Halt am Handgelenk. Die Kombination aus dem hellen, silbernen Metallgehäuse, dem weißen Ziffernblatt und dem schwarzen Lederarmband verleiht der Certina DS Caimano Analoguhr einen echt edlen Look und seriöse Business-Optik. Mit einem Gesamtgewicht von nur 50 Gramm ist diese Schweizer Herrenuhr im Vergleich zu anderen Business-Uhren sehr leicht und angenehm zu tragen.
  • Certina-DS-First-Automatic-C014.407.11.051.00-Automatikuhr-fuer-Herren-mit-Saphirglas

    Certina C014.407.11.051.00 Herrenuhr mit zeitlosem Design

    Certina-C014.407.11.051.00-Herrenuhr-mit-zeitlosem-DesignEine schöne Armbanduhr muss nicht immer auffällig sein um aufzufallen, genau das beschreibt die Certina C014.407.11.051.00 eigentlich am besten. Bei dieser DS First setzt die Schweizer Uhrenmarke auf Purismus und ein zeitloses Design. Das schwarze, matte Ziffernblatt dieser Herrenuhr passt optisch perfekt zum hell-silbernen Edelstahlgehäuse und dem Gliederarmband. Breite, schnörkellose Indexe zeigen auch im Dunkeln dank Superluminova Leuchtfarbe die Uhrzeit im Dunkeln an. Auch der Stundenzeiger und Minutenzeiger der Certina C014.407.11.051.00 Herrenuhr sind mit dieser fluoreszierenden Leuchtfarbe versehen. Der Sekundenzeiger des schicken Zeitmessers ist dünn aber gut sichtbar zentral angebracht und tickt fast stufenlos auf dem dunklen Ziffernblatt. Auf der 3-Uhr-Position ist ein zweiteilige Datumsanzeige, bestehend aus Wochen- und Kalendertag, untergebracht. Im unteren Drittel des Ziffernblatts der Certina Analoguhr weißt der Schriftzug „DS First Automatic 200m / 660ft“ auf die Uhrenserie, das Uhrwerk und die Wasserdichtigkeit hin. Das „Certina 1888“ Logo ist wie bei fast allen Certina Uhren oben mittig platziert und zeichnet diese Herrenanaloguhr als ein echtes Schweizer Qualitätsprodukt aus.

    Video: die Certina DS First Automatik-Uhr im Test

    Certina DS First Automatic Analoguhr mit Präzisionsuhrwerk

    Certina-DS-First-Automatic-Analoguhr-mit-PraezisionsuhrwerkEin absolutes Argument für diese elegante Markenuhr ist das hochwertige Automatikuhrwerk, das im Inneren der Certina Uhr zuverlässig und ohne Batterie seinen Dienst verrichtet. Die Gangreserve von 38 Stunden ist zwar insgesamt gesehen eher durchschnittlich, aber die Präzision des ETA-Automatikwerks Kaliber 2836-2 sucht in dieser Preiskategorie wirklich ihres gleichen. Das Automatikuhrwerk hat einen Durchmesser von 25,6 mm und eine Höhe von gut 5 mm und erreicht mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde Spitzenwerte in Punkto Gangabweichung und Ganggenauigkeit. Eingerahmt wird das Schweizer Uhrwerk der C014.407.11.051.00 von Certina durch ein Uhrengehäuse aus 316L-Edelstahl, das einen Durchmesser von 40 mm und eine Höhe von 12 mm misst und damit nicht zu dick am Handgelenk aufträgt. Der Premium-Edelstahl findet sich auch beim robusten Gliederarmband wieder, das in der Mitte mit etwas helleren Metallgliedern ausgestattet ist, wodurch ein dezenter Kontrast entsteht. Der Vorteil dieses 316L-Edelstahl liegt in der speziellen Zusammensetzung des Materials selbst und der besonderen Beschichtung, sodass die Certina C014.407.11.051.00 Herrenuhr deutlich unempfindlich gegen Rost und Kratzer ist. Die überwiegende Verwendung von Edelstahl hat natürlich auch sein Gewicht: die Certina DS First Automatic Uhr wiegt stolze 170 Gramm und ist durchaus am Handgelenk zu spüren.

    Seriöse Certina Analoguhr C014.407.11.051.00 für Freizeit, Sport und Business

    serioese-Certina-Analoguhr-C014.407.11.051.00-fuer-Freizeit-Sport-BusinessEine gute Herrenuhr ist für alle Verwendungszwecke und Situationen gewappnet und genau das trifft auch auf diese DS First Automatikuhr von Certina zu. Der schicke Zeitmesser mit seriös, nüchterner Optik ist für sportliche Aktivitäten genauso geeignet, wie für den beruflichen Alltag. Das zeitlose Design der Analoguhr C014.407.11.051.00 von Certina passt einfach zu absolut jedem Outfit: ob Jeans und Tshirt oder Anzug und Krawatte – diese Certina Uhr ist DER Blickfang bei jedem deiner Outfits. Durch die geringe Gehäusehöhe und abgerundete Bauform passt die Herrenuhr nicht nur sehr gut unter langärmlige Kleidung, sondern bleibt auch beim An- und Ausziehen von enganliegenden Kleidungsstücken nirgends hängen. Eines ist fast sicher: einmal an den Arm angelegt, möchte man diese Schweizer Markenuhr von Certina gar nicht mehr ablegen. Und auch wenn man ins kühle Nass springen und einmal mehr als nur plantschen will: diese Certina DS First Analoguhr hält einen Wasserdruck von 20 bar aus, was einer Tauchtiefe von 200 Metern entspricht. Einen solchen Wert erreichen sonst nur ausgesprochene Taucheruhren. Das extrem robuste Uhrenglas, dem weder Staub, Kratzer noch mittlere Stöße etwas anhaben kann, beweist einmal mehr, dass auch eine seriöse Analoguhr ihre sportlichen Qualitäten hat  
  • Certina-DS-First-Ceramic-Herren-Chronograph-C014.417.11.051.01

    Certina DS First Herren-Chronograph mit Keramiklünette

    Certina-DS-First-Herren-Chronograph-mit-KeramikluenetteDu suchst nach einer außergewöhnlich schönen Herrenuhr? Einem technisch perfekten Chronographen? Einer stilvollem Herren-Accessoire, vor dem all deine Kollegen und Freunde vor Neid erblassen? Na dann bist du bei der Certina DS First Ceramic genau richtig, denn diese Schweizer Markenuhr ist ein Gleichnis von technischer Perfektion und optischer Vollendung. Leg‘ diese Uhr einmal an und die wirst sie nie wieder ablegen wollen – so viel kann man wirklich versprechen. Um diese schöne Herrenuhr aus dem Hause Certina zu beschreiben, kann man ganze Bände füllen, aber hier einmal zu den wichtigsten Fakten: Saphirglas mit Antireflex-Beschichtung, drehbare Lünette aus Keramik mit PVD-Markierung, Uhrengehäuse und Gliederarmband aus wertvollem 316L-Edelstahl, Schweizer Präzisionsuhrwerk ETA 251.262 mit Quarz-Aufzug und speziell verdichtete Stellwelle und Edelstahlkrone. Das alles sind bereits genügend Kaufgründe für den Certina C014.417.11.051.01 DS First Chronographen.

    Video: Certina DS First Keramikuhr C014.417.11.051.01

    Certina C014.417.11.051.01 Chrono bis 200 Meter wasserdicht

    Certina-Aqua-DS-First-Herrenuhr-in-Silber-SchwarzDie genaue Bezeichnung dieser wunderschönen Männeruhr „Certina Aqua DS First Ceramic“ benennt bereits die zwei wichtigsten Eigenschaften der Schweizer Uhr: sie ist bis zu 200 Meter wasserdicht (20 bar Außendruck) und ist mit einer schwarz lackierten Drehlünette aus hochwertiger Keramik ausgestattet. Die Wasserdichtigkeit von mindestens 200 m macht die Certina C014.417.11.051.01 zu einer idealer Taucheruhr, die Dank Hightech-Dichtungsring auf Krone und Stellwelle sowie einem speziell verstärktem Gehäuseboden für jedes Abenteuer bereit ist. Der hochwertige 316L Edelstahl, welche für das Armband und den Korpus des Certina Chronographen verwendet wurde, wirkt wie ein Panzer und schützt die wertvolle Armbanduhr vor Dellen und Kratzern, selbst wenn du mit ihr einmal heftig aneckst. Der Wechsel aus gebürstetem und poliertem Edelstahl an Gehäuse und Edelstahlarmband lässt die moderne Männeruhr noch wertiger und edler erscheinen. Das ultraharte Uhrenglas aus künstlichen Saphir ist nicht nur kristallklar, sondern schützt auch für Kratzern, Stößen und Schlägen. Eine spezielle Antireflexionsbeschichtung verhindert zudem Spiegelungen auch bei sehr heller Umgebung.

    Certina Aqua DS First Herrenuhr in Silber / Schwarz

    Certina-C014.417.11.051.01-Chrono-bis-200-Meter-wasserdichtMan könnte noch einige technische Vorzüge der Certina C014.417.11.051.01 Aqua DS First mehr aufzählen, aber neben allen harten Fakten, überzeugt diese Schweizer Herrenuhr vor allem durch eins: Design! Die atemberaubende Optik dieser genialen Teilkeramikuhr entsteht vorrangig durch einen geschickten Wechsel aus Silber, Weiß und Schwarz. Das schwarze und matte Ziffernblatt beherbergt die drei schönen Totalisatoren für die Anzeige der Kurzzeitmessung. Die Stoppuhr der Certina DS First Keramikuhr gliedert sich auf in 1/10 Sekunden, 60 Sekunden, 60 Minuten und 12 Stunden. Alle drei Komplikationen dieser Herrenuhr von Certina sind mit einem schlichten, schwarzen Uhrzeiger ausgestattet, welche ebenso wie die vier großen Uhrzeiger von einem Schweizer Quarzuhrwerk Kaliber ETA 251.262 angetrieben werden. Im kleinen Ziffernblatt auf 6-Uhr ist zudem noch eine einfache Datumsanzeige integriert. Die zwölf großen Indizes sind ebenso wie die Uhrzeiger mit lumineszierender Leuchtfarbe ausgestattet, die sich tagsüber „auflädt“ und über die ganze Nacht die Certina Uhr indirekt beleuchtet.

    Certina DS First Herren-Chronograph technische Daten

    Certina Uhr Details Eigenschaft
    Modell C014.417.11.051.01 , Modell "SMOOTHY"
    Uhrengehäuse 316L-Edelstahlgehäuse in Silber, hochglanzpoliert und gebürstet, 41 mm Durchmesser, 11 mm Höhe
    Armband silbernes Gliederarmband aus 316L-Edelstahl, 22 mm briet
    Uhrwerk Quarzuhrwerk ETA 251.262
    Wasserdichtigkeit 20 bar, 200 m
    Ziffernblatt analog, matt-schwarz
    Verschluss Faltschließe / Butterfly-Verschluß
    Stoppfunktion 1/10 Sek. bis 12 Std.
    Komplikationen 3
    Gewicht 163 Gramm
    Besonderheiten sehr hochwertiger Certina Chrono, vierter Uhrzeiger, präzises Schweizer Uhrwerk, Lünette aus Keramik, 316L-Edelstahl
    Datumsanzeige Kalendertage
    Verwendung Business-Uhr / Freizeituhr
  • Certina-DS-First-Titanium-C014.410.44.081.00-analoge-Herrenuhr-aus-Titan-und-Keramik

    Certina C014.410.44.081.00 Herrenuhr mit schwarzem Ziffernblatt

    Certina-C014.410.44.081.00-Herrenuhr-mit-schwarzem-ZiffernblattDiese klassische Herrenuhr der Schweizer Uhrenmarke Certina überzeugt mit einem zeitlosem Design und edelsten Materialien, die ein meisterliches Präzisionswerk im Inneren einschließen. Das schwarze und leicht glänzende Ziffern Blatt der Certina C014.410.44.081.00 sieht in Kombination mit dem sonst recht hellen, silbernen Gehäuse sehr edel und stilvoll aus. Die Herrenuhr trägt im unteren Drittel des Ziffernblatts den Aufdruck „DS First Titanium“, dass Uhrenexperten aufhören lässt, denn wie der Name dieser Certina Uhr bereits vermuten lässt, besteht das Gehäuse und das Armband nicht aus irgendeinem Edelstahl – es besteht aus echtem Titan, bzw. einer speziellen Titan-Legierung. Direkt darunter weißt ein „200m / 560ft“ auf die Wasserdichtigkeit der C014.410.44.081.00 von Certina hin. Bis zu 200 Meter tief Unterwasser (bzw. 560 Fuß) kann man diese elegante Herrenuhr bedenklos am Handgelenk belassen. Die großen und auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut erkennbaren Indizes sind mit Leuchtfarbe versehen, sodass die Uhrzeit auch nachts im Dunkel abgelesen werden kann. Auch der Minutenzeiger und Stundenzeiger der Certina DS First Titanium sind mit diesem fluoreszierenden Leuchtmittel versehen. Der Sekundenzeiger dagegen ist recht schlicht und schnörkellos gehalten und tickt beinahe lautlos über das dunkle Ziffernblatt.

    Video: Analoguhr Certina DS First Titanium C014.410.44.081.00 im Test

    C014.410.44.081.00: Certina DS First Titanium Analoguhr mit Keramik-Lünette

    C014.410.44.081.00-Certina-DS-First-Titanium-Analoguhr-mit-Keramik-LuenetteEin besonderes Highlight der Certina C014.410.44.081.00 DS First Titanium ist die beidseitig drehbare Lünette. Sie rastet sauber ein, lässt sich beinahe stufenlos in beide Richtungen drehen und die großen arabischen Zahlen sind gut und deutlich erkennbar – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Neben den optischen Vorzügen ist die Drehlünette der Certina DS First Analoguhr auch hinsichtlich ihres Materials besonders: die Lünette besteht aus besonders leichtem Keramik und verfügt über eine spezielle PVD-Beschichtung. Mittels eines thermischen Dampfverfahrens wurde die Keramiklünette der Certina C014.410.44.081.00 DS First Titanium Analoguhr mit dünnen Schichten Edelstahl überzogen, sodass sie äußerlich stabil und kratzresistent ist und im inneren komplett aus Keramik besteht. Die geschraubte Titan-Krone und der verschraubte Titan-Boden komplettieren diese geniale Herrenuhr von Certina und eine spezielle Dichtung sorgt dafür, dass jedes Bauteil 100% wasserdicht montiert ist.

    Certina DS First Premium-Uhr mit Präzisionsuhrwerk

    Certina-DS-First-Premium-Uhr-mit-PraezisionsuhrwerkNeben allen äußerlichen Vorzügen sei unbedingt auch das hochwertige Uhrwerk der C014.410.44.081.00 Uhr von Certina erwähnt. Hier tickt ein Schweizer Quarzwerk, dass in Punkto Langlebigkeit und Präzision seines Gleichen sucht. Das ETA Quarzwerk Kaliber 955.112 verfügt außerdem über eine EOL-Anzeige. Diese „End-of-Life“ Anzeige ermöglicht ein rechtzeitiges Wechseln der Uhrenbatterie – ein kleines, aber schönes Detail. Ebenfalls sehr hochwertig sind die Sicherheitsfaltschließe des Titanarmbands und der verstärkte Gehäuseboden der Certina DS First Titanium C014.410.44.081.00. Ein kratzfestes und äußerst hartes Saphirglas mit einer speziellen Antireflex-Beschichtung schützt die wertvolle Markenuhr vor Staub, Spritzwasser und widersteht jedem Kratzer. Mit einem Durchmesser von 41 mm und einer Gehäusehöhe von gut 11 mm (das Titanarmband der Uhr ist 22 mm breit) trägt die Certina Herrenuhr nicht zu sehr auf, ist aber dennoch nicht zu klein und sorgt für neidvolle Blicke unter Kollegen und Freunden.
  • Certina-DS-Podium-Automatic-C001.407.16.087.00-mechanische-Automatikuhr-Herren

    Certina C001.407.16.087.00 analoge Herrenuhr mit ETA-Automatikwerk

    Certina-C001.407.16.087.00-analoge-Herrenuhr-mit-ETA-AutomatikwerkDie Certina C001.407.16.087.00 ist nicht nur eine sehr elegante Herrenuhr, sondern auch eine ausgesprochen exakte Analoguhr. Durch das hochpräzise Automatikuhrwerk ETA-2824-2 weißt diese Certina Armbanduhr nur eine sehr geringe Gangabweichung und eine Gangreserve von 38 bis 40 Stunden auf. Das mechanische Uhrwerk wird durch die seitliche Krone manuell aufgezogen und ist durch einen teils durchsichtigen Gehäuseboden auf der Rückseite zu sehen. Neben diesen technischen Vorzügen ist es vor allem das zeitlos schöne Design, das aus der C001.407.16.087.00 von Certina viel mehr als nur eine normale Analoguhr macht. Die Kombination aus hellem, silbrigen 316L-Edelstahl beim Gehäuse und der Krone sowie dem rot-braunem Lederarmband mit weißen Kontrastnähten macht dieser Herrenuhr von Certina zu einem absoluten Eyecatcher am männlichen Handgelenk. Die feste und schwarz lackierte Lünette ist mit einer weißen Skala von 05 bis 60 und einer vollständigen Minuterie bedruckt. Das zweigeteilte dunkle Ziffernblatt der Certina DS Podium Automatic verleiht der Uhr einen technischen Touch und rahmt die großen Indizes und die für Certina Uhren typischen drei Ziffern 3, 9 und 12 perfekt ein. Sowohl die Ziffern als auch die Index sind leicht erhaben und werfen einen dezenten Schlagschatten. Außerdem sind sie mit der von Certina entwickelten Superluminova-Leuchtfarbe versehen. Mittig weißt ein großes „Certina 1888“ Logo und ein kleiner „Swiss Made“ Aufdruck auf die Schweizer Herkunft hin. Die breiten Minuten- und Stundenzeiger sind mittig ebenfalls mit einem schmalen Streifen fluoreszierender Farbe versehen, sodass ein Anzeige der Uhrzeit auch bei völliger Dunkelheit mit der Certina C001.407.16.087.00 Herrenuhr möglich ist.

    Video: Certina DS Podium Automatic Herrenuhr im Test

    Certina DS Podium Automatikuhr für Herren mit Business-Design

    Certina-DS-Podium-Automatikuhr-fuer-Herren-mit-Business-DesignIm Prinzip kann man jede Certina Uhr zu einem seriösen Business-Outfit tragen, denn die Schweizer Uhrenmarke versteht es, wertigen Materialien einen edlen Look zu verpassen. Die Certina C001.407.16.087.00 Herrenuhr allerdings ist nicht nur sehr zeitlos gestaltet, sondern auch verhältnismäßig kompakt gebaut. Mit einem Durchmesser von 38 mm und einer Höhe von 11 mm ist das Gehäuse der DS Podium Automatikuhr relativ klein und lässt sich damit perfekt unter einem langärmligen Herrenhemd tragen. Gerade bei großen Chronographen wird es schnell bei enganliegender Kleidung etwas eng am Handgelenk und genau hier kann die Certina DS Podium Herrenuhr ihre Stärken ausspielen. Das sehr schicke, braune Lederarmband mit auffälliger Prägung verleiht der C001.407.16.087.00 Uhr zusätzlich einen seriösen und zugleich aufregenden Touch. So wird aus einer Schweizer Automatikuhr eine elegante Business-Uhr, die man auch gern in der Freizeit tragen möchte. Eine breite Sicherheitsfaltschließe mit einem eingeprägten Certina-Logo sorgt am Ende des Echtlederarmbands mit Kroko-Prägung dafür, dass die Uhr jederzeit sicher am Handgelenk verbleibt.

    C001.407.16.087.00: Certina Analoguhr mit 316L-Edelstahl und Saphirglas

    C001.407.16.087.00-Certina-Analoguhr-mit-316L-Edelstahl-und-SaphirglasDas die Certina DS Podium Automatic Uhr nicht nur schön und präzise, sondern auch absolut hochwertig und wertvoll ist, beweist der Mix aus den besten Materialien: der spezielle 316L-Edelstahl macht die DS Podium Analoguhr praktisch unempfindlich gegen Kratzer. Selbst Salzwasser kann der C001.407.16.087.00 dank der Speziallegierung nichts anhaben – Rost hat keine Chance. Allerdings sollte man vor einem Sprung ins kühle Nass das schöne Lederarmband durch ein anderes Armband aus Kautschuk oder Edelstahl wechseln. An die Certina DS Podium Automatik-Uhr kann jedes Armband mit einer Breite von 18 mm angebracht werden. Ergänzt wird der Edelstahl-Leder-Mix durch ein ultrahartes und entspiegeltes Uhrenglas. Das bruchfeste und kratzfeste Saphirglas der DS Podium Automatic Armbanduhr von Certina gewährleistet bei allen Lichtverhältnissen einen klaren Blick auf das schicke Ziffernblatt.
  • Certina-DS-Podium-Automatik-Chronograph-luxurioese-Herrenuhr-mit-Saphirglas

    Certina C001.427.16.057.00 Chronograph in sportlicher Optik

    Certina-C001.427.16.057.00-Chronograph-in-sportlicher-OptikSchön, funktional und elegant: das ist der Certina C001.427.16.057.00 Chronograph DS Podium. Diese schicke Schweizer Herrenuhr überzeugt mit einem genialen Design und nur den edelsten Materialien: 316L-Edelstahl in Premium-Qualität, feinstes Leder, kratzfestes Uhrenglas aus echtem Saphir, Spezialdichtungen sowie weiße Kontrastnähte auf dem Armband. Das schwarze Ziffernblatt der Certina C001.427.16.057.00 bildet die Grundlage für die geniale Optik dieses Herrenchronographen. Eine Tachymeter Lünette aus 316L-Premium-Edelstahl ist in die Einheiten 60 bis 300 eingeteilt und verleiht Certina DS Podium einen dynamisch-sportlichen Charakter. Auf der 3-Uhr-Position ist ein gut sichtbares Certina-Logo untergebracht, damit man sofort sieht, dass es sich hierbei um einen Spitzen-Chronographen mit Schweizer Uhrmacherqualität handelt. Die breiten und leicht erhabenen Indizes sind ebenfalls aus Edelstahl gefertigt und haben in der mit einen schmalen Leuchtstreifen (Super Luminova), welcher im Dunkeln allein zu leuchten beginnt. Genau das Gleiche gilt auch für Stunden- und Minutenzeiger der Certina C001.427.16.057.00 Uhr – auch hier ist ein fluoreszierendes Leuchtmittel aufgetragen worden. Sekundenzeiger und zwei Zeiger der Komplikationen des eleganten Chronographen sind auffällig in rot gefärbt und setzen damit gekonnt einen optischen Kontrastpunkt, der die DS Podium zu einem echten Hingucker an jedem Männerarm werden lässt. Auf 6-Uhr ist typisch für Certina Uhren eine zweistellige Datumsanzeige verbaut, welche den aktuellen Kalendertag anzeigt. Ausschließlich auf der 3-Uhr- und 9-Uhr-Position sind arabische Ziffern aufgedruckt, welche die aktuelle Uhrzeit darstellen. Die drei Totalisatoren auf dem schwarzen Ziffernblatt der C001.427.16.057.00 von Certina dienen der Anzeige der Kurzzeitmessung der Chronographen-Funktion.

    Video: Certina DS Podium Automatik Chronograph im Test

    Certina DS Podium Chronograph mit doppelten Sicherheitssystem

    Certina-DS-Podium-Chronograph-mit-doppelten-SicherheitssystemWie bei vielen Uhren der Schweizer Uhrenmarken findet man auch beim C001.427.16.057.00 Chrono ein so genanntes DS-Konzept wieder. Es steht ausgeschrieben für „Doppeltes Sicherheitssystem“ und ergibt sich aus Spezialdichtungen am Gehäuseboden (O-Ring-Dichtung) und der verschraubten Edelstahlkrone (Stellwellendichtung). Durch diese zwei Sicherungssysteme garantiert Certina, dass die Herrenuhr 100% wasserdicht und natürlich auch staubdicht ist. Im Falle des DS Podium Automatik Chronographen hält die Uhr einem Wasserdruck von 10 bar stand, was einer Tauchtiefe von 100 Metern entspricht – genügend Spielraum also, wenn man diesen coolen Chronographen nicht nur über Wasser tragen will. Ein extrem hartes Saphirglas trägt ebenfalls seinen Teil zur Wasserdichtigkeit bei und schützt die C001.427.16.057.00 Herrenuhr zusätzlich vor Kratzern und mittleren Stößen. Auf der Innenseite ist das bruchfeste Uhrenglas zudem entspiegelt, sodass auch bei extremer Helligkeit der Blick auf das Ziffernblatt immer frei bleibt. Gerade wenn man viel draußen unterwegs ist, ist eine solche Entspiegelung des Uhrenglases absolut von Vorteil. Frei bleibt der Blick auch auf der Rückseite des Certina DS Automatik-Chronographen, denn hier ist ein verschraubter Glasboden verbaut, der den Blick auf das wunderschöne Automatikwerk enthüllt.

    C001.427.16.057.00: Certina DS Chronographen mit Automatikuhrwerk

    C001.427.16.057.00: Certina DS Chronographen mit AutomatikuhrwerkNeben allen Vorzügen in Sachen Optik, Material und Verarbeitung sei bei der Certina C001.427.16.057.00 DS Podium Luxusuhr vor allem das geniale  Uhrwerk erwähnt. Während in vielen anderen, teils auch teureren Armbanduhren ein eher günstiges Movement aus Fernost tickt, ist in der Certina C001.427.16.057.00 Uhr ein echtes Schweizer Automatikwerk Kaliber C01.211 mit 15 Steinen verbaut. Das Uhrwerk des Chronographen verfügt über eine Gangreserve von 45 Stunden, sodass man fast zwei Tage auskommt, ohne das mechanische Uhrwerk der DS Podium erneut aufzuziehen. Mit seinen 21.600 Halbschwingungen pro Stunden ist diese Certina Uhr zu dem auch noch sehr präzise und besticht durch einen hohe Ganggenauigkeit. Eingerahmt wird dieses meisterliche Automatikuhrwerk durch ein großes und stabiles Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 15 mm. Dadurch gehört die Certina DS Podium Automatikuhr nicht unbedingt zu den kleinsten Herrenuhren, trägt aber nicht all zu dick auf, sodass man den Chronographen auch ohne Probleme unter einem langärmligen Hemd tragen kann. Mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal 112 Gramm ist die C001.427.16.057.00 Luxusuhr von Certina verhältnismäßig leicht, sodass man sie bequem viele Stunden am Arm tragen kann, ohne das Gewicht wirklich zu spüren.
  • Certina-DS-Podium-Chronograph-C001.417.11.057.00-sportliche-Herrenuhr-mit-Quarzuhrwerk

    Certina C001.417.11.057.00 DS Podium Chronograph mit besonderen Eigenschaften

    Certina-C001.417.11.057.00-DS-Podium-Chronograph-mit-besonderen-EigenschaftenStilvoll und sportlich zugleich: das ist die Certina C001.417.11.057.00 Herrenuhr mit Chronographen-Funktion. Der sportliv-elegante Chrono ist wie viele andere Certina Uhren auch mit einem doppelten Sicherheitskonzept (DS) ausgestattet. Das bedeutet, dass der Gehäuseboden der Uhr und die seitlich verschraubte Krono mit Spezial-Dichtungen versehen sind, wodurch ein Eindringen von Wasser praktisch unmöglich ist. Ebenfalls mit an Bord bei der C001.417.11.057.00 Uhr von Certina ist ein Saphirglas, das aufgrund seiner enormen Härte absolut unempfindlich gegenüber Kratzern ist. Die gesamte Konstruktion des Certina DS Podium Chronographen ist so konzipiert, dass auch bei hohem Druck und stark schwankenden Temperaturen die Armbanduhr immer gleich (zuverlässig und genau) funktioniert. Auch Feuchtigkeit, Staub, Stöße und Schläge können der C001.417.11.057.00 Herrenuhr absolut nichts anhaben – ein Konzept, dass unter Uhrenliebhaber besonders geschätzt wird. Eine weitere besondere Eigenschaft, ist das 316L-Premium-Edelstahl, aus dem das Gehäuse, die Lünette, Armband und Faltschließe gefertigt wurden. Diese Speziallegierung ist ebenso wie das Uhrenglas besonders resistent gegen Kratzer, sodass die Uhr auch nach viele Jahren und regelmäßigen Tragen immer noch wie neu aussieht.

    Video: Certina DS Podium Chronograph im Test

    C001.417.11.057.00: Certina Herrenuhr mit schwarz-rotem Design

    C001.417.11.057.00-Certina-Herrenuhr-mit-schwarz-rotem-DesignTypisch für einen Chronographen von Certina sind die dezenten Kontraste, die sich auch bei der C001.417.11.057.00 wiederfinden: matt-schwarzes Ziffernblatt, weiße Indexe mit fluoreszierender Leuchtfarbe und rote Zeiger. Außen brilliert die DS Podium Herrenuhr mit einem silbernen 316L-Edelstahl bei Lünette, Gehäuse und Gliederarmband. Die Tachymeter-Lünette lässt sich in beide Richtungen drehen und ist mit einer 60 bis 300 Skala bedruckt – ein nützliches Feature, mit dem auf einfache Weise die Geschwindigkeit gemessen werden kann. Zusammen mit einer kleinen, zweistelligen Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position und der exakten Stoppuhr-Funktion für Kurzzeitmessung von bis zu 30 Minuten ist die Certina DS Podium C001.417.11.057.00 nicht nur schön, sondern auch super funktional. Das DS-Konzept mit einer O-Ring-Dichtung am verstärken Gehäuseboden sowie einer Stellwellendichtung an der Edelstahlkrone macht diese Certina Herrenuhr bis zu 100 Meter wasserdicht und absolut staubdicht.

    Certina Herrenuhr DS Podium mit kratzfestem Saphirglas

    Certina-Herrenuhr-DS-Podium-mit-kratzfestem-SaphirglasNicht nur das spezielle Edelstahl-Material (316L) beim Uhrengehäuse mit dem Maßen 40 mm (Durchmesser) x 11 mm (Gehäusehöhe) ist besonders gegen Kratzer unempfindlich. Das Saphirglas ist extrem hart, stoßfest und auch mittlere Schläge können dem hochwertigen Glas nichts anhaben. Ein weiterer Vorteil: innenseitig ist das Uhrenglas des Certina DS Podium Herren-Chronographen entspiegelt, sodass man bei allen Lichtverhältnissen immer einen freien Blick auf das klassische 3-Zeigerwerk und schwarze Ziffernblatt hat. Die wichtigsten Elemente der C001.417.11.057.00 Herrenuhr von Certina sind mit Superluminova-Leuchtfarbe versehen, sodass man auch im Dunkeln die Uhrzeit ablesen kann. Im Inneren der eleganten sowie sportlichen Armbanduhr tickt ein ganggenaues ETA-Quarzuhrwerk Kaliber G10.211, dass für seine geringe Gangabweichung bekannt und beliebt ist. Insgesamt bringt der DS Podium Chronograph von Certina exakt 153 Gramm auf die Waage – nicht gerade leicht, aber das Gewicht der Uhr verteilt sich sehr gut über das Armband, sodass man die Herrenuhr viele Stunden am Tag tragen kann.
  • Certina-DS-Podium-Chronograph-GMT-Certina-C0016391105700-sportliche-Herrenuhr-mit-316L-Edelstahl

    Certina C001.639.11.057.00 Chronograph mit edler Optik

    Certina-C001.639.11.057.00-Chronograph-mit-edler-OptikMehr kann man von einem guten Chronographen nicht erwarten: die Certina C001.639.11.057.00 ist eine sehr sportliche Armbanduhr mit vielen Funktionen und einer gewohnt perfekten Verarbeitung. Dieser Chronograph ist in der Serie „DS Podium“ angesiedelt, die unter Kennern und Uhrenliebhaber sehr beliebt ist und für ihre Präzision und Langlebigkeit geschätzt wird und genau da setzt auch die C001.639.11.057.00 von Certina an. Alles an diesem Herrenchronographen schreit förmlich nach Qualität: die Auswahl der Materialien, die Haptik und Optik des Edelstahlgehäuses, die Verarbeitung des Armbands und die seitlichen Bedienelemente ebenfalls aus Edelstahl vermitteln einfach einen sehr wertigen Eindruck.  Das schwarze Ziffernblatt der Certina DS Podium Chronograph GMT ist matt gehalten und verleiht der Uhr einen sehr maskulinen Look. Das „Certina 1888“ Logo im oberen Drittel und der kleine Aufdruck „Swiss Made“ weiter unten auf dem Ziffernblatt lässt sofort erkennen, dass es sich hierbei um eine echte Schweizer Markenuhr handelt.

    C001.639.11.057.00 DS Podium: eine echte Männeruhr von Certina

    C001.639.11.057.00-DS-Podium-Maenneruhr-von-CertinaMit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von knapp 12 mm ist die Certina C0016391105700 alles andere als klein und zählt eher zu den XL-Armbanduhren, die bei Männern sehr beliebt sind. Typisch für eine Männeruhr ist auch das schlichte, schnörkellose Design der Uhr: klare Formen, breite Indizes und eine klassisches Zeigerwerk in Verbindung mit wertigen Materialien ist genau das, was Männer an Armbanduhren schätzen. Hinsichtlich Material sei bei diesem Certina Chronographen erwähnt, dass es sich beim Metallgehäuse und Metall-Gliederarmband um ein besonders hochwertiges 316L Edelstahl handelt, das speziell beschichtet und veredelt und damit besonders kratzunempfindlich ist. Ein solches Spitzenmaterial ist bei Armbanduhren dieser Preisklasse sehr selten und definitiv ein großer Pluspunkt für die C0016391105700 Uhr von Certina. Aus dem gleichen Premium-Edelstahl ist das massive Gliederarmband gefertigt, dass mit einer Breite von 21 mm nicht zu dick aufträgt, aber dennoch ein sehr gutes Tragegefühl vermittelt. Mit einem Gewicht von ca. 160 Gramm ist der Certina Chrono zwar nicht leicht, aber dennoch sehr angenehm zu tragen. Eine hochglanzpolierte Lünette mit Tachymeterskala zum schnellen Erfassen von Geschwindigkeiten unterstreicht den sportlichen Charakter des DS Podium Chrono von Certina.

    Video: Certina Chronograph C001.639.11.057.00 im Test

    Certina GMT Chrono mit kratzfestem Saphirglas und Quarzwerk

    Certina-GMT-Chrono-mit-kratzfestem-Saphirglas-und-QuarzwerkZwei weitere Eigenschaften machen die C001.639.11.057.00 Herrenuhr von Certina zu einem ganz besonderen Zeitmesser. Einerseits hat die Schweizer Uhrenschmiede seinem DS Podium Chronograph GMT ein echtes Saphirglas spendiert, dass nicht nur extrem hart und damit kratzunempfindlich ist, sondern auch noch entspiegelt wurde und sehr reflexionsarm ist. Gerade im Freien bei starkem Sonnenschein, bzw. starker Helligkeit, ist dieses Premium-Uhrenglas der Certina Uhr ein sehr großer Vorteil. Durch seine enorme Härte wird es auch nach vielen Jahren des regelmäßigen Tragens noch wie neu aussehen – ein echter Vorteil gegenüber normalen Mineralglas. Des Weiteren tickt im Inneren der Certina C001.639.11.057.00 Herrenuhr ein ETA Quarzuhrwerk mit eine sehr hohen Ganggenauigkeit (wenigen Sekunden Gangabweichung pro Monat). Letztlich sei noch erwähnt, dass der Certina DS Podium Chrono natürlich auch wasserdicht ist. Bis zu 100 m Tiefe kannst du diese Schweizer Armbanduhr getrost an deinem Handgelenk lassen. Ob Unterwasser oder nachts: Die breiten Leuchtzeiger und Leuchtindizes garantieren bei schlechten Lichtverhältnissen ein gutes Erkennen der Uhrzeit - eben typisch bei Uhren mit Superluminova.  
  • Certina-DS-Podium-GMT-Chronograph-C001.639.22.207.01-sportliche-Maenneruhr-mit-Carbon-Design

    Certina C001.639.22.207.01 Chronograph mit genialem Design

    Certina-C001.639.22.207.01-Chronograph-mit-genialem-DesignDer Schweizer Uhrenhersteller Certina versteht es nicht nur hochwertige Armbanduhren zu bauen, die präzise und langlebig sind. Die Schweizer Traditionsmarke kreiert immer wieder Zeitmesser, die atemberaubend schön, sportlich und dennoch seriös aussehen. Und genau hier reiht sich auch das Modell Certina C001.639.22.207.01 perfekt ein, denn sowohl die Verarbeitung der Schweizer Männeruhr als auch die unglaublich geniale Optik sind einfach nur meisterhaft. Das Besondere an der C001.639.22.207.01 Herrenuhr ist vor allem das Design: Schwarz, Silber und Gelb prägen die Erscheinung dieses Chronographen. Ein Uhrengehäuse aus wertvollem und gleichzeitig robusten Titan Material gibt dieser Certina Männeruhr einen würdigen Rahmen. Das Titan-Gliederarmband der Certina C001.639.22.207.01 Uhr ist genau wie das große Gehäuse zweifarbig gestaltet: die mittleren Glieder sind schwarz und die äußeren Glieder silbern. Das gleiche Muster wird gekonnt vom Titangehäuse aufgenommen und praktisch optisch verlängert. Hier ist die drehbare Lünette mit Tachymeterskala ebenso schwarz lackiert, wie der seitliche Schutz der verschraubten Edelstahlkrone. Das übrige Gehäuse ist ebenfalls silbern und bildet damit einen edlen Kontrast, den man genauso am Titanarmband der Certina Uhr findet. Das eigentliche Highlight sind jedoch die wenige aber dafür umso auffälligeren gelben Element des DS Podium GMT Chronographen: der Schriftzug „Tachymeter“, die die Uhrzeiger der beiden Stoppuhr-Totalisatoren und der große Sekundenzeiger. Es sind genau diese kleinen farblichen Akzente, die den Blick auf diesen genialen Certina Chronographen fesseln.

    Video: Certina DS Podium Chronograph GMT im Test

    C001.639.22.207.01: Certina DS Podium mit Titan und Saphirglas

    C001.639.22.207.01-Certina-DS-Podium-mit-Titan-und-SaphirglasTypisch für eine Schweizer Markenuhr aus dem Hause Certina findet sich auch an der DS Podium GMT nur die feinsten Materialen wieder, welche meisterlich zu einem außergewöhnlich schönen Chronographen geschmiedet wurden. Das hochwertige-Titan-Material macht die Männer nicht nur robuster, sondern auch leichter als viele andere Edelstahle. Das Gehäuse misst einen Durchmesser von 42 Millimeter und eine Höhe von knapp 12 Millimeter. Das stabile Metallarmband mit einer Standardbreite von 20 mm ist mit einer ebenfalls aus Edelstahl gefertigten Sicherheitsfaltschließe ausgestattet, sodass die DS Podium C001.639.22.207.01 Uhr in jeder Situation am Handgelenk verbleibt. Trotz des XL-Formats und der äußerst robusten Konstruktion wiegt der Certina DS Podium Chronograph gerade einmal 160 Gramm. Das Gewicht dieser Schweizer Armbanduhr verteilt sich zudem perfekt, sodass man auch an langen Tagen und vielen Stunden Tragen kaum merkt, dass man eine Armbanduhr an sich hat.

    Sportive Certina Männeruhr mit Ziffernblatt in Carbon-Optik

    Sportive-Certina-Maenneruhr-mit-Ziffernblatt-in-Carbon-OptikWie bereits erwähnt ist die Optik der C001.639.22.207.01 Uhr von Certina einfach ein Meisterwerk und wird garantiert für viele neidisch aber auch bewundernde Blicke bei Freunden und Kollegen sorgen. Dazu wird auch das dunkle Ziffernblatt im coolen Carbon-Design beitragen, denn dadurch bekommt der Certina Chrono eine noch edlere und auffälligere Optik. Auf dem Carbon-Ziffernblatt der DS Podium befinden sich breite Indizes und die für Certina Uhren typischen drei arabischen Ziffern 3, 9 und 12, während auf der 6-Uhr-Position eine kleine Datumsanzeige untergebracht ist. Ein kleines „Swiss Made“ Logo weist auf die Herkunft, aber auch den Qualitätsstandard dieser sportiven Certina Männeruhr hin, welche sich auch in Punkte Uhrwerk wiederspiegelt. Bei dem Certina DS Podium GMT C001.639.22.207.01 Chronograph ist ein sehr präzises, batteriebetriebenes Quarzuhrwerk mit sehr hoher Ganggenauigkeit und einer praktischen EOL-Anzeige verbaut. Natürlich findet auch bei diesem Sport-Chronographen von Certina das DS-Konzept (doppelte Sicherheit) mit speziellen Dichtungen am Gehäusebode und der Krone wieder, wodurch die DS Podium Uhr absolut wasserdicht bis 100 Meter ist. Kurzum: diesen geniale Certina Chrono wird einfach jeden Mann begeistern.
  • Certina-DS-Podium-Herrenuhr-C001.410.11.047.00-Analoguhr-mit-Saphirglas-316L-Edelstahl

    Certina C001.410.11.047.00 mit Super-LumiNova-Technologie

    Certina-C001.410.11.047.00-mit-Super-LumiNova-TechnologieEine gute Schweizer Markenuhr muss nicht immer sündhaft teuer sein und dennoch mit herausragender Qualität überzeugen. Genau das beweist die Certina C001.410.11.047.00 mit 316L-Edelstahl und echtem Saphirglas. Ein dunkelblaues Ziffernblatt mit einem leichten Muster bildet die Grundlage dieser eleganten Herrenuhr der Schweizer Uhrenmarke. Im unteren Drittel weißt ein Aufdruck „DS Podium“ auf die Serie der Armbanduhr und das von Certina entwickelte Sicherheitssystem (DS = doppelte Sicherheit) hin, das mittels spezieller Dichtungen die Analoguhr garantiert wasserdicht macht. Schlichte Indizes, die an der Oberseite fast vollständig mit einem fluoreszierenden Leuchtmittel (Certina Super-LumiNova) versehen wurden, bilden farbliche einen schönen Kontrast zu dem blauen Ziffernblatt der C001.410.11.047.00 Uhr von Certina. Kontrastreich sind auch die drei großen arabischen Ziffern 3, 9 und 12 auf der jeweiligen Uhrzeit-Position, welche ebenfalls fast vollständig mit Leuchtfarbe versehen wurden. Das klassische 3-Zeiger-Werk der Certina DS Podium Herrenuhr ist ebenfalls schlicht aber stilvoll gestaltet und auch der Minuten- sowie Stundenzeiger sind mit Super-LuminNova-Leuchtfarbe versehen. Im Dunkeln ergibt sich aus den verschiedenen fluoreszierenden Elementen ein richtig schönes Bild, sodass die DS Podium C001.410.11.047.00 auch bei Nacht ein echter Hingucker ist.

    Video: die Certina DS Podium Herren-Analoguhr im Test

    C001.410.11.047.00: Schweizer Markenuhr DS Podium von Certina

    C001.410.11.047.00-Schweizer-Markenuhr-DS-Podium-von-CertinaNormalerweise würde man eine hochwertige Markenuhr von Certina in einem deutlich höheren Preisbereich erwarten. Die C001.410.11.047.00 Analoguhr ist mit einem Kaufpreis von circa 240 Euro zwar nicht gerade billig, aber dennoch günstig im Vergleich zu vielen anderen Certina Uhren. Dabei muss man jedoch nicht auf die typischen Eigenschaften einer solchen Herrenuhr verzichten. Die DS Podium C001.410.11.047.00 Uhr ist mit einem robusten und unglaublich schicken Edelstahlgehäuse und Edelstahlarmband ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen sogenannten 316L-Edelstahl – eine Art Premium Stahllegierung mit spezieller Beschichtung, die besonders gegen Kratzer und Salzwasser resistent ist. Ebenfalls kratzunempfindlich sowie stoßfest ist das besonders klare Uhrenglas der Certina C001.410.11.047.00 DS Podium Analoguhr. Es handelt sich hierbei um echtes Saphirglas, das für seine Härte und damit verbundener Stoßfestigkeit bei Uhrenliebhabern bekannt ist. Ein weiterer Vorteil des Saphirglases: es ist (wie bei vielen anderen Markenuhren von Certina auch) innenseitig entspiegelt, sodass man auch bei starkem Sonnenschein immer einen klaren Blick auf das Ziffernblatt hat – egal in welchem Winkel man auf die Armbanduhr schaut.

    Certina DS Podium Analoguhr mit Schweizer Uhrwerk

    Certina-DS-Podium-Analoguhr-mit-Schweizer-UhrwerkNicht nur äußerlich kann die analoge Herrenuhr C001.410.11.047.00 von Certina überzeugen, denn bei einem guten Zeitmesser kommt es auch auf die inneren Werte an. Hier punkte die zeitlose Analoguhr mit einem Qualitätsuhrwerk mit sehr hoher Ganggenauigkeit und Langlebigkeit. Das ETA Quarzuhrwerk Kaliber F06.111 ist batteriebetrieben und in Expertenkreisen für seine Präzision bekannt. Geschützt wird das Schweizer Präzisionsuhrwerk von einem robusten Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 38 mm und einer Höhe von 8 mm. Damit gehört die C001.410.11.047.00 zu einer der kompaktesten Herrenuhren von Certina und ist auch gut für Männer mit schlanken Handgelenken geeignet. Durch die geringe Höhe des Uhrengehäuses, lässt sich diese Certina DS Podium Herrenuhr auch sehr gut unter langärmliger und enganliegender Kleidung tragen. Gerade bei Männern, die Businesshemden mit Slimfit-Passform tragen, ist eine Armbanduhr mit geringer Gehäusehohe besonders von Vorteil. Aber auch zu einem legeren Freizeit-Outfit passt diese schicke Herren-Analoguhr perfekt – eben ein echter Alleskönner zu einem fairen Preis.
  • Certina-DS-Podium-Herrenuhr-C001.410.16.037.01-Analoguhr-mit-ganggenauem-Quarzwerk

    Certina C001.410.16.037.01 Analoguhr „Swiss Made“ mit Rose-Gold

    Certina-C001.410.16.037.01-Analoguhr-Swiss-Made-mit-Rose-GoldDie Certina C001.410.16.037.01 besticht mit einem klassischen Design und minimaler Retro-Optik. Die Kombination aus braunem Echtlederarmband und silbernen Edelstahlgehäuse mit weißem Ziffernblatt lässt diese zeitlos schöne Herrenuhr zu einem perfekten Begleiter für Freizeit und Beruf werden. Ob ein lässiges Outfit mit Jeans und Tshirt oder ein langärmliges Businesshemd: die Certina C001.410.16.037.01 ist einfach ein stylisches Accessoire für Herren, die Wert auf Eleganz und hochwertige Verarbeitung legen. Das weiß-silberne Ziffernblatt hat ein minimal nach innen verlaufendes Radial-Muster, sodass bei Lichteinfall je nach Betrachtungswinkel ein dezenter Schimmer entsteht. Das große Certina-Logo oberhalb lässt sofort erkennen, dass es sich hierbei um eine Schweizer Markenuhr handelt. Das sehr kleine „Swiss Made“ Logo weiter unten auf dem Ziffernblatt bestätigt, dass hier absolute Spitzenqualität innen und außen verbaut ist. Eine feste Lünette mit einer Skala von 05 bis 60 verläuft kreisförmig am äußeren Rand des Ziffernblatts und wird durch eine vollständige Minuterie ergänzt. Die Certina C001.410.16.037.01 Analoguhr ist mit einem 3-Zeigerwerk ausgestattet – Minutenzeiger und Stundenzeiger sind rosé-gold lackiert und haben in der Mitte einen schmalen Streifen fluoreszierender Leuchtfarbe (Certina Superluminova), mit der auch die Indizes auf den 5-Minuten-Positionen und die drei großen Ziffern auf der 3-Uhr-, 9-Uhr- und 12-Uhr-Position versehen sind. Im Dunkeln leuchten bis auf den schwarzen Sekundenzeiger der Certina DS Podium Analoguhr alle Elemente viele Stunden lang von allein.

    Certina DS Podium: kompakte Quarzuhr mit Lederarmband

    Certina-DS-Podium-kompakte-Quarzuhr-mit-LederarmbandEinfach alles an der Certina DS Podium Herrenuhr ist hochwertig und toll verarbeitet: das schicke Lederarmband ist mit einer eleganten Kroko-Prägung versehen und hat an der Seite zwei hellbraune Ziernähte. Am Ende des Armbands der analogen Herrenuhr sorgt eine Edelstahl-Faltschließe mit Sicherheitsmechanismus für einen zuverlässigen Halt. Die Krone zum Einstellen der Uhrzeit und des Datums wird außen seitlich durch eine Edelstahleinfassung und innen durch eine Stellwellendichtung geschützt, sodass weder Stöße, Staub oder Wasser der wertvollen Certina Uhr etwas anhaben kann. Das kompakte Uhrengehäuse mit seinem 38 mm Durchmesser und einer Höhe von nur 8 mm passt perfekt unter jede langärmlige Kleidung und besteht zu 100% aus 316L-Edelstahl – einem absoluten Premium-Material, das besonders gegen Kratzer und Wasser resistent ist und damit niemals abgenutzt aussieht oder rosten kann. Durch die mattierte Optik und einer leichten Bürstung sieht der Premium-Edelstahl der Certina DS Podium Analoguhr noch hochwertiger und edler aus.

    Certina Herren-Analoguhr mit verstärktem Gehäuseboden

    Certina-Herren-Analoguhr-mit-verstärktem-GehaeusebodenViele Certina Uhren sind mit einem doppelten Sicherheitssystem ausgestattet, dass den wertvollen Schweizer Zeitmesser vor Wasser, Staub und Stößen sichert. Auch diese Certina Analoguhr C001.410.16.037.01 ist mit einem solchen Konzept versehen, wie bereits der Name „DS Podium“ verrät. Auch wenn diese Schweizer Armbanduhr aussieht wie eine schlichte Business-Uhr, so ist sie dennoch robust und widerstandsfähig wie eine Sportuhr. Die extreme Stoßsicherheit der DS Podium Herrenuhr hat aber auch im Büro-Alltag durch aus seine Vorteile, denn bleibt man mit seiner wertvollen Armbanduhr einmal versehentlich am Türrahmen oder der Tischkante hängen, so muss man sich bei der C001.410.16.037.01 von Certina keine Gedanken machen. Selbst das Uhrenglas ist aufgrund seiner extremen Härte unempfindlich gegen mittlere Stöße und Schläge und auch Kratzer können dem Saphirglas nicht das Geringste anhaben. Kurzum: wer nach einer schlichten Markenuhr mit seriöser Optik aber robusten Eigenschaften sucht, der ist bei der Certina DS Podium Analog-Uhr genau richtig.
  • Certina-DS-Podium-Precidrive-C034.417.36.057.00-Chronograph-Herrenuhr-mit-Tachymeter-und-Stoppuhr

    Certina DS Podium Chronograph mit präzisem Quarzuhrwerk

    Certina-DS-Podium-Chronograph-mit-QuarzuhrwerkDiese extrem schicke Certina Herrenuhr hat einfach alles, was man von einer Armbanduhr erwarten darf: hochwertige Materialen, ein geniales Uhren-Design, erstklassige Verarbeitung und präzise Technik und das alles zu einem durchaus fairen, wenn gleich auch gehobenen Preis. Dieser Zeitmesser mit der Modellnummer C034.417.36.057.00 hört auch auf den Namen Certina Sport DS Podium Chrono Precidrive. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hier um einen sportlichen Herrenchronograph aus dem Hause Certina, der mit dem unter Uhrenexperten sehr geschätzten ETA G10.212 Quarzuhrwerk ausgestattet ist. Dieses Präzisionswerk mit seinem Quarz-Kaliber ist nicht nur sehr langlebig, sondern erreicht dank einer ausgeklügelten Technik genaueste Chronometer-Qualität, was für eine Armbanduhr dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich ist. Mit einem Gehäusedurchmesser von 43 Millimeter und einer Höhe von 11 Millimeter handelt es sich bei der Certina C034.417.36.057.00 zwar nicht gerade um eine kleine Uhr, die aber mit einem Gewicht von unter 100 Gramm dennoch nicht zu dick am Handgelenk aufträgt und sich demnach auch sehr gut den ganzen Tag tragen lässt.

    Video: sportliche Certina DS Podium Precidrive Uhr inspiriert aus dem Ralley-Sport

    Video: Certina C034.417.36.057.00 in der 360-Grad-Ansicht

    Elegante Certina Herrenuhr mit Tachymeter und Stoppuhr-Funktion

    Elegante-Certina-Herrenuhr-mit-Tachymeter-und-Stoppuhr-FunktionDie Certina C0344173605700 ist nicht nur eine extreme schicke, sondern auch noch hoch funktionelle Schweizer Armbanduhr. Auf der 4-Uhr-Position ist typisch für Certina Uhren die kleine Datumsanzeige untergebracht, die mit einem zweistelligen Analog-Display den aktuellen Kalendertag anzeigt. Die drei Komplikationen (Totalisatoren) geben die gestoppte Zeit wieder und verleihen der Certina C0344173605700 Uhr einen sehr sportlichen Charakter. Die Kurzeitmessung mit diesem Männer-Chrono von Certina ist bis zu 60 Minuten und auf 1/5 Sekunde genau möglich. Die beiden seitlich angebrachten Drücker für den Chronographen sind leicht zugänglich, gut auch ohne hinzuschauen ertastbar und vermitteln einen genauen Druckpunkt. In der Mitte sitzt die verschraube Edelstahlkrone, welche oben und unten durch zwei Ausbuchtungen geschützt wird. Ein versehentliches Verstellen der Uhrzeit ist damit ausgeschlossen. Eine drehbare Lünette mit einer Tachymeterskala von 60 bis 300 rundet den Funktionsumfang der Certina DS Podium Precidrive perfekt ab und sorgt zusätzlich für einen dynamischen Look.

    Certina Chronograph DS Podium mit edlen Materialien

    Certina-Chronograph-DS-Podium-mit-edlen-MaterialienEs ist aber nicht nur die erstklassige Technik, welche die Certina C034.417.36.057.00 Uhr auszeichnet. Auf den ersten Blick erkennt man: hier handelt es sich um eine Herrenuhr der Spitzenklasse mit einer Verarbeitung und Materialauswahl, die man nicht in dieser Preisklasse vermuten würde. Das sehr elegante und hochwertige brauen Echtlederarmband wird seitlich von grauen Kontrastnähten eingefasst. Am Ende des Lederarmbands des Certina DS Podium Chrono sorgt eine robuste Faltschließe mit zwei Drückern für einen sicheren Halt. Hochwertig ist auch das gebürstete Edelstahlgehäuse mit einer speziellen schwarzen Beschichtung, welche die Certina Uhr resistenter gegen Kratzer macht und dem Herren-Chronographen einen sehr edlen Touch verleiht. Das innen-entspiegelte Saphirglas sorgt zudem für einen klaren Durchblick, sodass man auch bei enormer Helligkeit die Uhrzeit bei jedem Winkel perfekt ablesen kann. Das dunkle Ziffernblatt der Certina DS Podium C034.417.36.057.00 harmoniert perfekt mit den gold-braunen arabischen Ziffern, sowie den erhabenen Indexen. Sowohl Stunden- als auch Minutenzeiger des Certina Chronographen sind mit einem schmalen fluoreszierenden Leuchtstreifen versehen, der die ganze Nacht autark leuchtet und auch im Dunkeln das Ablesen der Uhrzeit zulässt.
  • Certina-DS-Powermatic-80-C026.407.11.057.00-analoge-Herrenuhr-mit-Automatikuhrwerk

    Certina C026.407.11.057.00 mit kompakten Abmaßen und schlichtem Design

    Certina-C026.407.11.057.00-mit-kompakten-Abmassen-und-schlichtem-DesignElegant, schlicht und sowohl für Freizeit-Outfits als auch den Business-Look bestens geeignet: das ist die Certina C026.407.11.057.00 Herrenuhr. Diese Schweizer Markenuhr überzeugt mit einer elegante Optik und sehr hochwertigen Materialien – fällt gut am Handgelenk auf ohne dabei protzig zu wirken; eben eine perfekte Analoguhr für beinahe jeden Einsatzweck und Stiltyp. Das schwarze Ziffernblatt ist absolut schnörkellos gestaltet. Die drei arabischen Ziffen 3, 9 und 12 sind serifenlos und nüchtern designed und werden durch schmale aber gut erkennbare Indizes in 5-Minunten-Abständen ergänzt. Auf der 6-Uhr-Position der Certina C026.407.11.057.00 Uhr befindet sich eine kleine, schlichte Datumsanzeige, welche den aktuellen Kalendertag wiedergibt. Direkt darüber befindet sich ein Aufdruck „DS Powermatic 80“, sodass der versierte Uhrenliebhaber sofort erkennt, dass hier ein Schweizer Präzisionsuhrwerk verbaut ist, das typisch ist für Certina Uhren der Powermatic-Serie. Mit einem Gehäuse Durchmesser von 40 mm liegt die DS Powermatic C026.407.11.057.00 Herrenuhr von Certina im mittleren Größenbereich und ist gut für Männer mit breiten und schlanken Handgelenken tragbar. Die Gehäusehöhe von 11 mm ist dabei flach genug, sodass man die Analoguhr sehr gut auch unter langärmliger Kleidung tragen kann. Gerade Männer, die eine schöne Armbanduhr für ihr Business-Outfit suchen, sind mit der dieser Certina Uhr bestens beraten.

    Video: die Certina DS Powermatic 80 Uhr für Herren

    C026.407.11.057.00: Certina Uhr mit klarem Understatement und genialem Uhrwerk

    C026.407.11.057.00-Certina-Uhr-mit-klarem-Understatement-und-genialem-UhrwerkSowohl die Indexe als auch das klassische 3-Zeigerwerk der C026.407.11.057.00 Analoguhr von Certina sind schlicht gestaltet und sind mit einem schmalen Streifen fluoreszierender Leuchtfarbe ausgestattet. Ein Ablesen der Uhrzeit bei völliger Dunkelheit ist damit kein Problem – die Leuchtfarbe (Certina Super Luminova) speichert tagsüber die Lichtenergie und gibt diese dann mindesten 8 Stunden lang wieder. Seitlich sitzt die gezahnte, verschraubte und mit einer speziellen Dichtung versehenen Edelstahlkrone zum Einstellen des Datums und der Uhrzeit. Das Gehäuse dieser eleganten Certina Herrenuhr ist matt poliert und aus einem speziell beschichteten 316L-Edelstahl gefertigt. Dieser Premium-Edelstahl schützt die wertvolle Schweizer Markenuhr vor Rost und Kratzern, sodass man praktisch ein Leben lang daran Freude haben wird. Auch das hochwertige Gliederarmband ist aus diesem speziellen 316L-Edelstahl gefertigt. Die inneren Glieder sind etwas heller lackiert als die äußeren, wodurch ein dezenter Kontrast entsteht, der die analoge Uhr noch schicker und eleganter aussehen lässt. Am Ende des Edelstahlarmbands sorgt eine Sicherheitsfaltschließe für einen zuverlässigen Halt der C026.407.11.057.00 Uhr am Handgelenk.

    Wasserdichte Certina Analoguhr für Herren mit DS-Konzept

    Wasserdichte-Certina-Analoguhr-fuer-Herren-mit-DS-KonzeptUnter Certina Uhren hat sich in den letzten Jahren vor allem das DS-Konzept etabliert und bewiesen. Es steht für ein doppeltes Sicherheitskonzept, dass eine solche Schweizer Uhr zuverlässig schützt. Die extreme Stoßsicherheit ist ein wichtiges Kaufkriterium für Männer, die eine hochwertige Armbanduhr suchen und genau damit kann auch diese Certina DS Powermatic 80 Herrenuhr punkten. Ausgestattet mit einem ultra-harten Saphirglas, kann weder Staub noch Spritzwasser der Uhr etwas anhaben. Außerdem ist das Uhrenglas der C026.407.11.057.00 praktisch unempfindlich gegen Kratzer, sodass die Uhr auch nach Jahren des täglichen Tragens noch wie neu aussieht. Spezielle Stellwellendichtungen und ein verstärkter Gehäuseboden sorgen bei der DS Powermatic 80 von Certina für eine absolute Wasserdichtigkeit bis zu einer Wassertiefe von 100 Metern. Schlussendlich überzeugt die Certina C026.407.11.057.00 mit einem erstklassigen ETA Automatikuhrwerk (Powermatic 80), das nicht nur sehr ganggenau ist, sondern auch über eine beeindruckende Gangreserve von 80 Stunden verfügt. Das bedeutet, dass die analoge Herrenuhr nur alle drei Tage neue aufgezogen werden muss, damit das mechanische Uhrwerk wieder mit neuer Energie versorgt wird. Für Automatikuhren dieser Klasse ist das wirklich ein beeindruckender Wert.
  • Certina-DS-2-Precidrive-Chronograph-C024.447.16.051.03-Maenneruhr-mit-Chronometer-Praezision

    Certina C024.447.16.051.03 – maskuliner Chronograph mit dynamischem Design

    Certina-C024.447.16.051.03-maskuliner-Chronograph-mit-dynamischem-DesignWenn das keine aufregende Uhr ist: die Certina C024.447.16.051.03 ist ein perfekte Chronograph für Männer – stilvoll, dynamisch und kontrastreich. Das überwiegend schwarze Design der Männeruhr wird durch viele kleine Akzente in Rot ergänzt und schafft so einen absolut sportlichen Charakter. Das schwarze Ziffernblatt weiß ein dezentes Radialmuster mit zur Mitte verlaufenden Streifen auf, wodurch beim leichten Drehen des Chronographen ein dezenter Schimmer entsteht – einfach nur schön! Die drei stilvollen Totalisatoren sind zwar ebenfalls schwarz gehalten, jedoch ohne das Radialmuster auf dem Ziffernblatt integriert. Dadurch entsteht ein minimaler Kontrast, den man erst beim zweiten Blick sieht aber die Certina Uhr nur noch aufregender macht.  Die metallischen Indizes verteilen sich in 5-Minutenschritten kreisförmig am äußeren Rand des Ziffernblatts und sind von diesem leicht abgehoben. Dadurch entsteht eine optische Tiefe und ein absoluter Eyecatcher, der die Blicke neidvoll und bewundernd anziehen wird. Der innere Teil des dunklen Ziffernblatts der Certina C024.447.16.051.03 Herrenuhr ist etwas abgesenkt, was den 3D-Effekt weiter verstärkt. Am äußeren Rand ist eine rote Skala von 10 bis 100 aufgedruckt, die optisch perfekt zum roten Sekundenzeiger und den roten Zeigern der beiden oberen Komplikationen passt. Ein gut sichtbares Certina-Logo im oberen Drittel weißt den sportlichen Herren-Chronographen als echte Schweizer Markenuhr aus, während die Aufdrucke „Precidrive“ und „DS-2“ auf das präzise Quarzwerk und die Uhrenserie verweisen. Typisch für Certina Uhren ist auf der 6-Uhr-Position eine kleine, zweistellige Datumanzeige untergebracht.

    Video: Certina DS-2 Chronograph PRECIDRIVE im Test

    Sportiver Chronograph von Certina mit Precidrive-Uhrwerk

    Sportiver-Chronograph-von-Certina-mit-Precidrive-UhrwerkMit dem C024.447.16.051.03 Chrono beweist die Schweizer Uhrenmarke einmal mehr, dass eine Armbanduhr schön und funktional sein kann. Ausgestattet mit einem extrem präzisen Quarzuhrwerk Kaliber 251.264 AA arbeitet der DS-2 Precidrive Chronograph mit hoher Ganggenauigkeit auf Chronometer-Niveau: eine extrem geringe Gangabweichung von circa 10 Sekunden pro Jahr machen ein Nachjustieren der Uhrzeit praktisch obsolet. Genau diese Chronometer-Präzision ist es, die das einzigartige PRECIDRIVE Quarzwerk dieses Herrenchronographen auszeichnet. Dieses Präzisionsuhrwerk treibt auch den Stoppuhr der C024.447.16.051.03 Certina Uhr an. Mit der Chronographen-Funktion ist es möglich, bis auf eine Hundertstelsekunde (1/100 sek) zu stoppen und die Zeitmessung auf dem 30-Minuten-Zähler und 12-Stunden-Zähler über einen recht langen Zeitraum zu verfolgen. Eine beidseitig drehbare Lünette aus leichtem Aluminium und aufgedruckter Tachymeterskala von 60 bis 400 ermöglicht über die exakte Kurzzeiterfassung auch das Messen von Geschwindigkeiten direkt auf der Armbanduhr. Auch im Dunkeln ist man mit der Certina DS-2 Precidrive Männeruhr keineswegs aufgeschmissen, denn sowohl die Uhrzeiger als auch die Indexe sind mit einer speziellen Leuchtfarbe (Superluminova) versehen, die über viele Stunden autark leuchten können.

    Maskuliner Certina Chronograph mit schwarzem Lederarmband und 316L-Edelstahl

    Maskuliner-Certina-Chronograph-mit-schwarzem-Lederarmband-und-316L-EdelstahlDas geniale Design und die perfekte Technik des Certina C024.447.16.051.03 Chronographen wird durch ein Zusammenspiel feinster Materialen ergänzt. Das schwarz-rote Design des Ziffernblatts wird auf dem schwarzen Echtlederarmband mit roten Kontrastnähten gekonnt fortgesetzt. Das Lederarmband des DS-2 Chronographen wird durch eine Faltschließe mit Sicherheitsmechanismus zuverlässig am Handgelenk gehalten. Durch ein spezielles DS-Konzept garantiert Certina bei der C024.447.16.051.03 Männeruhr eine Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern. Spezielle Dichtungen an der Krone und dem verstärkten Gehäuseboden sorgen außerdem dafür, dass niemals Staub in diese wertvolle Herrenuhr eindringen kann. Geschützt ist auch die verschraubte Krone durch seitliche Flanken. Sämtliche Teile des Gehäuses sind aus einem hochwertigen 316L-Edelstahl gefertigt, dass kratzresistent und stoßfest ist. Ebenfalls gut gegen Kratzer geschützt ist das leicht nach außen gewölbte Uhrenglas. Das ultraharte Saphirglas ist innen entspiegelt und sorgt auch bei extremer Helligkeit für einen perfekten Durchblick. Kurzum: dieser Sport-Chronograph der Schweizer Uhrenmarke Certina ist einfach die perfekte Uhr für Männer, die Wert auf ein präzises Uhrwerk, optimale Verarbeitung und wertige Materialen legen. Qualität hat hier natürlich ihren Preis, allerdings ist eine solche Herrenuhr bei guter Pflege durchaus eine Geldanlage.
  • Citizen-Eco-Drive-Evolution-5-Funkuhr-CB0010-02E-analoge-Solar-Herrenuhr-mit-Weltzeitfunktion

    Citizen CB0010-02E Funkuhr mit Sommerzeit und Winterzeit Anzeige

    Citizen-CB0010-02E-Funkuhr-mit-Sommerzeit-und-Winterzeit-AnzeigeDie Citizen CB0010-02E ist eine rundum perfekte Herrenuhr. Sie besticht durch schöne Details, die dezent gestaltet sind und erst bei genauerem Hinsehen auffallen. Das vielschichtige, schwarze Ziffernblatt der schicken Analoguhr besteht aus mehreren Teilen: einem inneren Kreis, der ein sternförmiges Muster aufweist, das typische „Citizen Eco-Drive“ Logo enthält und auf der 3-Uhr-Position eine zweistellige Datumsanzeigen integriert hat. Weiter unten findet sich der Aufdruck „Radio Controlled Perpetual Calendar WR100“, das gleich mehrere Informationen für den versierten Uhrenkenner enthält. Es handelt sich bei der CB0010-02E von Citizen um eine klassische Funkarmbanduhr („Radio Controlled“)  mit einem ewigen Kalender (Perpetual Calendar) die 100 Meter wasserdicht (WR = Water Resistant, zu dt. „wasserdicht“) ist. Zudem befindet sich zwischen der 4-Uhr- und 5-Uhr-Position eine kleine SMT-Anzeige, mit der Option „ON“ oder „OFF“. Steht SMT auf „ON“ so ist für die jeweils gewählte Stadt (Ortszeit) der Wechsel zwischen Sommerzeit und Winterzeit aktiv, das heißt die Funkuhr zeigt automatisch eine Stunde mehr oder weniger an. Ein weitere Anzeige befindet sich zwischen der 8-Uhr- und 10-Uhr-Position: OK RX NO. Mittels dieser Anzeige erkennt man sofort, ob die Citizen Uhr gerade ein Funksignal empfängt, die Verbindung aufbaut oder die Funkverbindung gescheitert ist: „OK“ = Funksignal verbunden, „RX“ = suche/verbinde gerade, „NO“ = Funksignal nicht verbunden, bzw. Verbindungsaufbau gescheitert. All das passiert bei der Citizen CB0010-02E Uhr allerdings vollautomatisch. Die Anzeige dient ausschließlich der Information für den Träger der Armbanduhr, ob die Uhr gerade auf Ortszeit synchronisiert ist oder nicht.

    Video: Citizen Funkuhr CB0010-02E mit Solar-Quarz-Werk im Test

    Citizen Analogfunkuhr mit Edelstahlgehäuse und Lederarmband

    Citizen-Analogfunkuhr-mit-Edelstahlgehaeuse-und-LederarmbandDie Citizen Evolution 5 Herrenuhr mit analogem Ziffernblatt überzeugt nicht nur mit ausgezeichneter Technik und hoher Präzision, sondern auch mit edlen Materialien und einer für Citizen Uhren typischen erstklassigen Verarbeitung. Das schicke Uhrengehäuse der CB0010-02E misst einen Durchmesser von 43 Millimeter und eine Höhe von 10 Millimeter und besteht zu 100% aus rostfreiem und extrem widerstandsfähigem Edelstahl – Kratzer haben bei dieser Uhr keine Chance. Die durch seitliche Flanken geschützte Krone ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt und passt sich optisch perfekt ein. Die feste Lünette der Citizen CB0010-02E Herrenfunkuhr ist ebenfalls aus silbernem und beschichtetem Edelstahl gefertigt und gibt der Uhr einen wunderbaren stilvollen Charakter. Aus dem gleichen Material bestehen auch die breiten Indexe und die drei Uhrzeiger, wobei Minuten- und Stundenzeiger und die Indizes mit einem fluoreszierenden Leuchtmittel versehen sind, sodass ein Ablesen der Uhrzeit auch bei Dunkelheit kein Problem ist. Gehalten wird die schöne Funkarmbanduhr von einem zweifarbigen Echtlederarmband: außen schwarzes Leder mit Kroko-Prägung und innen braunes Leder, dass sich farblich perfekt an den Unterarm „anpasst“. Geschlossen wird das Lederarmband durch eine Robuste Edelstahldornschließe, die einen sicheren Halt auch bei hektischen Bewegungen garantiert.

    CB0010-02E Evolution 5 Funkuhr von Citizen mit Eco-Drive und Weltzeit

    CB0010-02E-Evolution-5-Funkuhr-von-Citizen-mit-Eco-Drive-und-WeltzeitDer bewährte Eco-Drive-Antrieb versorgt die elegante Funk-Herrenuhr zuverlässig mit Energie. Ob Sonnenlicht oder Kunstlicht: eine unter dem Zifferblatt verborgene Solarzelle lädt die Battiere der Citizen CB0010-02E Armbanduhr mit Funktechnik auf, welche die Uhr bei voller Aufladung über ein halbes Jahr antreibt (Gangreserve von 180 Tagen und Dunkelgangreserve von 2 Jahren). Das Quarzuhrwerk Kaliber H145-06Z arbeitet mit einer hohen Ganggenauigkeit und ist für seine Zuverlässigkeit bekannt und beliebt. Eine Weltzeitanzeige mit 26 wichtigen Metropolen unserer Erde ist ebenfalls bei der Citizen Eco-Drive Evolution 5 Uhr integriert. Die Abkürzungen aus drei Buchstaben stehen jeweils für eine Stadt: ATH = Athen, DXB = Dubai, SYD = Sydney, DEL = Delhi, DEN = Denver usw. Will man die Uhrzeit der jeweilige Stadt wissen und einstellen, so wird dazu die Krone herausgezogen und auf das jeweilige Städte-Kürzel gedreht und anschließend wieder hereingedrückt. Nach wenigen Sekunden stell sich die Citizen Evolution 5 Analoguhr auf die jeweilige Uhrzeit der Stadt ein. Gerade für Herren, die viel mit dem Flugzeug unterwegs sind und sich häufig zwischen verschiedenen Zeitzonen aufhalten, ist diese Citizen Armbanduhr der perfekte Begleiter. Zudem ist die Uhr ein echtes Schmuckstück und stylisches Accessoire, das sowohl zu einem Freizeit- oder Business-Outfit passt. Praktisch: von oben schützt ein absolut kratzfestes Saphirglas die wertvolle Analoguhr. Außerdem ist das robuste und bruchfeste Uhrenglas innen entspiegelt, sodass man das Glas selbst fast nicht sieht, egal mit welchem Winkel man auf das Ziffernblatt schaut. Kurzum: diese Citizen Uhr mit Eco-Drive, Funktechnologie und Weltzeitfunktion ist einfach ein absolutes Must-Have in jeder Uhrensammlung! Anleitung zur Citizen Evolution 5 Funkuhr

    Kundenrezensionen zur Funkuhr Evolution 5 mit Solarantrieb von Citizen

    citizen-funkuhr-evolution-5-ecodrive citizen-evolution-5-armbanduhr CB0010-02E-citizen-herrenuhr-edelstahl Amazon-Kunde 15.04.2016:

    Klasse Funkuhr von Citizen

    Ich wollte eigentlich schon immer eine Funk-Solar Uhr. Diese Citizen hat mich letztendlich durch sein schlichtes aber elegant-funktionelles Design überzeugt. Generell: + Hochwertige Verarbeitung für diese Preisklasse + Sehr gute Ablesbarkeit + Super einfaches Einstellen der Zeitzone! Gerade wenn man öfters im Ausland ist: Krone raus, Sekundenzeiger auf die Stadt einstellen, der Rest wird von der Uhr erledigt + relativ leicht + trägt nicht so dick auf trotz des großen Durchmessers. ein gewisses Understatement ist noch da. + durch Ecodrive lange Gangreserve für eine Funkuhr + Leuchtindizes auch morgens um 09.00h bei völliger Dunkelheit noch erkennbar - selbst wenn sie am Tag vorher nicht in der Sonne war (Winter) sondern nur normal unter dem Ärmel.
    Amazon-Kunde 10.02.2017:

    Technisch perfekte Uhr

    Die technische Ausstattung ist so gestaltet, dass man sich keinerlei Gedanken machen muss, ob die Uhr genau läuft. Einerseits arbeitet sie mit Solarbetrieb, so dass lästige Batteriewechsel entfallen. Dabei braucht sie nicht viel Licht und hält auch ohne Licht sehr lange durch (laut Angaben mehrere Monate - soweit habe ich es aber noch nicht kommen lassen können und ich habe auch nicht vor, sie monatelang nicht zu tragen). Darüber hinaus ist es eine Funkuhr, sie sich täglich synchronisiert und dazwischen wird sie durch ein präszises Quartz-Uhrwerk gesteuert, d.h. man hat immer die sekundengenaue Zeit, selbst wenn sie über längere Zeit nicht funksynchronisiert werden konnte. Durch die sehr einfache Umstellung von Zeitzonen ist sie ideal für Reisen geeignet. Mit wenigen Handgriffen ist die Uhr auf die neue Zeitzone eingestellt (wobei man natürlich wissen muss wofür die Dreibuchstabenkürzel jeweils stehen, aber das ist ein überwindbares Hindernis). Tatsächlich geht das so einfach, dass man vor einem anruf in einer anderen Zeitzone damit auch eben mal nachgucken kann wie spät es dort gerade ist. Darüber hinaus gibt es einen "perpetual calender", der auch in "ungeraden" Monaten das Datum korrekt weiterschaltet. Man muss sich also über die Lebenszeit der Uhr eigenltich nie darum kümmern, Zeit oder Datum nachzujustieren, allenfalls wenn man die Zeizone wechselt. Einfach anlegen und gut ist.
    Amazon-Kunde 07.03.2015:

    Hochwertige und funktionelle Armbanduhr

    Ich trage die Uhr seit einigen Tagen und bin begeistert. Die Uhr hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wichtigste Merkmale: Multifrequenzfunk, Datumsanzeige und Solarantrieb. Das Design geht Richtung sportlich und funktionell. Ich beschreibe die nicht offensichtlichen Aspekte. Pros + Gut ablesbare große und kontraststarke Anzeige + Auch im Dunklen gut ablesbar durch große Leuchtindizes + Hochwertige Verarbeitung + Schnelles und einfaches Einstellen bei Zeitzonenwechsel + Minutenzeiger läuft stetig und springt nicht, sodass die Zeit schnell und sehr genau abgelesen werden kann Nennenswerte Nachteile sehe ich nicht. Die Uhr empfiehlt sich besonders für Vielflieger.
     
  • Citizen-Eco-Drive-Funk-Chronograph-AT8125-05E-sportliche-Herrenuhr-mit-maskulinem-Design

    Citizen AT8125-05E Funkchronograph mit Weltzeit-Funktion

    Schwarz, maskulin und sportlich: das ist die Citizen AT8125-05E Funkuhr für Männer. Der schicke Chronograph bringt alles mit, was man von einer guten Herrenuhr für über 300 Euro erwarten darf: hochwertiger Materialmix, erstklassige Verarbeitung und viele tolle Feature inklusive Weltzeitfunktion. Gerade Vielflieger und Jetsetter, die oft in unterschiedlichen Zeitzonen unterwegs sind, werden mit der AT8125-05E von Citizen ihre Freude haben. Alle wichtigen Metropolen dieser Welt sind über das Ziffernblatt des sportiven Chronographen ablesbar. Die 4-Zonen-Funktechnologie (Radio Controlled) dieser Herrenuhr macht ein Korrigieren der Uhrzeit praktisch überflüssig – egal in welcher Zeitzone du die Citizen Uhr gerade trägst. Insgesamt werden 26 wichtige Städte der Erde am äußeren Rand des schwarzen Ziffernblatts abgebildet und immer durch drei Buchstaben (englische Bezeichnung) gekennzeichnet); LON = London, PAR = Paris, ATH = Athen, TYO = Tokyo, NYC = New York usw. Egal wann und egal wo du dich befindest: der Citizen AT8125-05E Funk-Chronograph stellt sich immer automatisch ein, sodass du nie wieder einen Termin oder Anschlussflug verpasst. Ein ewiger Kalender (Perpetual Calender) bestehend aus Datum, Wochentag und 24-Stunden-Anzeige rundet die Weltzeitfunktion der Markenuhr sinnvoll ab und macht aus dem Chronographen ein nützliches Business-Tool.

    Citizen Eco-Drive Sport-Chrono mit Stoppuhr und Tachymeter

    Citizen-Eco-Drive-Sport-Chrono-mit-Stoppuhr-und-TachymeterAber nicht nur die Funk-Technologie und die 4-Zonen-Weltzeit (Deutschland, Japan, USA und China) sind absolute Kaufgründe für den Citizen Chrono AT8125-05E. Angetrieben von der bewährten Eco-Drive-Solartechnologie muss bei dieser Herrenuhr nie wieder eine Batterie gewechselt werden. Durch Kunst- und Sonnenlicht wird die unter dem Ziffernblatt verborgene Solarzelle mit Energie versorgt und das ganggenaue Quarzuhrwerk Kaliber H800. Bei voller Aufladung kommt der Chronograph mit einer Gangreserve von 180 Tagen auch ohne direktes Licht aus und muss daher nur sehr selten aufgeladen werden. Ein normales Tragen über den Tag reicht bei der Herren-Funkuhr völlig aus, um sie wieder für Wochen aufzuladen. Des Weiteren ist eine präzise Stoppuhr (Chronographen-Funktion) mit einer Genauigkeit von einer Zwanzigstelsekunde (1/20 sek) und maximalen Zeitmessung von 60 Minuten verbaut. Sinnvoll ergänzt durch eine Lünette mit Tachymeterskala kann dieser Herren-Funk-Chronograph von Citizen auch gut für sportliche Aktivitäten eingesetzt werden. Ergänzt durch seine Wasserdichtigkeit von bis zu 200m bist du mit der AT8125-05E Uhr für jedes Abenteuer gewappnet.

    Sport-Chronograph AT8125-05E von Citizen mit maskulinem Design

    Sport-Chronograph-AT8125-05E-von-Citizen-mit-maskulinem-DesignNeben allen technischen Features ist dieser Citizen Chrono vor allem eins: unglaublich schick und männlich. Das durchgehend schwarze Design mit geschickt gewählten orange-roten Elementen versprüht Power und Dynamik und macht diese Männeruhr zu einem echten Hingucker an jedem Handgelenk. Das schwarze Ziffernblatt des Chronographen ist mit einem radialen Muster versehen, dass im Licht dezent zu sehen ist. Große, arabische Leuchtziffern und breite Leuchtzeiger lassen auch nachts und bei Schummerlicht die Uhrzeit gut erkennen. Die orange-roten Zeiger für die große und kleine Sekunde sowie der eingravierten Tachymeterskala auf der Lünette setzen einen dezenten Farbakzent und machen die Citizen AT8125-05E Armbanduhr zu einem stylischen Accessoire für Männer. Das maskuline Design mit dem starken Schwar-Rot-Kontrast setzte sich auch beim schicken Lederarmband des Herrenchronographen mit Eco-Drive-Antrieb fort. Eine Steppnaht aus orange-rotem Garn verläuft seitlich auf dem schwarzen Leder des Armbands verstärkt damit den dynamischen Charakter der japanischen Markenuhr. Auf der Innenseite sind das Leder und die Naht beige gefärbt und passt sich damit farblich perfekt an das Handgelenk des Trägers an. Eine breite Edelstahlschließe (Dornschließe) mit eingraviertem Citizen-Logo sorgt für einen sicheren Halt auch bei hektischen Bewegungen.

    Citizen Eco-Drive-Chronograph für Freizeit, Beruf und Sport

    Citizen-Eco-Drive-Chronograph-fuer-Freizeit-Beruf-SportEgal für welchen Zweck du dir eine neue Armbanduhr kaufen willst: die Citizen AT8125-05E ist die perfekte Wahl für jeden Verwendungszweck. Dank des massiven und langlebigen Edelstahlgehäuses kann der Uhr so schnell nichts anhaben. Der schwarz lackierte Edelstahl ist zu dem ionen-beschichtet und damit besonders gegen Kratzer unempfindlich. Viele andere schwarze Armbanduhren ohne eine solche Ionenbeschichtung sehen bereits nach wenigen Monaten nicht mehr neuwertig aus – das wird dir mit diesem Sport-Chronographen nicht passieren. Ergänzt durch kratzfestes Uhrenglas ist auch gesichert, dass bei täglichem Tragen auch nach Jahren ein kristallklarer Blick auf das Ziffernblatt und die Komplikationen gewährleistet ist. Zudem ist das Saphirglas des Chronographen auch besonders gegen Stöße und Schläge resistent. Die seitlich flankierte Edelstahlkrone liegt ebenfalls geschützt und besteht genauso wie die darüber und darunter angeordneten Drücker für die Stoppuhr aus ionenbeschichtetem Edelstahl. Dank des recht kompakten Uhrengehäuses mit einem Durchmesser von knapp 43 mm (ohne Krone gemessen) und einer Höhe von 12 mm kannst du diese Citizen Uhr auch perfekt unter langärmliger Kleidung und damit zu deinem Business-Outfit tragen. Aber auch zu einem lässigen Freizeit-Look mit Jeans und T-Shirt passt dieses männliche Accessoire perfekt. Die Tatsache, dass dieser Eco-Drive Chronograph 200 m wasserdicht ist, klassifiziert die Männeruhr schon fast als Taucheruhr, obwohl man diesen edlen Zeitmesser wohl kaum mit ins Wasser nehmen will (es aber ohne Probleme könnte). Kurzum: unbedingt kaufen – diese Markenuhr ist jeden Cent wert!
  • Citizen-ECO-Drive-Funkuhr-AT8110-61E-chronographCitizen-ECO-Drive-Funkuhr-AT8110-61E-Herren-Chronograph-mit-ganggenauem-Quarzwerk

    Citizen AT8110-61E Funk-Herrenuhr mit Weltzeit-Funktion

    Citizen-AT8110-61E-Funk-Herrenuhr-mit-Weltzeit-FunktionNicht nur schön, sondern auch innovativ: das ist die Citizen AT8110-61E Funkuhr für Herren mit Chronographen-Funktion. Die elegante Herrenuhr mit Weltzeitanzeige an der festen Lünette (jeweils drei Buchstaben für die jeweilige Zeitzone) sieht nicht nur richtig gut aus, sondern bringt auch eine Menge nützlicher Funktionen mit. Neben der Chronographen-Funktion mit einer Genauigkeit von einer Zwanzigstelsekunde (1/20 sek) und einer zweistelligen Datumsanzeige für den aktuellen Kalendertag (schräg auf der 4-Uhr-Position integriert) ist es vor allem die 4-Zonen-Funkuhr, welche die Citizen AT8110-61E Herrenuhr so besonders macht. Die verfügbaren Zeitzonen für Mitteleuropa, China, Nordamerika (USA) und Japan bilden dabei die Grundlage und 26 wichtige Städte sind ebenfalls direkt auf der Weltzeituhr direkt an der Lünette ablesbar. Ein ewiger Kalender rundet den Funktionsumfang sinnvoll ab, sodass ein Datumswechsel mit dem Citizen Funk-Chronographen AT8110-61E praktisch nicht mehr nötig wird. Das elegante, schwarze Ziffernblatt dieser Männeruhr ist matt lackiert und schimmert bei Lichteinfall sehr edel. Die drei Komplikationen dienen der Kurzeiterfassung für die Stoppuhr (1/20 Sekunde bis 60 Minuten) sowie der 12- und 24-Stunden-Anzeige. Die drei Uhrzeiger verjüngen sich zur Spitze und geben der Citizen AT8110-61E einen besonders edlen Look. Ein kleines optisches Highlight ist der Sekundenzeiger des Herrenchronographen, denn dieser ist am kurzen Ende geformt wie Degengriff.

    Video: Citizen ECO-DRIVE Funkuhr Chronograph im Test

    Citizen Chronograph mit ECO-Drive-Antrieb und Quarzuhrwerk

    Citizen-Chronograph-mit-ECO-Drive-Antrieb-und-QuarzuhrwerkDas sehr präzise Quarzwerk Kaliber H804 der Citizen Herrenuhr ist für seine geringe Gangabweichung und hohe Ganggenauigkeit in Expertenkreisen bekannt. Angetrieben wird das Uhrwerk der Citizen AT8110-61E Funkuhr mittels innovativem ECO-DRIVE-Antrieb, der einen Batteriewechsel obsolet macht. Unter dem Ziffernblatt des Chronographen ist eine Solarzelle versteckt, die das Licht in Energie verwandelt und damit das Uhrwerk antreibt. Damit kommt diese Citizen Herrenuhr auf eine 180 Tage Gangreserve – kein lästiges Aufziehen und kein Wechsel der Batterie nötig. Ein weiterer Vorteil dieser Markenuhr: eine integrierte EOL-Anzeige (End of Life) gibt an, wenn die Batterie mit neuer Energie versorgt werden muss. Dies wäre allerdings nur dann der Fall, wenn die Uhr eine längere Zeit nicht getragen und im Dunkeln (z.B. im Schrank) aufbewahrt worden ist. Einmal wieder kurz ins Licht gehalten und nach wenigen Minuten ist die Batterie des Citizen Chronographen wieder mit genügend Energie versorgt – die Funkuhr stellt sich binnen Sekunden von allein und die Uhr ist wieder einsatzbereit. Noch ein Vorteil: die Solarzelle der Citizen AT8110-61E Armbanduhr arbeitet mit Sonnen- und Kunstlicht und funktioniert daher draußen wie drinnen.

    Citizen ECO-Drive Funkuhr mit Edelstahl und Saphirglas

    Citizen-ECO-Drive-Funkuhr-mit-Edelstahl-und-SaphirglasNeben allen technischen sowie optischen Vorzügen überzeugt die AT8110-61E Funkuhr der japanischen Uhrenmarke auch mit ihren Materialien. Sowohl Uhrengehäuse als auch Gliederarmband der Herrenuhr bestehen aus beschichteten Edelstahl, der besonders gegen Salzwasser und Kratzer resistent ist. Damit bleibt der edle Glanz des schicken Funk-Chronographen lange erhalten. Auch die beiden großen Drücker und die achtkantige Krone der Uhr sind aus Edelstahl gefertigt und damit sehr robust. Ein verstärkter Gehäuseboden mit eingraviertem Citizen-Logo trägt zur Robustheit der Männeruhr ebenso bei, wie das extrem harte und kratzresistente Uhrenglas. Das wertige Saphirglas der Citizen Funkuhr übersteht auch mittlere Stöße und Schläge, sodass diese Armbanduhr auch für den sportlichen Einsatz getragen werden kann. Mit einem Durchmesser von 43 mm und einer Höhe von 10 mm trägt die Uhr nicht zu dick auf, sodass man sie auch gut unter einem langärmligen Hemd oder Pullover tragen kann. Durch das massive und robuste Material bringt die Citizen AT8110-61E Herrenuhr allerdings auch ein stolzes Gesamtgewicht von 154 Gramm auf die Waage. Ein stabiles Metallarmband mit integrierter Butterfly-Faltschließe hält die Uhr jedoch sehr sicher am Handgelenk und verteilt das Gewicht gut, sodass man den schicken Chronographen auch an langen Tage im Büro kaum am Arm spürt. Fazit: wer eine hochwertige Funkuhr mit Weltzeit und Stoppuhr mit wertigen Materialien sucht, der ist mit dem Citizen ECO-Drive Herren-Chronograph AT8110-61E mit Solar-Technologie bestens beraten.

    Kundenrezensionen zur Citizen Funkuhr AT8110-61E

    Citizen-AT8110-61E-geschenkbox-ovp Citizen-AT8110-61E-solar-funk-chronograph Citizen-AT8110-61E-funkuhr-ziffernblatt Amazon-Kunde 14.01.2016:
    geniale Uhr für Männer Ich habe inzwischen das vierte Modell der Citizen EcoDrive-Serie. Und dieses Modell in Edelstahl ist für mich das Beste. Die Verarbeitung ist absolute Spitzenklasse, das Saphirglas kratzfest und das Armband leicht zu kürzen (Pfeile auf den Kerttengliedern beachten). Die Uhrzeit stellt sich binnen Sekunden automatisch und geht absolut genau. Das Ziffernblatt ist sauber gearbeitet uund wirk sehr akurat. Das Gewicht ist relativ hoch durch das viele Edelstahl aber man gewöhnt sich daran. Wertiger Eindruck und den Preis absolut Wert (ich habe Dezember 2015 faire 399€ gezahlt. Bisher macht auch die Solar-Aufladung einen guten Eindruck und selbst langes Tragen unter langen Hemden/Jacken im Winter hat die Uhr super überstanden... wie lange der Pufferakku hält bleibt abzuwarten, aber bisher meine volle Empfehlung.
    Amazon-Kunde 26.06.2016:
    perfekt verarbeitete Solar-Funkuhr Die Uhr sieht exakt so aus wie auf den Fotos. Durch das viele polierte Edelstahl funkelt sie jedoch in Wirklichkeit bei jedem Lichteinfall wie ein Diskostern. Das Saphirglas ist flach und nicht entspiegelt. Es gibt keinerlei Lumineszenz-Applikationen, sie ist im Dunkeln also komplett schwarz. Das Gehäuse ist gerade noch flach genug um trotz 44mm Durchmesser an einem durchschnittlich schmalen Handgelenk nicht zu klobig zu wirken. Das Ziffernblatt ist liegt nicht sehr tief, es ist sozusagen nicht viel Platz unter dem Glas. Hervorzuheben ist die unglaublich gute Verarbeitungsqualität des Armbandes. Jedes Glied der "Kette" ist absolut exakt gefertigt und greift perfekt flach in das nächste. Für eine Uhr dieser Preisklasse ist das meiner Meinung nach phänomenal. Auch alle Teile der Uhr selbst sind perfekt verarbeitet, seien es die Druckknöpfe, die Krone oder der Übergang vom Metall zum Glas. Ebenso ist das Ziffernblatt und dessen Aufdrucke über jeden Zweifel erhaben.
     
  • Citizen-Elegant-Eco-Drive-Funkuhr-AT9030-55L-SolaruhrCitizen-Eco-Drive-Funkuhr-AT9030-55L-analoge-Herrenuhr-mit-Weltzeit-und-Solar-Antrieb

    Citizen AT9030-55L Herrenfunkuhr aus hochwertigem Edelstahl

    Citizen-AT9030-55L-Herrenfunkuhr-aus-hochwertigem-EdelstahlDie Citizen AT9030-55L ist eine funktionelle und zeitlos schöne Funkuhr für Herren, die nach einer Armbanduhr für Freizeit- und Business-Outfits suchen. Das große Edelstahlgehäuse misst einen Durchmesser von 44 mm und eine Höhe von 12 mm. Es ist damit zwar auffällig groß aber gleichzeitig flach genug, dass man die Armbanduhr bequem unter einem langärmligen Hemd tragen kann. Das massive Edelstahlarmband passt optisch perfekt zum gleichfarbigen Gehäuse und lässt die Citizen AT9030-55L Herrenuhr sehr hochwertig und edel aussehen. Das massive Edelstahl-Material dieser japanischen Analoguhr hat allerdings auch sein Gewicht: insgesamt 183 Gramm bringt die AT9030-55L Uhr auf die Waage. Dank der feinen 5-reihigen Glieder des Metallarmbands verteilt sich das Gewicht jedoch perfekt, sodass man das Gewicht der Citizen Armbanduhr kaum am Handgelenk spürt. Der verstärkte und gravierte Gehäuseboden ist genau wie die Sicherheitsfaltschließe sehr sauber verarbeitet, sodass die Markenuhr auch nach vielen Stunden des Tragens nicht drückt oder kneift. Sowohl das Gehäuse als auch das Armband besticht durch einen schönen Wechsel von polierten und mattierten Edelstahlteilen, wodurch ein dezenter Kontrast entsteht – einfach nur schick!

    Video: Citizen Elegant Eco-Drive Funkuhr im Test

    Citizen Elegant Funkuhr mit ECO-DRIVE-Technologie

    Citizen-Elegant-Funkuhr-mit-ECO-DRIVE-TechnologieAußen „hui“ und innen „doppelt hui“ denn neben dem bewährten Eco-Drive Solarantrieb überzeugt diese moderne Citizen Uhr durch viele technische Features, die gerade für Vielflieger und Jetsetter interessant sein dürften. Ein ewiger Kalender (perpetual Calendar) mit einer zweistelligen Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position für den aktuellen Kalendertag wird ergänzt durch eine Wochentagsanzeige direkt unter dem Citizen-Logo. Diese Kalenderfunktion hat den großen Vorteil, dass bei Monaten mit nur 30 Kalendertagen das Datum nicht manuell korrigiert werden muss und selbst bei Schaltjahren zeigt diese Analoguhr immer das korrekte Datum an. Der Aufdruck „Radio Controlled“ lässt sofort erkennen, dass es sich bei der Citizen AT9030-55L um eine erstklassige Funkuhr der japanischen Manufaktur handelt. Das Zeitsignal wird durch eine automatische Funkverbindung hergestellt, sodass auch ein manuelles Einstellen oder Korrigieren der Uhrzeit nicht nötig ist. Im Inneren sorgt ein Solar-Quarzwerk Kaliber H820-08M für ein Höchstmaß an Präzision und Ganggenauigkeit. Angetrieben wird das Uhrwerk der Citizen AT9030-55L Analoguhr mittels Solar-Technologie: eine unsichtbare Solarzelle unterhalb des Ziffernblatts wandelt Sonnen- und Kunstlicht in Energie um und treibt die Armbanduhr bis zu 180 Tage bei voller Aufladung der Batterie an.

    Video: Citizen Elegant AT9030-55L Uhr in der 360-Grad-Perspektive

    AT9030-55L Analoguhr von Citizen mit Weltzeit-Funktion

    AT9030-55L-Analoguhr-von-Citizen-mit-Weltzeit-FunktionDie sportliche Herrenuhr der Marke Citizen ist nicht nur eine Funkuhr und Solaruhr, sondern auch gleichzeitig noch eine Weltzeit-Armbanduhr: 26 wichtige Metropolen sind in zwei Reihen voll ausgeschrieben auf dem mattschwarzen Rand unterhalb der festen Lünette aufgedruckt. Ob London, Dubai, Bangkok, Sydney, Chicago oder Honolulu: mit dieser coolen Funksolaruhr bist du an jedem Ort auf der Welt zeittechnisch immer up-to-date. Die 4-Zonen-Funkuhr stellt automatisch die Verbindung in Europa, Japan, USA und China her und ist damit die perfekte Armbanduhr für lange Geschäftsreisen quer über den Globus. Die lumineszierenden Minuten- und Stundenzeiger sowie großen Indizes auf dem Ziffernblatt machen ein Ablesen der Uhrzeit auch bei völliger Dunkelheit möglich. Mittels integrierter Dual-Zeit-Anzeige können gleichzeitig zwei Uhrzeiten angezeigt werden – besonders praktisch, wenn man beruflich oft zwischen zwei Zeitzonen reisen muss. Ein entspiegeltes Uhrenglas sorgt zudem dafür, dass selbst bei hoher Lichtintensität immer der Blick frei auf das Ziffernblatt ist. Das kratzfeste Saphirglas hält außerdem mittlere Schläge und Stöße ab und sieht selbst nach vielen Jahren noch wie neu aus. Fazit: die Citizen AT9030-55L Funk-Analoguhr für Herren ist viel mehr als nur ein Zeitmesser. Edle Optik, wertige Materialen und präzise Technik sind definitiv überzeugende Kaufargumente.

    Kundenrezensionen zur analogen Funkuhr von Citizen

    Amazon-Kunde 06.06.2014:

    schicke Herrenuhr mit Funk

    Die Optik ist auf den Bildern schon phänomenal, aber in natura sieht die Uhr noch viel besser aus. Es ist einfach alles stimmt. Das Armband passt sich perfekt der Uhr an und an Funktionalität fehlt es der Citizen ebenfalls nicht. So lässt sich zum Beispiel zum einen eine Heimatzeit einstellen und ebenso auch eine Ortszeit. Dies funktioniert ganz kinderleicht über die Zeitzonenauswahl. Bei Bedarf können beide Zeiten gewechselt werden, sodass Ortszeit mit Heimatzeit getauscht wird und so im großen 12 Stundenformat angezeigt wird. Nette Features außerdem: Eine Alarmfunktion und beleuchtete Zeiger. Dass die Uhr eine Funkuhr ist, ist zusätzlich ein nettes Schmankerl, ebenso das Eco-Drive Uhrwerk, was ein Auswechseln der internen Batterie überflüssig macht – es lässt sich auch zu jeder Zeit feststellen, wie voll die Batterie ist (dies hängt vom Umgebungslicht ab).
    Amazon-Kunde 30.01.2017

    wasserdichte Citizen Uhr mit Saphirglas

    Super schöne Uhr. Taubenblaues (blaugrau) Ziffernblatt . Saphirglas möchte ich nie mehr missen. Habe so etwas schon seit 15 Jahren von einem anderen Hersteller. Absolut keine Kratzer obwohl ich auf dem Bau arbeitete. Nun der Wechsel auf diese Uhr.Hauptsächlich wegen der ständigen Datumsnachstellungen und Sommer- Winterzeitumstellungen an der alten Uhr . Bin sehr zufrieden mit der Citizen. Nur das Leuchten der Zeiger könnte noch etwas heller sein.Auf 12 Uhr fehlt mir ein Leuchtpunkt um die Zeiger bei Nacht zuordnen zu können.Ansonsten sehr zufrieden.Sie ist übrigens 20 Bar Wasserdicht und nicht nur 10 Bar. Wird fast überall falsch deklariert.
    Amazon-Kunde 26.05.2016:

    große Armbanduhr mit Top-Ausstattung

    Wunderschöne Uhr. War erst skeptisch, da ich am liebsten sehr große Uhren trage (50 mm und aufwärts), muss aber sagen, dass ich doch zufrieden bin. Groß empfinde ich sie zwar nicht aber sie ist definitiv auch nicht klein. Dazu kommt ein angenehmes nicht zu leichtes Gewicht. Das Design ist klasse, die Funktionen sinnvoll und nicht überladen. Der Preis (in meinem Fall rund 385 €) ist aufgrund der Ausstattung und Verarbeitung in Ordnung. Wird ganz sicher nicht meine letzte Citizen sein.
  • Citizen-Eco-Drive-Funkuhr-CB0010-88L-Herrenuhr-AnaloguhrCitizen-Eco-Drive-Funkuhr-CB0010-88L-Herrenuhr-mit-Weltzeit-und-Solar-Quarzuhrwerk

    Citizen CB0010-88L Herren-Funkuhr aus Edelstahl und mit Saphirglas

    Citizen-CB0010-88L-Herren-Funkuhr-aus-Edelstahl-und-mit-SaphirglasWer nach einer eleganten und zuverlässigen Funkuhr sucht, der ist bei der Citizen CB0010-88L genau richtig. Ein cleanes Design gepaart mit einer zeitlosen Optik ergibt eine richtig schicke Herrenuhr, die einfach zu jedem Outfit passt. Das relativ kompakte Uhrengehäuse der CB0010-88L Analoguhr misst einen Durchmesser von 43 mm (ohne Krone) und eine Höhe von 10 mm. Gerade wenn man häufig enganliegende und langärmlige Hemden trägt, ist diese Citizen Funkuhr aufgrund des schlanken Gehäuses die perfekte Wahl. Das feine, 3-reihige Gliederarmband aus mattiertem Edelstahl mit einer Breite von 23 / 20 mm passt perfekt zu dem hellen, silbernen Edelstahlgehäuse und ist am Ende mit einer Faltschließe und einem Sicherheitsmechanismus versehen (Sicherheitsfaltschließe). Der Wechsel aus polierten und mattieren Edelstahlgliedern des Armbands lässt einen dezenten Kontrast entstehen, der diese Citizen Funk-Analoguhr noch edler wirken lässt. Der beschichtete Edelstahl sorgt dafür, dass das Material extrem widerstandsfähig gegen Kratzer ist und damit lange seinen Glanz behält ebenso widerstandsfähig ist das Uhrenglas – dank des ultra-harten Saphirglases können weder Schläge, Stöße und Kratzer der Citizen CB0010-88L Uhr etwas anhaben. Ein weiterer Vorteil der massiven und robusten Konstruktion dieser eleganten Herrenuhr ist die Wasserdichtigkeit – die analoge Funkuhr von Citizen hält einen Druck von 10 bar aus, was einer Wassertiefe von 10 Metern entspricht. Mit einem Gesamtgewicht von 148 Gramm ist die CB0010-88L Herrenuhr zwar nicht gerade leicht, das Gewicht verteilt sich durch das hochwertige Edelstahlarmband jedoch sehr gut, sodass man die Uhr auch nach vielen Stunden am Arm kaum spürt.

    Video: Citizen Anloguhr CB0010-88L mit Funk und Solar für Herren im Test

    Citizen Eco-Drive Global Funkuhr CB0010-88L

    Citizen-Eco-Drive-Global-Funkuhr-CB0010-88LTechnisch gesehen ist die Citizen CB0010-88L ein Wolf im Schafspelz, denn was außen stilvoll schlicht aussieht, hat es im Inneren wirklich in sich. Angetrieben wird die Citizen Funk-Analoguhr von einer innovativen Solar-Zellen-Konstruktion namens Eco-Drive. Eine unsichtbare Solarzelle unter dem dunkelblauen Ziffernblatt der Analoguhr verwandelt Sonnen- und Kunstlicht in Energie und treibt damit das hochpräzise Quarzuhrwerk Kaliber H145-06Z bei voller Aufladung über ein halbes Jahr an, was einer Gangreserve von 180 Tagen entspricht (typisch bei Citizen Uhren mit Eco-Drive-Technologie). Ein ewiger Kalender (auch „Perpetual Calender“ genannt) mit einer zweistelligen Datumsanzeige befindet sich auf der 3-Uhr-Position. Auf der festen Lünette lassen die 26 Buchstaben-Kombinationen schon erkennen, was diese Markenuhr von Citizen noch kann: eine globale Weltzeit anzeigen. Die japanische Herrenanaloguhr empfängt die Funksignale aus vier Zeitzonen: Deutschland, USA, Japan und China (DCF, WWVB, JJY, BPC) und zeigt diese auch für 26 Metropolen der Welt an – jeweils eine Buchstabenkombination steht für eine Großstadt (bspw. LON = London, NYC = New York City, RIO = Rio de Janeiro usw.) Gerade für Herren, die viel mit dem Flugzeug unterwegs sind und sich häufiger in verschiedenen Zeitzonen aufhalten, ist die Citizen Eco-Drive Funkuhr die perfekte Wahl – ein ständiges, manuelles Umstellen der Uhrzeit ist nicht nötig.

    Citizen Herrenfunkuhr CB0010-88L mit Leuchtzeigern und Leuchtziffern

    Citizen-Herrenfunkuhr-CB0010-88L-mit-Leuchtzeigern-und-LeuchtziffernEin weiteres, praktisches Feature sind die Leuchtindizes, Leuchtziffern und Leuchtzeiger der Citizen CB0010-88L Funkuhr für Herren. In 5-Minuten-Abständen sind über das dunkelblaue, fast schwarze Ziffernblatte breite Indexe verteilt, die mittig einen schmalen Streifen fluoreszierender Farbe aufweisen. Das gleiche Leuchtmittel befindet sich auf dem aus poliertem Edelstahl bestehen Minutenzeiger und Stundenzeiger, sodass auch bei völliger Dunkelheit die Uhrzeit ohne Umgebungslicht perfekt abgelesen werden kann. Die vollständige Minuterie der Funkuhr von Citizen ist mit kleinen Strichen radial zwischen den großen Indizes verteilt. Über dem eleganten Ziffernblatt mit dem klassischen 3-Zeiger-Werk ist ein entspiegeltes und leicht gewölbtes Saphirglas verbaut. Dank der Entspiegelung ist auch bei hellem Umgebungslicht der Blick auf das Ziffernblatt bei jedem Winkel perfekt zu sehen und auch Kratzer können dieser modernen Funkuhr nichts anhaben. Kurzum: die CB0010-88L ist eine durchdachte und moderne Armbanduhr von Citizen, die Mann zu jedem Outfit und in jeder Situation tragen kann. Weder Kratzer, noch Staub und Wasser können dieser robusten Funkuhr etwas anhaben, sodass man sein ganzes Leben an diesem japanischen Zeitmesser seine Freude haben wird.

    Kundenrezensionen zur Eco-Drive Funkuhr CB0010-88L von Citizen

    Amazon-Kunde 28.04.2016:

    Super schicke Funkuhr

    Das mag auch daran liegen dass das dezente blau des Zifferblattes auf dem Foto nicht zur Geltung kommt. Beim Auspacken funkelte nicht nur die Uhr, sondern auch meine Augen. Durch das entspiegelte Saphirglas bekommen die Zeiger, Zahlen und Ziffern einen leichten glitzernden Effekt den ich besonders hübsch finde. Diese alles und auch das Top Armband kommt auf dem Bild gar nicht so toll rüber. Die Einstellung ging von alleine. Nach dem Auspacken suchte die Uhr ohne Aufforderung die genaue Zeit, seit dem Tag läuft sie Sekundengenau. Zum Zeitvergleich nicht die Nachrichtenuhren im TV nutzen denn die haben alle verschiedenen Zeiten, durch die Unterschiedlichen Übertragungswege (Internet, Kabel und ähnliches) Das Zeitzeichen vom Deutschlandfunk ist verlässlich. Aber sie läuft sowieso sekundengenau.
    Amazon-Kunde 21.02.2015:

    Ausgezeichnete Herrenuhr mit Funk

    Ohne viel Schnickschnack einfach und schlicht und doch mit Besonderheiten. Schnell war die Uhr eingestellt. Allerdings darf sie nie in die Schublade verschwinden, da die Uhr Licht zum Aufladen braucht. Dabei ist es unwichtig, ob Tageslicht oder Kunstlicht. Das Ziffernblatt ist dunkelblau gehalten und gut zu erkennen. Einstellen erfolgt über Funk.
    Amazon-Kunde 17.11.2015:

    hochwertige Funkuhr zum günstigen Preis

    Die Uhr war ein Geburtstagsgeschenk und ist sehr gut angekommen. Sie macht einen sehr wertigen Eindruck. Von der Optik und auch Funktionalität her habe ich vergleichbare Funkuhren nur zu erheblich höheren Preisen gefunden. Die Uhr ist groß, lässt sich aber dennoch gut tragen und die Zeit ist gut ablesbar. Auch kann man sie relativ einfach auf andere Zeitzonen umstellen.
  • Citizen-Eco-Drive-Promaster-Sky-Chrono-Pilot-AS4020-44B-Fliegeruhr-mit-Kalkulatorring

    Citizen AS4020-44B Pilotenuhr Promaster Sky mit hellem Design

    Citizen-AS4020-44B-Pilotenuhr-Promaster-Sky-mit-hellem-DesignWas für eine Fliegeruhr: die Citizen AS4020-44B macht ihrem Modellnamen „Promaster Sky“ wirklich alle Ehre, denn sowohl technisch als auch optisch ist dieser schicke Zeitmesser eine Pilotenuhr durch und durch. Zu allererst fällt natürlich das helle, freundliche Design der Herrenuhr auf: hellbraunes Leder beim Armband, silberner Korpus aus Titan und ein hell-beiges Ziffernblatt mit weiße Indexen und weißen Uhrzeigern. Die drei etwas dunkleren Komplikationen in der Uhrenmitte der Citizen AS4020-44B bilden dabei optisch einen schönen Kontrast und bieten zudem jede Menge Funktionalität. Wie bei vielen Citizen Uhren ist auf der 4-Uhr-Position eine kleine, zweistellige Datumsanzeige integriert. Die lumineszierenden Zeiger und Indizes sind ebenfalls bei vielen Uhren der japanischen Marke zu finden. Der orange Sekundenzeiger der Citizen Pilotenuhr versprüht einen Hauch von Sportlichkeit und ist am hinteren Ende geformt wie ein Degen. Die seitlichen Bedienelement (rechts Drücker für den Chronographen und die Krone für Datum und Hauptuhrzeit; links die Krone für die Dual-Zeit) sind immer jeweils leicht flankiert daher gut geschützt. Sowohl die Stoppuhrtasten als auch die Kronen vermitteln einen wertigen und robusten Eindruck. Beide Edelstahlkronen der Citizen AS4020-44B Herrenuhr sind fein geriffelt und damit praktisch auch ohne Hinzuschauen zu bedienen.

    Video: Citizen Promaster Sky Uhr AS4020-44B im Test

    Citizen Promaster Sky Fliegeruhr mit Kalkulatorring und Dualzeit

    Citizen-Promaster-Sky-Fliegeruhr-mit-Kalkulatorring-und-DualzeitWas wäre eine Fliegeruhr mit Funktechnik ohne entsprechende Instrumente und Funktionen. So ist die Citizen Promaster Sky „Chrono Pilot“ auch mit einer drehbaren Lünette ausgestattet, mit dem sich die wichtigsten Flugdaten berechnen lassen. Dieser sogenannte Kalkulatorring ist beidseitig drehbar und gerade für die Messung von Entfernungen (Telementer-Funktion) sehr nützlich. Die Flugdatenberechnung dieser Citizen AS4020-44B Uhr funktioniert dabei so einfach, wie das Arbeiten mit einem Rechenschieber: es wird die Zeit für eine zurückgelegte Strecke gemessen und über eine Tachymeterskala lässt sich dann die aktuelle Geschwindigkeit ablesen. Außerdem befindet sich am äußeren Rand des Ziffernblatts eine aufgedruckte Fuel-Skala mit lbs-Einheiten zur Berechnung des Spritbedarfs. Natürlich sind das hier nur grobe Richtwerte aber durchaus hilfreiche Features, wenn Mann wirklich einmal abheben will. In der heutigen Zeit werden die wichtigsten Flugdaten logischerweise elektronisch berechnet und eine Pilotenuhr wie die Citizen Promaster Chrono Pilot mit Funktechnik ist da eher ein stylisches Accessoire – wenn man es aber darauf anlegt, sind die vielen Features durchaus direkt einsetzbar und nicht wie bei anderen (günstigeren) Fliegeruhren nur eine Attrappe. Neben der Flugdatenberechnung ist die Citizen AS4020-44B Uhr mit einer Dualzeit ausgestatt, soll heißen, dass man zwei Uhrzeiten gleichzeitig ablesen kann. Gerade für Vielflieger und Jetsetter, die sich häufig in zwei unterschiedlichen Zeitzonen aufhalten, ist diese Funktion sehr hilfreich und erspart ein lästiges Umstellen der Uhrzeit.

    Citizen Piloten-Armbanduhr mit Funk-Solar-Technik und wertigen Materialien

    Citizen-Piloten-Armbanduhr-mit-Solar-Technik-und-wertigen-MaterialienAuch im Inneren der Citizen Funk-Herrenuhr AS4020-44B geht es spektakulär zu, denn diese Fliegeruhr von einem äußerst ganggenauen Quarzuhrwerk Kaliber E670-00M angetrieben, dass beinahe auf Chronometer-Genauigkeit arbeitet. Neben den beiden parallel angezeigten Uhrzeiten treibt das Quarzwerk auch die exakte Stoppuhr mit einer Genauigkeit von einer Zwanzigstelsekunde (1/20 sek) und einer maximalen Zeitmessung von 60 Minuten an. Versorgt wird das Uhrwerk der Citizen Promaster Sky durch den bekannten Eco-Drive-Solarantrieb, der Sonnen- und/oder Kunstlicht in Energie umwandelt und damit den Akku dieser Herren-Fliegeruhr auflädt. Bis zu 270 Tage (Gangreserve) kommt die Citizen Markenuhr dann bei voller Aufladung aus und verfügt über eine Dunkelgangreserve von circa einem Jahr. Drumherum hat der japanische Hersteller der Uhr ein robustes und kratzfestes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Höhe von 14 mm spendiert. Das Ziffernblatt wird zudem von einem extrem harten Uhrenglas geschützt. Das entspiegelte Saphirglas ist so kristallklar, dass es praktisch nicht zu sehen ist. Ebenfalls wertig geht es beim 18 mm breiten Echtlederarmband mit weißen Kontrastnähten weiter. Das hellbraune Lederarmband der Citizen Funkuhr AS4020-44B Promaster Sky garantiert ein Maximum an Tragekomfort und macht diese Armbanduhr wirklich zu einem optischen Highlight. Bedienungsanleitung zur Citizen AS4020-44B Promaster Sky Funk-Fliegeruhr

    Kundenrezensionen zur Eco-Drive Promaster Sky Fliegeruhr von Citizen

    Amazon-Kunde 13.10.2011:

    technisch ausgereifte Fliegeruhr

    In der Ausführung mit beigem Zifferblatt, schwarzen Totalisatoren und dem braunen Echtlederarmband sieht die Uhr sehr elegant aus, trotz ihrer Größe. Dazu ist sie angenehm leicht. Technisch gesehen handelt es sich um ein ausgereiftes Produkt, an dem ich nur einen einzigen Kritikpunkt anzubringen habe: Bei etwas unsanften Erschütterungen kann es passieren, daß sich der Stundenzeiger ein Stück weit verrückt. Das ist zwar unschön, ist aber insofern kein Problem als man das sehr einfach beheben kann, etwa durch ein kurzes Umstellen zwischen Sommer- und Winterzeit (dadurch synchronisieren sich die Zeiger wieder) oder aber durch die Anwahl der Funktion "Grundstellung" auf dem unteren Totalisator (Stellung "0"). Das habe ich nach einmaligem Studium der Bedienungsanleitung beim ersten Versuch hinbekommen. Dabei laufen Stunden- und Minutenanzeiger auf exakt 12 Uhr und das Datum auf den Übergang zwischen 31 und 1. Damit pendelt sich alles wieder an den Platz und das Rücksetzen der Krone läßt die Zeiger danach in die korrekte aktuelle Zeitposition zurückkehren als auch das Datum auf das aktuelle springen. Alles in allem eine sehr schöne Uhr in einer interessanten Farbgebung mit einem zugegebenermaßehn leicht überladen wirkenden Zifferblatt - aber das ist eher Geschmackssache.
    Amazon-Kunde 27.06.2011:

    Funkuhr von Citizen

    Ich besitze bereits zahlreiche Funk-Solar-Uhren, weil ich von der Technik begeistert bin. Diese ist mit Abstand die Teuerste. Deshalb bin ich ein bischen enttäuscht, daß diese Uhr nur auf das deutsche Zeitsignal aus Mainfingen in der Nähe von Frankfurt reagiert. Ich habe mehrere Uhren, die auf zwei oder auch auf alle Zeitsender weltweit reagieren. Und die haben nur einen Bruchteil dieser Uhr gekostet.
    Amazon-Kunde 30.11.2014:

    Promaster Sky Uhr mit Funk

    • Optik, einfach Klasse, erregt viel Begeisterung bei anderen
    • Haptik, absolut hochwertige Materialien
    • Präzision, ja einfach Hammer, Funktechnologie eben
    • Solarfunktion, einfach super, eben keine Casual Uhr mit Batterien sondern eine mit Solar, super Sache, keine Batterienwechsel in der "Werkstatt" oder Aufziehen und Rumalbern mit Automatikuhren
    • Funktionalität, also für den Anfang muss man nichts machen damit sie läuft, aber wenn man die Uhr ausreizen will mit den etlichen Funktionen sollte man sich schon mal durch die Anleitung durcharbeiten
    • Saphirglas, absolut Kratzfest, also anscheinend, hab natürlich keine absichtliche Gewalt angewendet und dies zu testen
    • Verschluss, sehr schöner Verschluss
    Amazon-Kunde 14.04.2013:

    Überragende Herrenuhr

    Zu dem was sie kann muss man nicht viel sagen,es spricht für sich.Was aus den Bildern nicht hervor geht,ist die zeitlose,wunderbare Optik.Auf youtube wird die Uhr in einem Video präsentiert,erst dort sieht man ihre ästhetischen Qualitäten. Würde man Casablanca mit George Clooney neu verfilmen,würde er ganz sicher diese Uhr tragen.
  • Citizen-Herrenuhr-Promaster-Sky-Pilot-Funk-Chronograph-AS4020-52E-1

    Citizen-Armbanduhren: Qualität seit 9 Jahrzehnten

    Herren-Chronograph-promaster-sky-pilot-von-citizenDer international bekannte und beliebte Uhrenhersteller Citizen verfolgt seit dem Erscheinen des ersten Uhren- Modells im Jahre 1924 den gleichen Grundgedanken. Citizen steht für „Bürger“ und der damals in Tokyo amtierende Bürgermeister sprach unverzüglich nach der Produktion den Wunsch aus, dass alle künftigen Modellen von den Bürgern seiner Stadt geschätzt und genutzt werden. Dieser Wunsch hat sich in den letzten 9 Jahrzehnten auf Inhaber und alle Mitarbeiter von Citizen Watches übertragen und stellt den Leitfaden der Geschäftsphilosophie dar. Citizen garantiert Qualität und höchste Funktionalität. Durch die vielfältigen Designs ist ganz sicher für jeden das richtige Modell dabei. Weltweit arbeiten mehr als 300 Forscher, Designer und Ingenieure an Forschung und Weiterentwicklung der Armbanduhren. Das Modell AS4020-52E verkörpert den Leitgedanken des Unternehmens in Perfektion. Das Modell aus dem Jahr 2013 ist durch den Einsatz von kratz- und stoßfestem Saphirglas bestens gegen schädigende äußere Einflüsse geschützt. Das runde Gehäuse beherbergt eine analoge Anzeige, welcher dem Träger der Armbanduhr ein Gefühl von klassischem Stil und Tradition verleiht.

    AS4020-52E: die Perfekte Armbanduhr für Hobbypiloten und Flugzeugliebhaber

    Der Sky Pilot Funkchronograph von Citizen ist hauptsächlich aus hochqualitativem Edelstahl gefertigt. Sowohl das Uhrband als auch das Gehäuse bestehen aus mattem Edelstahl in silberner Farbe. Die Farbwahl findet sich außerdem in Sekunden-, Minuten- und Stundenzeigern wieder. Die Kombination aus mattem und glänzendem Stahl passt sich optisch in perfekter Harmonie dem schwarzen Ziffernblatt an. Die Armbandbreite beträgt schmale 18 Millimeter und hat hat eine minimale, variable Länge von 16 Zentimetern. Mit einer Maximallänge von 21,5 Zentimetern passt sich das Armband auch an ein breites Handgelenk perfekt an. Das Gehäuse misst 14 Millimeter in der Höhe, sowie 43,8 Millimeter im Durchmesser.

    Designer Chronograph von Citizen

    Das Modell ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern vereint auch alle technischen Funktionen im aktuellsten Standard. Selbstverständlich gibt der Chronograph von Citizen die Möglichkeit zur Datumsanzeige, eine Stoppuhr und natürlich auch eine Alarmfunktion. Zusätzlich ist die Herren- Armbanduhr wasserdicht in einer Tiefe von bis zu 200 Metern. Das funkgesteuerte Quarz- Uhrwerk verfügt über den modernen Eco- Drive Antrieb mit mit einem Minimum von einem Jahr Gangreserve. Der Clou ist der beidseitig drehbare Kalkulatorring zur Flugdatenberechnung. Daran haben nicht nur Piloten ihren Spaß.

    Kundenrezensionen zum Promaster Sky Pilot Chronographen

    citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 citizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-2 Herren-Chronograph-promaster-sky-pilot-von-citizencitizen-promaster-sky-pilot-analoger-chronograph-1 Amazon-Kunde 17.01.2010:
    Verarbeitungsqualität überragend Eigentlich ziehe ich mechanische Uhren einer Quartz-Uhr immer vor. Aber ich wollte mir mal einen Daily Rocker zulegen, den ich einfach nur anlegen muss und gut. Daher bin ich dann sehr schnell bei den Eco-Drive-Modellen der Citizen-Promaster-Serie gelandet. Dank kombinierter Funk- und Solar-Technik ist das in der Tat eine Uhr, die man einfach anlegen kann, ohne vorher aufziehen oder stellen zu müssen. Und jetzt kommt das - zumindest für mich - überraschende an der Uhr: die Verarbeitungsqualität. OK, bei dem Preis ist zwar schon ein gewisses Mindestmaß an Qualität zu erwarten, aber Citizen hat hier in die Vollen gegriffen; Gehäuse, Schliesse, Armband, Glas - das alles vermittelt das beruhigende Gefühl, dass man viele Jahre seine Freude an dieser Uhr haben wird. Meine Erwartungen wurden diesbezüglich ALLE übertroffen. Auf zwei Dinge sei aber hingewiesen. 1. Größe und Gewicht: 44mm Durchmesser sind meines Erachtens nur etwas für kräftigere Unterarme und das geht auch einher mit einem Kampfgewicht von 164g (Gehäuse und Armband Edelstahl). Die Größe lässt sich nicht wegdiskutieren, wem aber die 164g zu schwer sein sollten, dem lege ich die Ausführung in Titan (AS4050-51E) ans Herz. Ich persönlich (mit kräftigen Unterarmen ausgestattet) bevorzuge eher schwere Uhren; auch ist die Titan-Ausführung kratzempfindlicher als die Edelstahl-Variante, was dann die Entscheidung hin zur Edelstahlvariante nochmals vereinfachte. 2. Überladenes Ziffernblatt: Auch wenn das ZB in Natura sich weitaus besser ablesen lässt, als es die Bilder vermuten lassen - an manchen Stellen wäre ein bisschen weniger durchaus besser gewesen. Ich wollte mir auch deswegen zuerst die übersichtlichere AS2020-53E oder BJ7010-59E kaufen, wollte aber nicht auf die Wochentagsanzeige verzichten, deswegen ist es am Ende doch die AS4020-52E geworden.
    Amazon-Kunde 31.03.2014:
    Eine wunderbare Uhr! Ich habe sie als Ersatz für meine AS2020-53E bestellt, da mir diese dann doch nicht mehr so gefiel. Die Lieferung erfolgte natürlich blitzschnell, wie von Amazon gewohnt. (Das findet man auch nicht überall. ...muss ja mal gesagt sein.) Als beim Auspacken der erste Lichtstrahl die Uhr erfasste, setzten sich sofort die Zeiger in Bewegung und die Zeit stimmte. Man musste nur noch die Zeiger justieren, da die Minute nicht bei 60 Sekunden auf die volle Minute sprang. Das ist aber eine Sache von zwei Minuten. Ich bin vollends begeistert, was Aussehen, Funktionalität und Wertigkeit angeht. Alles ist passgenau bis aufs i-Tüpfchen und mit Liebe entworfen und hergestellt. Auch ist an meiner Uhr die Zeigerausrichtung perfekt, was ja nicht immer so sein soll... Der Minutenzeiger springt korrekt im 1/4 Minuten-Takt und das mit Präzision. Nun über die ganzen Funktionen zu berichten, ist eigentlich überflüssig. Das steht ja schließlich in der Beschreibung... ...und zum Anderen habe ich mir diese Uhr gekauft, weil sie gefällt und ich zur Uhr eigentlich nur die Stoppuhr nutze, wenn ich einmal die Höchstgeschwindigkeit eines Autos messen muss. Für mich eine sehr schöne Uhr, die, wie ich meine, nicht unter einem "überladenen" Zifferblatt leidet und mit vielen kleinen Details begeistert.
    Amazon-Kunde 19.07.2013:
    Erstklassige Uhr. Gehört in jede Sammlung! Die Uhr hat alles was Man(n) so braut. Aber das wichtigste: - Saphirglas - Funk - Solar - 20 Bar Wasserdicht. Alleine diese 4 Eigenschaften sind den Preis wert. Es gibt fast keine günstigere Uhr die diese 4 features vereint. Die Uhr sieht sehr wertig aus. Besonders gefällt mir das sie recht dick ist und mit 46 mm auch groß genug im Durchmesser. Man(n) will ja spüren und sehen das man eine tolle Uhr trägt. Viel schwerer wie all meine anderen Uhr find ich sie aber gar nicht. Das Gewicht fällt kaum auf. - Der Chronograph ist nur bedingt nutzbar. Zeigt ja auch nur maximal 1 std an. - die Zweite Zeitzone o.ä sind ganz witzig wenn auch unpraktisch.wenn man die Funktion auswählt passiert folgendes( die normalen Stunden,Sekunden und Minutenzeiger der Uhr drehen solang bis sie die richtige Zeit anzeigen) Ich hab New York eingestellt, die Zeiger laufen also 6 std. Zurück :) - Im dunkeln leuchten die Zeiger wirklich sehr gut nach. Fazit: Hammer Uhr. Nie wieder schauen ob die Zeit überhaupt passt. Funk sei dank! Nie wieder Batterien wechseln dank Solar. Ich bin wirklich sehr zufrieden, so soll es sein. Tipp: Einfach mal bei Google "Funkuhr" eingeben und dann bei uhrzeit.org vorbeischauen und seine Uhr neben den Bildschirm halten, läuft auf die Sekunde exakt gleich mit :) Kaufen!!!
  • Citizen-Promaster-Sky-AS4025-08E-Chronograph-Fliegeruhr-mit-Carbon-und-Saphirglas-1

    Citizen AS4025-08E Pilotenuhr mit schwarzem Design

    Citizen-AS4025-08E-Pilotenuhr-mit-schwarzem-DesignDie Citizen AS4025-08E ist eine der beliebtesten Armbanduhren der japanischen Uhrenmarke und sofort an ihrem detailreichen Ziffernblatt und der typischen Optik einer Fliegeruhr zu erkennen. Schwarzes Uhrengehäuse, schwarzes Lederarmband und schwarzes Ziffernblatt: das ist die Citizen Promaster Sky. Die klassische Pilotenuhr besticht ein dunkles Design mit einigen orangenen Farbakzenten und erstklassigen Materialen. Erst beim genauerem Hinsehen erkennt man die vielen Details und damit verbundenen Funktionen der Promaster Sky Fliegeruhr von Citizen: immerwährender Kalender, 24-Stunden-Anzeige, Alarmfunktion und Stoppuhr zur Kurzeitmessung von maximal 60 Minuten. Außerdem findet sich am äußeren Rand ein Kalkulatorenring zur Berechnung von Flugdaten (Geschwindigkeit, Höhe und Entfernung), der das schwarze Ziffernblatt der schicken Männeruhr von Citizen noch komplexe wirken lässt. Natürlich darf bei einer guten Fliegeruhr auch ein Chronograph nicht fehlen. Der Chrono des Citizen Promaster Sky AS4025-08E arbeitet auf eine Zwanzigstelsekunde (1/20 sek) genau und zeigt die gestoppte Zeit im oberen, rechten Totalisator an. Schräg darunter befindet sich eine kleine, zweistellige Datumsanzeige für den aktuellen Kalendertag. Eine drehbare, schmale Lünette mit einer leichten Riffelkante zur besseren Bedienung befindet sich ganz außen am Uhrengehäuse dieser Promaster Männeruhr.

    Video: die Citizen Promaster Sky AS4025-08E im Test

    Citizen Promaster Sky Fliegeruhr aus Carbon, Edelstahl und Saphirglas

    Citizen-Promaster-Sky-Fliegeruhr-aus-Carbon-Edelstahl-SaphirglasWer die japanische Uhrenmarke kennt, der weiß auch, dass eine echten Citizen Uhr nicht nur schick und sportlich aussieht, sondern auch top verarbeitet ist. Der Citizen AS4025-08E Promaster Sky Chronograph geht hier mit gutem Beispiel voran, denn durch die Kombination aus leichtem aber sehr festen Carbon und rostfreiem Edelstahl hat es Citizen geschafft, eine Armbanduhr im XL-Format zu konstruieren, die nicht nur stabil, sondern auch noch leicht ist. Gerade einmal 102 Gramm bringt der AS4025-08E Chronograph auf die Waage. Aber nicht nur das leichte Gewicht spricht für diese sportliche Männeruhr. An der Vorderseite sorgt ein extrem hartes Uhrenglas dafür, dass Stöße, Schläge und vor allem Kratzer dieser Markenuhr nichts anhaben kann. Das Saphirglas ist außerdem komplett entspiegelt, sodass man jederzeit einen freien Blick auf die Instrumente der Fliegeruhr hat. Mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Höhe von 14 mm ist das Carbon-Edelstahlgehäuse nicht gerade klein, aber gerade solche XL-Armbanduhren wie die Promaster von Citizen sind gerade bei Männern sehr beliebt.

    AS4025-08E Citizen Chronograph mit Lederarmband mit Lochmuster

    AS4025-08E-Citizen-Chronograph-mit-Lederarmband-mit-LochmusterZur Gewichtsreduzierung trägt auch das schicke Kalbslederarmband mit Lochmuster bei. Während ein Gliederarmband aus Edelstahl zwar wasserresistenter ist, ist ein Lederarmband wesentlich leichter und anschmiegsamer und genau dies ist einer der wesentlichen Vorteile bei der Promaster Sky AS4025-08E – und mal ehrlich: wer geht mit einer Fliegeruhr schon baden? Das gelochte Lederarmband sieht allerdings nicht nur sportlich aus, sondern sorgt für eine wesentlich bessere Belüftung zwischen Armband und Handgelenk. Dadurch kommt es zu weniger Schweißbildung und die Uhr lässt sich angenehmer den ganze Tag tragen. Auf der Unterseite ist das Armband beige-braun gefärbt und mit einer weißen Kontrastnaht auf den Außenseiten versehen. Eine breite Sicherheitsfaltschließe am Ende des schwarzen Lederarmbands der Citizen AS4025-08E Promaster Sky Herrenuhr sorgt für einen 100 prozentig festen Sitz am Handgelenk, auch wenn man sich viel bewegt. Ein kleiner, seitlicher Druckknopf öffnet die Faltschließe. Durch das gebürstete Edelstahl-Material und das kleine, eingravierte Citizen-Logo ist die Faltschließe ein schöner optischer Kontrast zum dunklen Kalbslederarmband.

    Funkuhr Promaster Sky AS4025-08E mit ECO-Drive Uhrwerk

    Funkuhr-Promaster-Sky-AS4025-08E-mit-ECO-Drive-UhrwerkEin echtes Highlight des sportlichen Chronographen AS4025-08E von Citizen ist das ganggenaue Uhrwerk. Im Inneren tickt ein innovatives ECO-Drive Uhrwerk mit einer von Citizen entwickelten Licht-Technologie. Dabei wird das Sonnenlicht als Energiequelle genutzt, um damit die Armbanduhr mit Energie zu versorgen. Auch künstliches Licht wird von der Solarzelle unterhalb des Ziffernblatts eingefangen. Auf diese Weise ist kein Batteriewechsel mehr nötig, denn auch ohne Lichtversorgung läuft die Citizen Promaster Sky Herrenuhr fast ein ganzes Jahr lang (Dunkelgangreserve) zuverlässig weiter. Die „normale“ Gangreserve beträgt beeindruckende 180 Tage. Das mechanische Uhrwerk Kaliber E670 ist allerdings nicht nur für seinen innovativen Antrieb bekannt, sondern auch für seine hohe Ganggenauigkeit – typische Präzision von Citizen. Angetrieben wird damit das klassische 3-Zeiger-Werk und die Stoppuhr. Die breiten Uhrzeiger für Minute und Stunde der Citizen Promaster Sky AS4025-08E Herrenuhr sind mit einer fluoreszierenden Leuchtfarbe versehen, sodass ein Ablesen der Uhrzeit auch in der Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen kein Problem ist.

    Kundenrezensionen zum Citizen Promaster Sky Flieger-Chronographen

    citizen-AS4025-08Ecitizen-AS4025-08E-promaster-sky-sicherheitsverschluss citizen-AS4025-08E-fliegeruhr-promaster-sky-leuchtzeiger citizen-AS4025-08E-promaster-sky-chronograph-lederarmband-rueckseite citizen-promaster-sky-pilotenuhr citizen-fliegeruhr-pilotenuhr-promaster-sky-chronograph Amazon-Kunde 30.04.2015:
    Zeitlos schöne Uhr von Citizen Die Uhr sieht sehr wertig aus.Erstklassige Citizen Qualität wie man es gewohnt ist. Das Schwarz mit den Orangenen Akzenten ist ein echter Hingucker und einfach mal etwas anderes. Besonders gefällt mir auch das die Uhr recht dick ist und mit 46 mm auch groß genug im Durchmesser. Man(n) will ja spüren und sehen das man eine tolle Uhr trägt. Viel schwerer wie all meine anderen Uhren finde ich sie aber gar nicht. Das Gewicht hält sich ja durch das Lederband auch in Grenzen und fällt kaum auf. Der Chronograph ist nur bedingt nutzbar. Zeigt ja auch nur maximal 1 std an. Die Zweite Zeitzone o.ä sind ganz witzig wenn auch unpraktisch.wenn man die Funktion auswählt passiert folgendes (die normalen Stunden, Sekunden und Minutenzeiger der Uhr drehen solang bis sie die richtige Zeit anzeigen) Ich hab New York eingestellt, die Zeiger laufen also 6 std. Zurück. Im Dunkeln leuchten die Zeiger wirklich sehr gut nach.
    Amazon-Kunde 12.01.2013:
    Sehr edle Herrenuhr Sie sieht hochwertig aus und fühlt sich gut an. Mir persönlich gefiel die schwarze Version mit orangenen Details als Kontrast am Besten und ich wollte eine mit Kalkulatorring, allerdings ist dessen Beschriftung schon fast ein wenig zu klein zum Ablesen um wirklich damit zu rechnen. Ist aber kein Problem, die Uhr werde ich auch nicht im Flug tragen, im engen Cockpit gibts zu viel Potential für Kratzer. Mir gefällt das Design, was mancher überladen nennt. Das sieht man ja vorm Kauf und es gibt schlichtere Modelle, also rechtfertigt das keine Abwertung. Gut ist auch die Metall Schließe am Lederarmband. Mit ca. 100 Gr. ist sie nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer.
    Amazon-Kunde 24.05.2012:
    Erstklassige Citizen Uhr! Ich habe inzwischen 5 Citizenuhren (Red arrows Chronograph JY0110-55E, Promaster Syk hawk JY8020-52E, Promaster super sky hawk JY0080-62E, Promaster sky Chronograph AS4025-08E, Twin-Date in schwarz BT0078-00E)eine schöner als die Andere. Die AS4025-08E stand bei mir in Konkurrenz zur Red arrows mit schwarzem Lederarmband. Da ich aber die Red Arrows JY0110-55E mit Metallarmband genommen habe, habe ich mich für diese hier entschieden. Keine 2. Wahl. Die Uhr sieht wirklich toll aus. Das schwarze Zifferblatt mit orangen Ziffern. Das Lederband mit punktförmigen Durchbrechungen, die wiederum orange sind. Die Uhr paßt besonders gut für Freizeit und Sportaktivitäten. Natürlich hat sie alles, was gute Citizen Uhhren haben: eco-drive, Funkzeit, Alarm,Datum und Stoppuhr. Die Verarbeitung ist wie immer erstklassig. Das Saphirglas von Citizen ist das einzige Uhrglas, welches nicht zerkratzt, selbst meine Rolex und Breitling können da nicht mithalten. Zusammenfassend absolute Kaufempfehlung. Nur eines darf man nicht erwarten, eine gute Gebrauchsanweisung.
  • Perfekte-Fliegeruhr-Citizen-Skyhawk-mit-Telemeter-und-TachymeterCitizen-Promaster-Skyhawk-JY8020-52E-Fliegeruhr-mit-Titangehaeuse-und-ECO-Drive-Antrieb

    Perfekte Fliegeruhr: Citizen Skyhawk mit Telemeter und Tachymeter

    Perfekte-Fliegeruhr-Citizen-Skyhawk-mit-Telemeter-und-TachymeterDie Citizen Promaster Skyhawk ist ein absoluter Klassiker unter den Fliegeruhren und gehört sowohl von der Verarbeitung als auch der Preisklasse definitiv zu den Luxusuhren. Natürlich bedeutet ein Kaufpreis von fast 700 Euro einen tiefen Griff ins Portmonee, aber jeder Cent lohnt sich, denn diese Herrenuhr aus dem Hause Citizen ist eine echte Geldanlage. Und die Argumente für diese Fliegeruhr sprechen absolut für sich: Titangehäuse, hochpräzises Quarzuhrwerk mit einer unglaublich hohen Ganggenauigkeit, Titanarmband und ein ultrahartes und 100% kratzfestes Saphirglas machen die Promaster Skyhawk zu einer nahezu perfekten Armbanduhr. Die Lünette der Citizen Skyhawk JY8020-52E  ist ebenfalls aus Titan gefertigt und ist drehbar. Die aufgedruckten Indexe beinhalten ein Telemeter und ein Tachymeter – wichtige Funktionen, die aus der Promaster Skyhawk ein 100 prozentige Fliegeruhr machen. In Verbindung mit dem super genauen Chronographen ist die Skyhawk ein perfekt Männeruhr für unterwegs – ob auf der Rennstrecke oder in der Luft.

    Promaster Skyhawk JY8020-52E von Citizen mit erstklassiger Verarbeitung

    Promaster-Skyhawk-JY8020-52E-von-Citizen-mit-erstklassiger-VerarbeitungWer an dieser edlen und wertvollen Armbanduhr von Citizen wirklich etwas zu meckern hat, der versteht einfach nichts von Uhren, denn hier ist einfach alles perfekt. Das praktisch unzerstörbare Titangehäuse und das extrem robuste und kratzresistente Gliederarmband aus Titan bilden die Grundlage für die Skyhawk Fliegeruhr. Eine Sicherheitsfaltschließe am Ende des Armbandes sorgt für eine absolut sicheren Sitz – besonders wichtig für eine solch teure und wertige Herrenuhr. Auch die vier Bedienelemente der Citizen Promaster Skyhawk sind komplett aus Titan gefertigt und perfekt verarbeitet. Die zwei Drücker für den Chronographen vermitteln einen absolut exakten Druckpunkt und die beiden Titan-Kronen (rechts mittig zum Einstellen der Hauptzeit und links unten zum Einstellen der zweiten Zeitzone) sind leicht geriffelt und sehr breit, sodass man sie praktisch blind und einhändig perfekt bedienen kann.

    Citizen Skyhawk JY8020-52E Herrenuhr mit detaillierten Ziffernblatt

    Citizen-Skyhawk-JY8020-52E-Herrenuhr-mit-detaillierten-ZiffernblattAuf den ersten Blick erkennt man: diese Fliegeruhr kann praktisch alles, was eine Armbanduhr nur können muss und sieht dabei einfach verdammt genial aus. Das Ziffernblatt mit seinen überwiegend weißen und einigen wenigen roten Indexen sowie den vielen Details für die vielen Funktionen der Citizen Promaster Skyhawk JY8020-52E müssen anfangs erst ein wenig einstudiert werden. Die Uhrzeiger für Minuten und Stunden dieses Flieger-Chronographen sind breit und schlicht gestaltet und mittig mit fluoreszierender Farbe versehen. Der Sekundenzeiger der Skyhawk von Citizen ist dünn und läuft zum Ende hin etwas spitzer zu. Alle drei Uhrenzeiger der Promaster Uhr sind in Höhe der Befestigung am Ziffernblatt schwarz lackiert, wodurch ein optischer Schwebeeffekt entsteht. Ebenfalls ein nettes Detail der Skyhawk Fliegeruhr: das Ende des Sekundenzeigers ist geschwungen und mit einem kleinen Halbkreis gestaltet, wodurch der Uhrzeiger aussieht wie ein kleines Schwert. Einfach genial!

    Video: Citizen Skyhawk Herrenuhr in der 360 Grad Perspektive

    Promaster Skyhawk Flieger-Chronograph mit digitalen Displays und Titan-Gehäuse

    Promaster-Skyhawk-Flieger-Chronograph-mit-digitalen-Displays-und-Titan-GehaeuseDiese edle Herrenuhr ist einfach in jeder Hinsicht eine Ausnahme: der klassischen analogen Uhrzeitanzeige ist die Skyhawk Promaster auch noch mit zwei kleinen Displays ausgestattet, welche die zwei Zeitzonen und unterschiedlichen Uhrzeiten zur gleichen Zeit anzeigen – besonders praktisch für Männer, die viel auf Reisen sind und immer zwischen zwei Zeitzonen jetten. Ausgestattet mit einem Eco-Drive Uhrwerk mit Solar-Technik und einem echten Titangehäuse ist die Citizen Skyhawk nicht nur extrem ganggenau und präzise, sondern auch noch äußerst robust. Das breite Gliederarmband der Citizen Skyhawk Promaster JY8020-52E besteht ebenfalls vollständig aus Titan und wird von einer robusten Faltschließe mit Sicherheitsverschluss zuverlässig auch bei hektischen Bewegungen am Handgelenk gehalten. Das Titangehäuse des Skyhawk Chronographen von Citizen in Verbindung mit einem kratzfesten Saphirglas ist so konstruiert, dass die Promaster Herrenuhr über 20 bar Druck aushält. Damit ist die Citizen Skyhawk JY8020-52E bis zu 200 m wasserdicht und taugt sogar als Taucheruhr.

    Lohnt sich der Kauf einer Citizen Skyhawk Promaster wirklich?

    Lohnt-sich-der-Kauf-einer-Citizen-Skyhawk-PromasterEinfache Antwort: unbedingt! Die Skyhawk ist nicht nur eine funktionelle Fliegeruhr mit Telemeter-Skala und Tachymeter-Funktion, einer präzisen Stoppuhr und zwei Zeitzonen. Die Verarbeitung und die verbauten Materialien sind einfach nicht zu toppen. Eine solche Uhr ist bei richtiger Pflege und Wartung durchaus eine echte Geldanlage und kann an nachfolgende Generationen vererbt werden. Wenn man überhaupt irgendetwas an der Citizen Skyhawk Flieger-Herrenuhr zu kritisieren hat, dann das hohe Gewicht. Das breite Titanarmband sowie das XL-Uhrengehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Höhe von 14 mm lässt diese Männeruhr von Citizen nicht gerade zu einem Leichtgewicht werden. Auf der Waage bringt die Promaster Fliegeruhr stolze 399 Gramm an den Start, wodurch diese Uhr nicht unbedingt für jeden Mann geeignet ist. Dennoch sieht diese elegante Pilotenuhr von Citizen einfach nur schön aus und ist absolut jeden Cent des recht hohen Kaufpreises wert. Für eine Armbanduhr der Luxusklasse ist die JY8020-52E Skyhawk allerdings sogar noch ein echtes Schnäppchen. Vergleichbare Uhrenmodelle von Breitling oder TAG Heuer sind dagegen noch deutlich teurer.

    Kundenrezensionen zur Fliegeruhr Promaster Skyhawk von Citizen

    citizen-promaster-skyhawk-leuchtzeiger JY8020-52E-Skyhawk citizen-skyhawk-titanarmband-faltschliesse citizen-JY8020-52E-Skyhawk-verpackung-ovpcitizen-skyhawk-flieger-chrongraph-aus-titan Amazon-Kunde 18.01.2016:
    Klasse Herrenuhr! Ich suchte lange nach einer besonderen Uhr bzw. qualitativ gut verarbeitet und optisch ansprechenden Uhr die irgendwas besonderes hat. Bis 300€ kam eine Edifice von Casio in frage oder jenseits von 2000€ eine Seiko Astron aber die Casio strahlte einfach keine perfektion aus und irgendwie fehlte was im gegenzug war die Seiko eine Traumuhr einfach nichts auszusetzen aber leider zu teuer dann fiel mir die Citizen jy8020-52e auf und ich muss sagen die Uhr sieht in Natur 1000mal besser aus als auf den Fotos oder in Videos. Perfekt verarbeitet komplett aus Titan das Gewicht ist genau richtig und das Saphirglas einfach eine super Kombination. Mir gefällt diese Kombination aus analogen Zifferblatt und Digitalanzeigen. Verpackung geht in Ordnung zwar nur Pappe aber schön gemacht. Alles Top! Preis 636€ Amazon-Kunde 11.10.2013: Sehr gute Uhr für Männer Pro: - gute Ablesbarkeit trotz des vollen Zifferblatts - die Fülle an (mehr oder weniger wichtigen) Zusatzfunktionen - weltweite Einsetzbarkeit durch den Empfang der Funksignale aus Europa, den USA, Japan und China - unbegrenzte Gangdauer durch Solar - gut hörbare Alarmtöne Contra: - Ablesbarkeit der Leuchtzeiger bei Nacht könnte besser sein - Anwahl der Zusatzfunktionen könnte einfacher gehen Fazit: Die Citizen Promaster Sky Hawk JY8020-52E ist eine gelungene und vielseitige Uhr für alle die es gern genau haben, auf viele Spielereien nicht verzichten möchten und bereit sind bei der Ablesbarkeit im Dunkeln Kompromisse einzugehen. Durch die recht schmale Gestaltung der Uhr passt sie zu fast allen Outfits und Anlässen (vom Sport bis zur Abendveranstaltung). Für mich ein idealer Reisebegleiter für funktional veranlagte Globetrotter, die keinen allzu großen Wert auf das Prestige einer schweizer Automatikuhr legen.
    Amazon-Kunde 04.11.2014:
    Die Skyhawk ist jeden Euro wert! Ich komme von einer 300 Euro Casio-Funkuhr und muss sagen, dass die Citizen von der Qualität und der Bedienung viel besser ist. Wieso? + extrem leicht dank Titan, wenn man von einem Edelstahlgehäuse kommt wirkt das anfangs nicht so wertig, weil das Gewicht fehlt, aber ich bin um jedes Gramm, was einem weniger am Handgelenk hängt, froh + perfekte Verarbeitung, keine Kratzer, keine Spaltmaße, die Lünette hat Null Spiel und verstellt sich nicht leicht und die Krone wackelt auch kein Stück + Saphirglas, nie wieder Mineralglas! Das lohnt sich wirklich! + trotz vieler Anzeigen und Beschriftungen lässt sich die Heimatstadtuhrzeit analog gut ablesen + beleuchtete Digitalanzeigen, ich habe bei der digitalen Anzeige auch die Heimatstadt eingestellt, sodass ich im dunkeln nicht auf die schnell verblassenden nachleuchtenden Zeiger angewiesen bin... + einfache Bedienung, trotz der vielen Funktionen ist die Citizen deutlich einfacher als eine Casio aus der Edifice-Serie zu bedienen + Optik, an der Hand sieht die Uhr viel geiler aus als auf dem Bild, denn man guckt ja nie frontal drauf sondern immer von der Seite, da macht sie eine hammer Figur + der Pieper ist gut hörbar + Armband hat zwei Sicherungen und lässt sich deswegen unmöglich unbeabsichtigt öffnen + das Glas ist gut vom Titangehäuse geschützt und steht kaum raus + 20 bar wasserdicht! + der Funkempfang geht sehr flott vonstatten + dauerhafte Akkuladestandsanzeige - das Datum hätte man sicherlich noch auf die digitalen Anzeigen bringen können, die linke Anzeige zeigt dauerhaft die Heimatstadt an, das ist unsinnig, hier wäre dauerhaft die Datumsanzeige sinnvoller gewesen! - das Daturm wird "verkehrt" herum angezeigt, also nicht 24.12. sondern 12. 24, wieso muss man diese unlogische Schreibweise unterstützen? - die Krone hat drei Positionen, die zweite bekommt man noch gut rausgezogen aber die dritte ist etwas fummelig Für mich sind die Negativpunkte nicht so wichtig und bisher bin ich super zufrieden mit der Uhr! Da ich diese noch nicht lange besitze kann ich nichts zur dauerhaften Nutzung sagen, aber sobald ich noch weitere wichtige Punkte erfahre werde ich diese hier ergänzen. Auf dem Markt gibt es aktuell leider keine Konkurrenz in dem Preisrahmen mit Funk- und Solarfunktion, trotzdem kann ich die Uhr besten Gewissens empfehlen!
  • Citizen-Promaster-Skyhawk-Super-Pilot-Eco-Drive-JY8020-52E-Fliegeruhr-mit-Funkuhr-und-Weltzeit

    Citizen JY8020-52E Herrenuhr mit Weltzeitfunktion

    Citizen-JY8020-52E-Herrenuhr-mit-WeltzeitfunktionMehr Funktionen kann man in eine Fliegeruhr wohl kaum reinpacken: die Citizen JY8020-52E ist „vollgestopft“ mit coolen technischen Features, die einem in der Luft und auf dem Boden sehr nützlich sein können. Die 4-Zonen-Funkzeit-Automatik (Europa, China, USA und Japan) deckt die wichtigsten Länder ab und wird ergänzt durch eine Weltzeitfunktion mit 43 Städten & UTC, welche direkt über das sehr detaillierte Ziffernblatt der Citizen Pilotenuhr ablesbar sind. Ein sehr präziser Chronographen mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde und einer maximalen Zeitmessung von 24 Stunden macht diese Herrenuhr zum perfekten Begleiter für Herren, die oft und viel unterwegs sind. Der ewige (perpetual) Kalender mit Wochentag sowie Monat ist gerade im beruflichen Alltag ein sehr nützliches Feature – nie wieder einen Termin verpassen! Die 24 Stunden Anzeige der JY8020-52E Herrenuhr hilft dabei, die Uhrzeit schneller ablesen zu können – gerade beim Wechsel zwischen bspw. Deutschland und Amerika ist diese Funktion besonders hilfreich. Gleich zwei integrierte Alarme (getrennt voneinander einstellbar) sind ebenso nützlich, wenn der Terminplan mal wieder sehr voll ist. Auch praktisch ist die Tatsache, dass sich dieser Citizen Promaster Chronograph mittels Funkverbindung automatisch stellt, sodass ein Nachkorrigieren der Uhrzeit nie wieder nötig sein wird.

    Video: Citizen Eco-Drive Promaster Skyhawk JY8020-52E im Test

    Citizen Promaster Skyhawk Super Pilot mit Titangehäuse

    Citizen-Promaster-Skyhawk-Super-Pilot-mit-TitangehaeuseWohl inspiriert durch den Flugzeugbau ist auch die Citizen JY8020-52E Promaster Armbanduhr aus einem Hightech-Material gefertigt: 5 mal härter als Stahl und dennoch 40% leichter- das kann nur Titan und genau dieses Material wurde bei diesem sportlichen Herrenchronographen in Fliegeroptik für das Gehäuse und das Gliederarmband verwendet. Der Promaster Sky Hawk von Citizen ist von der drehbaren Lünette mit Telemeter, über Gehäuse samt Drücker und Krone und dem robusten Armband komplett aus Titan und trägt daher zurecht den Titel „Titanium“. Trotz der recht üppigen Ausmaße von 45 Millimeter (Durchmesser ohne Krone) und 14 Millimeter (Höhe) kommt diese Citizen Promaster Skyhawk Fliegeruhr gerade einmal auf ein Gesamtgewicht von nur 112 Gramm, was angesichts der massiven Konstruktion der sportlichen Männeruhr sehr leicht ist. Eine äußerst robuste aber gleichzeitig auch elegante Sicherheitsfaltschließe mit Citizen-Logo sorgt dafür, dass die japanische Markenuhr sicher am Handgelenk sitzen bleibt. Das Titanarmband besteht aus einer äußeren und inneren Reihe Metallglieder, wobei die inneren Glieder zum Teil poliert und die äußeren matt gebürstet sind. Dieses dezente aber dennoch gut sichtbare Detail lässt die Promaster Super Pilot Skyhawk noch eleganter aussehen.

    Citizen Eco-Drive JY8020-52E Flieger-Chronograph mit Quarzuhrwerk

    Citizen-Eco-Drive-JY8020-52E-Flieger-Chronograph-mit-QuarzuhrwerkBei vielen Citizen Uhren findet man mittlerweile den unter Uhrenexperten geschätzen Eco-Drive-Antrieb, der mittels Solar-Technik die Uhr mit Energie versorgt und damit einen Batteriewechsel überflüssig macht. Genau diese Technologie findet auch beim Citizen Funk-Chronographen Promaster Skyhawk Anwendung. Neben einer normalen Gangreserve von 180 Tagen überzeugt dieser Flieger-Chrono durch eine Dunkelgangreserve von unglaublichen 3,5 Jahren, die aber nur theoretisch Anwendung finden dürften, denn wer lässt eine solch schicke und dynamische Herrenuhr solange im Schrank liegen? Angetrieben werden Chronograph und das Zeigerwerk von einem sehr präzisen Quarzuhrwerk Kaliber U680 08A, das mit einer sehr geringen Gangabweichung von wenigen Sekunden pro Monat auskommt. Die Funkuhr-Funktion des Promaster Skyhawk korrigiert jedoch auch vollautomatisch die geringste Zeitabweichung, sodass man jederzeit sich auf eine exakte Uhrzeit am Handgelenk mit der Citizen JY8020-52E Herrenuhr verlassen kann. Von unten wird diese Hightech-Männeruhr von einem verstärkten Titanboden gesichert und oben ist ein ultrahartes Uhrenglas verbaut. Dieses spezielle Saphirglas ist praktisch weder durch Stöße kleinzukriegen noch kann es zerkratzt werden. Anleitung zur Citizen Promaster Skyhawk JY8020-52E

    Kundenrezensionen zum Promaster Super Pilot Skyhawk Chronographen von Citizen

    citizen-titanarmband-promaster-skyhawk-fliegeruhr Citizen-JY8020-52E-ovp-verpackung-box Citizen-JY8020-52E-promaster-chrono-skyhawk-am-handgelenk Citizen-JY8020-52E-promaster-skyhawk-titangehaeuse Citizen-JY8020-52E-promaster-skyhawk-titanarmband-faltschliesse Citizen-JY8020-52E-promaster-fliegeruhr citizen-eco-drive-promaster-skyhawk-chronograph promaster-super-pilot-skyhawk-saphirglas-uhr citizen-promaster-skyhawk-chronograph-digital-analog-ziffernblatt Amazon-Kunde 27.12.2013:
    Fast perfekter Flieger Chrono Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Man sieht der Uhr schon von weitem an das sie Hochwertig ist und nicht zu den Billigsten gehört. Ich konnte trotz intensiver Suche keine Verarbeitungsfehler finden. Man kann die Schönheit dieser Uhr auch nur Live sehen. Auf Bildern ist der tolle Effekt den das entspiegelte Saphirglas hat (So gut entspiegelt das man je nach Blickwinkel denkt es währe kein Glas vorhanden) nicht zu sehen. Auch das in der Sonne strahlende Schwarz-Graue Zifferblatt wirkt auf Bilden nur halb so spektakulär. Der Sekundenzeiger und der Stundenzeiger treffen die Striche absolut perfekt. Nur leider der Minutenzeiger nicht. Das Problem ist nicht durch nachstellen der Grundeinstellung zu beheben. Die Abweichung ist nämlich nicht immer. Bei meiner Uhr eigentlich nur im Bereich von 30-45. Dort trifft der Minutenzeiger mit ca. 2-5 Sekunden Verspätung auf den Strich (Also wenn der Sekundenzeiger 2-5 Sekunden nach der 12 ist). Meine alte Casio EQW-M1000D hat immer 100% die Striche getroffen. Ich weis aber mittlerweile das das bei Citizen normal ist und keine Fehlfunktion darstellt. Hatte vor der JY8020-52E zwei AS4020-52E gehabt und dort war eine maximale Abweichung von 30!!! Sekunden festzustellen (+- 15 Sekunden um genau zu sein). Nach einem Telefonat mit Citizen hab ich erfahren das das normal ist da der Minutenzeiger nicht „Geführt“ wird.
    Amazon-Kunde 10.08.2011:
    Traumhafte Pilotenuhr von Citizen Von allen SKY Uhren aus der Kollektion von Citizen ist das wahrscheinlich die schönste. Durch das Supertitan fühlt sich die Uhr im ersten Moment wie Spielzeug an. Alle meine Vorgängeruhren sind aus Edelstahl, dementsprechend sind sie sehr schwer. Dieses Leichtgewicht trägt sich fast unbemerkt am Handgelenk. Ein Wunderwerk der Technik, was dennoch hochwertig und edel verarbeitet ist. Es gibt sehr viele Nachmacherprodukte, die versuchen diese Uhr optisch zu kopieren und die für ein Drittel des Preises zu erwerben sind. Jedoch beim direkten Vergleich sieht und spürt man sofort den Unterschied. Deswegen ist der hohe Anschaffungspreis dieser Uhr jeden Cent wert.Verpackung und Lieferung ist perfekt, Bedienungsanleitung eine einzige Karastrophe. Unvorstellbar, warum Citizen ein so hochwertiges Produkt mit so einer Bedienungsanleitung verkauft.
    Amazon-Kunde 31.08.2016:
    Promaster Sky mit kleinen Mängeln Für eine Uhr, die einen Listenpreis von 795,- € hat, könnte die Qualität besser sein. Der Skalenring hat ein leichtes Spiel und wackelt sogar in der Höhe (kippeln etwas hin und her) Das darf wirklich nicht sein. Ich frage mich, wie man das in der heutigen Zeit nicht genauer herstellen kann. Ich hoffe, es wirkt sich nicht auf die Wasserdichtheit aus. Titan ist für mich ein schönes Material, trägt sich toll, die Uhr ist sehr leicht. Die Leuchtzeiger könnten in der Tat etwas kraftvoller sein, halten aber in der Nacht ganz gut bis zum Morgen durch. Im Vergleich zu anderen Uhren aber immer noch gut. Ich trage eine Gleitsichtbrille und kann alles gut erkennen. Falls man eine Sehschwäche hat, sollte man eine andere Uhr wählen. Da es schon meine zweite Citizen Promaster Sky ist, kenne ich mich mit den Funktionen gut aus. Was bleibt, warum arbeitet Citizen im Zeitalter der modernen Technik nicht genauer. Mir sagte ein Servicemitarbeiter, dass viele Teile (Gehäuse usw.) mit der Hand geschliffen werden. Bei fast einen UVP von 795,-€ stelle ich aber auch hohe Ansprüche an diese Uhr. Ich gebe trotzdem 4 Sterne, ich hätte mir sonst nicht schon die zweite Sky gekauft, es ist eine tolle Uhr und meine Lieblingsuhr. Die auch noch nach längerem tragen noch wie neu aussieht und noch nicht mal einen Kratzer auf der Schließe hat.
    Amazon-Kunde 18.01.2016:
    Tolle Uhr mit digitalem und analogen Ziffernblatt Ich suchte lange nach einer besonderen Uhr bzw. qualitativ gut verarbeitet und optisch ansprechenden Uhr die irgendwas besonderes hat. Bis 300€ kam eine Edifice von Casio in frage oder jenseits von 2000€ eine Seiko Astron aber die Casio strahlte einfach keine perfektion aus und irgendwie fehlte was im gegenzug war die Seiko eine Traumuhr einfach nichts auszusetzen aber leider zu teuer dann fiel mir die Citizen jy8020-52e auf und ich muss sagen die Uhr sieht in Natur 1000mal besser aus als auf den Fotos oder in Videos. Perfekt verarbeitet komplett aus Titan das Gewicht ist genau richtig und das Saphirglas einfach eine super Kombination. Mir gefällt diese Kombination aus analogen Zifferblatt und Digitalanzeigen. Verpackung geht in Ordnung zwar nur Pappe aber schön gemacht. Alles Top! Preis 636€
  • Citizen-Super-Titanium-Eco-Drive-AW1240-57L-Herrenuhr-mit-Saphirglas-und-Titanarmband

    Citizen AW1240-57L analoge Herrenuhr mit blauem Ziffernblatt Allergiker freundlichem

    Citizen-AW1240-57L-analoge-Herrenuhr-mit-blauem-Ziffernblatt-Allergiker-freundlichemDie Citizen AW1240-57L ist eine schöne, klassische Herrenuhr mit einem auffälligem blauen Ziffernblatt und überzeugenden technischen Parametern. Ein kleines aber gut sichtbares Citizen-Logo prangert im oberen Drittel des Ziffernblatts und weißt diesen Zeitmesser als echtes Qualitätsprodukt aus. Während das durchschnittlich große Ziffernblatt mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 11 mm eher schlicht aussieht, fällt die Mitte der Armbanduhr besonders auf. Unterhalb der breiten Indizes verlaufen kreisförmige Relieflinien und mittig sorgen längst verlaufende und nach innen vertiefte Linien für ein optisches Highlight. Insgesamt ist das Ziffernblatt blau lackiert und durch die verschieden geformten Relieflinien entsteht bei jedem Blickwinkel ein wirklich schöner Effekt. Der v-förmige Index auf der 12-Uhr-Positon der Citizen AW1240-57L Analoguhr ist genau in der unteren Mitte mit einem schmalen Leuchtstreifen ausgestattet. Auch allen anderen Indizes habe dieses Merkmal, sodass ein Ablesen der Uhrzeit bei Nacht kein Problem ist. Die fluoreszierende Beschichtung findet sich ebenfalls auf Minuten- und Stundenzeiger der Herrenuhr wieder. Der Sekundenzeiger dagegen ist recht schlicht und schmal gehalten.

    Video: Citizen Super-Titanium Analoguhr mit ECO-Drive-Antrieb im Test

    Citizen ECO-Drive Titanium analoge Armbanduhr für Herren

    Citizen-ECO-Drive-Titanium-analoge-Armbanduhr-fuer-HerrenNicht nur in Punkto Optik sprechen alle Argumente für die AW1240-57L Herrenuhr von Citizen. Besonders bei den Begriffen „Eco-Drive“ und „Titanium“ werden Uhrenliebhaber hellhörig. Einerseits wird die japanische Analoguhr von einer innovativen Solar-Technologie angetrieben und andererseits sorgt ein extrem hartes sowie gleichzeitig sehr leichtes Titan-Material dafür, dass die Uhr lange schön und neuwertig aussieht. Im direkten Vergleich zu normalem Edelstahl ist das Titanium der Citizen AW1240-57L Uhr 40% leichter, sodass die Armbanduhr insgesamt auf nur 99 Gramm Gesamtgewicht kommt. Viele andere Uhren aus Edelstahl sind hier durchschnittlich 50 bis 100 Gramm schwerer. Auch das Gliederarmband der Citizen Eco-Drive Super Titanium Uhr ist aus Titan gefertigt. In der Mitte ist eine Doppelreihe der Titanglieder etwas heller gestaltet, wodurch ein dezentes und stilvolles Muster entsteht. Am Ende des Titanarmbands ist eine Sicherheitsfaltschließe aus dem gleichen Material integriert. Die meisten Titan-Teile der Citizen AW1240-57L Herrenuhr sind gebürstet – nur der verstärkte und gravierte Gehäuseboden und die verschraubte Krone sind poliert. Eine feste Lünette auf dem vorderen, äußeren Rand verleiht der Uhr einen schönen, edlen Look.

    AW1240-57L von Citizen – eine günstige Markenuhr mit super Preis-Leistungsverhältnis

    AW1240-57L-von-Citizen-guenstige-Markenuhr-mit-super-Preis-LeistungsverhaeltnisWenn man einmal bedenkt, wie gut die Citizen Super Titanium Analoguhr ausgestattet ist und aus welch hochwertigen Materialien sie gefertigt ist, dann würde man nicht erwarten, dass diese Markenuhr zu einem Kaufpreis von deutlich unter 200 Euro zu haben ist. Allein das antiallergische Armband aus Titanium und der innovative Eco-Drive-Antrieb würden einen höheren Preis rechtfertigen. Darüber hinaus ist auf der Vorderseite dieser Citizen Uhr ein enorm festes Uhrenglas verbaut. Das Saphirglas ist nicht nur kratzunempfindlich, sondern auch noch enorm stoßfest. Im Inneren sorgt ein hochwertiges Quarzuhrwerk Kaliber J810 mit einer Gangreserve von 240 Tagen dafür, dass man niemals mehr die Uhrzeit korrigieren muss. Wer diese schicke Citizen Herrenuhr AW1240-57L gern auch bei sportlichen Aktivitäten auf oder im Wasser tragen möchte, kann dies getrost tun, denn der japanische Zeitmesser ist bis 100 Meter garantiert wasserdicht. Mehr kann man von einer wertigen Analoguhr in dieser Preisklasse wirklich nicht erwarten.

    Kundenrezensionen zur Super-Titanium Herrenuhr von Citizen

    Amazon-Kunde 30.04.2016:
    Robuste Solaruhr die wenig Licht braucht Die Uhr besitze ich jetzt seit einem halben Jahr und trage sie nahezu jeden Tag von morgens bis abends. Sie ist sehr robust: weder auf dem Glas noch auf dem Armband oder Gehäuse ist bisher ein Kratzer. Besonders positiv ist auch, dass die Uhr offensichtlich sehr wenig Licht zum Laden des Kondensators braucht; zumindest ist es kein Problem, wenn man sie im Winter unter dem Pulli trägt und sie somit nur selten "belichtet" wird.
    Amazon-Kunde 28.08.2016:
    Sehr schöne Citizen Armbanduhr Habe diese Uhr seit 8 Monaten im Besitz. Sie geht präzise, sieht seht schön aus, wiegt nur 90 Gramm dank Gehäuse und Armband aus Titanium, obwohl sie massiv ausgeführt ist. Die Zeiger leuchten in schöner Farbe, wenn man von draußen in die dunklen Räume kommt. Das Armband lässt sich kürzen. Man muß dabei nur aufpassen, damit Kleinteile nicht verloren gehen. Das kann man auch ohne Spezialwerkzeug erledigen.
    Amazon-Kunde 08.09.2014:
    Super Uhr Meine Uhr läuft supergenau, ist sehr gut ablesbar und trägt sich hervorragend durch das sehr leichte Titanium. In Verbindung mit Saphierglas und 10 Bar Wasserdichte ist es ein echtes Allroundtalent und das für 170 Euro! Das dunkelblaue Zifferblatt ist Geschmackssache, fällt aber nicht sonderlich auf, da es je nach Lichteinfall sehr dunkel wirkt. Wer eine Alltagsuhr sucht, die strapazierfähig sein soll, ist damit bestens bedient! Das Supertitanium ist massiv verarbeitet und scheint sehr kratzunempflindlich zu sein. Wer der Uhr ab und zu Sonne gönnt, um den Akku nachzuladen, dann wird die Uhr zum Dauerläufer. Meine läuft seit dem Auspacken sofort einwandfrei.
  • Emporio-Armani-AR1862-Chronograph-in-Gold-Blau-mit-echem-Saphirglas

    Armani AR1862 – goldene Herrenuhr mit echtem Saphirglas

    Armani-AR1862-goldene-Herrenuhr-mit-echtem-SaphirglasDie Armani AR1862 ist das, was man eine eher ausgefallene Herrenuhr nennt, obwohl die rein technischen Parameter kaum anders sind, als die der meisten anderen Armani Herrenuhren. Dennoch ist das Design der Uhr mit seinem tiefen Blauton und den kontrastierenden Goldton ziemlich auffällig – eine Herrenuhr, die aus der Masse definitiv hervorsticht. Die feste Lünette auf der Vorderseite der Uhr ist Gold-gebürstet, kreisrund und umschließt das direkt daran angrenzende Uhrenglas beinahe nahtlos. Für den nötigen Durchblick sorgt hier ein ultrahartes Saphirglas, das so kristallklar ist, dass man es praktisch nicht sieht. Stöße, Schläge, Staub und Kratzer: diesem Glas kann nichts anhaben – perfekt für eine hochwertige Herrenuhr wie die Emporio Armani AR1862. Die goldene Optik zieht sich natürlich auch in der Seite und dem gepresstem Bode fort. Durch die dezente Bürstung bekommt das goldene Edelmetall einen eleganten Schimmer, welche die analoge Markenuhr deutlich aufwertet. Der Gehäuseboden selbst ist natürlich auch gold-gebürstet und mit dem typischen Armani-Adler-Markenzeichen graviert.

    Video: Chrono AR1862 von Armani im Test

    Emporio Armani AR1862 mit blauem Ziffernblatt

    Emporio-Armani-AR1862-mit-blauem-ZiffernblattEine gute Herrenuhr ist mehr als nur ein Zeitmesser – eine Uhr ist für viele Männer ehre ein stylisches Accessoire, dass man gern zur Schau trägt und genau hier passt die Emporio Armani AR1862 Uhr perfekt ins Bild, denn durch den hohen Kontrast von Gold und Blau zieht die elegante Uhr die Blick regelrecht an. Das Ziffernblatt der stilvollen Armbanduhr ist im Kontrast zum goldenen Edelstahlgehäuse in einem tiefen, matten Blauton gehalten. Auf der 12-Uhr-Position ist natürlich, wie bei anderen Uhrenmodellen der italienischen Marke auch, der Armani-Adler eingesetzt. Eine vollständige Minuterie bestehend aus 60 kleinen, gold-gelben Indizes am äußersten Rand des Ziffernblatts werden ergänzt durch sechs große und leicht abgesetzte Indizes auf der 1-Uhr, 3-Uhr, 5-Uhr, 7-Uhr, 9-Uhr und 11-Uhr. Dazwischen befinden sich, ebenfalls leicht vom blauen Ziffernblatt abgesetzt, schlichte arabische Ziffern. Über den minimalistischen Elementen drehen sich ebenso minimalistische Uhrzeiger: Stunden- und Minutenzeiger sind mittig mit einem schwarzen Zierstreifen versehen; der Sekundenzeiger ist spitz-zulaufend gestaltet und ebenso wie die beiden anderen Uhrzeiger der Emporio Armani in einem zum Gehäuse passenden Goldton gehalten. Die drei Komplikationen auf 3-Uhr (24-Stunden-Anzeige), 6-Uhr (gestoppte Sekunden) und 9-Uhr (gestoppte Minuten) sind leicht nach innengewölbt und absolut nahtlos in das blaue Ziffernblatt des Armani AR1862 Chronographen integriert. Alle Komplikationen sind mit einem dezenten, goldenen Zeiger ausgestattet und sehr ordentlich verarbeitet. Die kleine, zweistellige Datumsanzeige zwischen 4-Uhr und 5-Uhr mit ihrem weißen Hintergrund und den schwarzen Zahlen fällt hier schon regelrecht auf.

    Video: Armani AR1862 Chronograph in der 360-Grad-Perspektive

    Edler Herren-Chronograph AR1862 von Armani mit dunkelblauem Lederarmband

    Edler-Herren-Chronograph-AR1862-von-Armani-mit-dunkelblauem-LederarmbandWas wäre ein edler Chronograph wie der AR1862 von Emporio Armani ohne ein stilvolles Echtlederarmband. Der krönende Abschluss dieser außergewöhnlichen Analoguhr bildet auch hier das elegante Armand: es besteht natürlich zu 100% aus hochwertigem Leder und weißt an der Oberseite ein Kroko-Prägung auf. Gold-gelbe Ziernähte an den Außenseiten des blauen Echtlederarmbands bilden einen maximalen Kontrast und setzen den Goldton des runden Edelstahlgehäuses gezielt und gekonnt fort. Mit einer Breite von 22 mm ist das Armband weder zu breit noch zu dünn für jede Art von Handgelenk: ob dünn, schlank oder muskulös: das hochwertige Lederarmband der Armani AR1862 Herrenuhr sieht an jedem Mann gut aus. Zusammengehalten wird das schöne Lederband von einer breiten, goldfarbenen Dornschließe aus robustem Edelstahl. Auch hier befindet sich eingraviert, ebenso wie auf dem Ziffernblatt, der typische Logoschriftzug „EMPORIO ARMANI“. Fazit: wer nach einer eher auffälligen Herrenuhr sucht, ist mit der Emporio Armani AR1862 bestens beraten. Verarbeitung und Materialien sind erstklassig – ob als Dresswatch zum Business-Outfit oder als sportlicher Chronograph zum Freizeit-Look: diese Uhr passt einfach zu allem!
  • Festina-Tourchrono-F16973-1-perfekter-ChronographFestina-F16973-1-Tourchrono-Chrono-Bike-2016-sportliche-Chronograph-fuer-Biker-1

    Festina Tourchrono F16973-1 – ein perfekter Chronograph

    Festina Tourchrono 2016 blauer Chronograph aus Edelstahl Festina-Tourchrono-F16973-1-perfekter-ChronographHier kommt ein Chronograph der Superlative: Festina F16973-1 als Special Edition. Unter Kennern und Uhrenliebhabern ist die Festina Tourchono Chrono Bike ein bekanntes und beliebtes Modell unter den Herrenuhren. Die Uhr bringt alles mit, was man von einem guten Herrenchronographen erwarten würde: drei Totalisatoren für die Kurzzeitmessung, eine Datumsanzeige, Leuchtzeiger und Leuchtindexe, ein klar strukturiertes und gut ablesbares Ziffernblatt sowie eine wasserdichte Konstruktion. Typisch für eine Uhr dieser Klasse und Marke prangert mittig oben auf dem dunkelblauen Ziffernblatt ein Festina-Logo sowie ein „Chono Bike“ Schriftzug. Die Lünette des Biker-Chronographen ist in kleine, kreisförmige Einheiten eingeteilt und jeweils in 5-Minutenschritten sind die arabischen Ziffern 05 bis 60 in weiß aufgedruckt. Ein robustes Uhrengehäuse sowie Armband aus gebürstetem Edelstahl schützen vor Schlägen und Stößen und verleihen der Festina F16973-1 Tourchrono einen sehr sportlichen sowie maskulinen Look.

    Inspiriert aus dem Radsport: Festina F16973 Chrono Bike

    Inspiriert-aus-dem-Radsport-Festina-F16973-Chrono-BikeDie Neuauflage des sportlichen Chronographen F16973 von Festina hat es wirklich in sich und ist jeden Cent wert. Ausgestattet mit einem super edlen Metallgehäuse in einem schicken Dunkelblau-Metallic und spezieller Beschichtung ist die Festina F16973 nicht nur eine optisch ansprechende, sondern auch sehr widerstandsfähige Armanduhr, die gerade von Radsportlern sehr für ihre herausragenden Eigenschaften geschätzt wird. Während die meisten Uhren dieser Klasse mit einem normalen Mineralglas ausgestattet sind, hat Festina dem Tourchrono 2016 Special Edition ein echtes Saphirglas spendiert, dass nochmals härter und damit kratzunempfindlicher ist. Speziell dann, wenn man draußen viel mit dem Rad unterwegs ist, darf eine Uhr am Armband nicht wie ein rohes Ei behandelt werden. Dem Chrono Bike 2016 von Festina kannst du einfach alles zumuten. Während typische Outdoor-Uhren allerdings sehr klobig und eher funktionell aussehen, verstand es Festina dem Tourchrono F16973 mit einem richtig schönen Design auszustatten und die Uhr dennoch absolut robust zu bauen. So ist der sportliche Chronograph nicht nur gegen Spritzwasser geschützt (was gerade auf dem Fahrrad im Regen von Vorteil ist), sondern auch noch bis zu 100 m wasserdicht.

    Chrono Bike F16973 – blauer Edelstahl-Chronograph von Festina

    Chrono-Bike-F16973--blauer-Edelstahl-Chronograph-von-FestinaMit einem Durchmesser von gerade einmal 44 mm ist der Tourchrono Chrono Bike 2016 relativ kompakt, wenn man ihn mit ähnlichen Armbanduhren dieser Klasse vergleicht. Die Höhe von 14 mm ist zwar nicht gerade zu vernachlässige aber gerade noch flach genug, dass man diese schicke Festina Sportuhr auch getrost unter einem langärmligen Hemd tragen kann. Das besonders stabile Edelstahlarmband ist mit einer Breite von 21 mm sehr angenehm zu tragen und eine robuste Faltschließe sorgt auch bei intensiver Bewegung dafür, dass die Festina F16973 Chrono Bike sicher am Arm sitzen bleibt. Die Lünette mit Tachymeter Funktion ist ebenso aus beschichtetem Edelstahl gefertigt und vermittelt wie die gesamte Herrenuhr einen sehr wertigen Eindruck. Außen robust und stabil, innen super präzise: die Chrono Bike von Festina ist allerdings nicht nur eine schöne Hülle, sondern natürlich auch ein hochpräziser Zeitmesser mit exakter Stoppuhr. Möglich macht das ein sehr hochwertiges Quarzuhrwerk, dass im Inneren der Festina Uhr zuverlässig und langlebig seine Arbeit verrichtet.

    DIE Geschenkidee für Männer: der Festina Tourchrono als Geschenkset mit Wechselarmband

    festina-chrono-bike-f16973-geschenkbox-maenner-geschenkOb zu Weihnachten, zum Geburtstag oder Hochzeitstag: immer dann, wenn ein bestimmtes Ereignis ansteht, an dem man einen schönes Geschenk für Männer sucht, stellt sich die Frage: was gefällt den Herren der Schöpfung? Die Festina F16973 Uhr beantwortet diese Frage, denn der sportliche Herren-Chronograph allein ist natürlich ein absolut geniales Herrengeschenk. Allerdings fängt das Schenken hier bereits beim Etui der Uhr an, denn die F16973-1 Herrenuhr von Festina wird in einem verdammt schicken Etui geliefert, das bereits vor dem Öffnen für einen echten WOW-Effekt sorgen wird. Auch im Inneren der Geschenkbox geht es stilvoll weiter, denn der Festina Chrono Bike 2016 ist nicht einfach nur in die Box gelegt – er ist mittig und stilecht präsentiert und wird mit einem separaten Wechselarmband aus Silikon geliefert. Damit das zusätzliche Silikonarmband auch einfach ausgetauscht werden kann, liefert Festina gleich ein passendes Werkzeug mit, dass das Geschenkset einfach perfekt macht und garantiert jeden Mann erfreuen wird.

    Technische Daten des Festina F16973-1 Chronographen

    Material Edelstahl und Saphirglas
    Gehäusemaße 44 mm (Durchmesser) x 14 mm (Höhe)
    Uhrwerk Marken-Quarzuhrwerk
    Wasserdicht Bis 100 Meter (10 bar)
    Armband 21 mm breit, 26 cm lang, Edelstahl (vormontiert), inklusive Wechselarmband aus Silikon mit Dornschließe aus Edelstahl
    Besonderheiten Extrem robustes Armband und Gehäuse
    Gewicht der Uhr 186 Gramm
    Marke & Modell Festina F16973 Sport-Chronograph für Radsportler und Outdoor-Sportler
  • Gigandet-G32-Chronograph-Minimalism-Maenneruhr-mit-Kalbslederarmband-1

    Schlichter Chronograph von Gigandet im Business Look

    herrenuhr-business-uhr-chronograph-schwarzDiese analoge Armbanduhr von Gigandet bringt alles mit, was eine gute Business-Uhr braucht: ein hochwertiges Lederarmband, eine Datumsanzeige und eine Stoppfunktion für die Kurzeitmessung. Alles verpackt in einem eleganten Uhren-Design, das sehr minimalistisch und gleichzeitig zeitlos modern ist – was will man mehr? Eine klare Formsprache kombiniert mit edlen Materialien verpackt in eine erstklassige Verarbeitung – das ist der Herren-Chronograph G32 von Gigandet. Egal ob du eine gute Uhr für dein Business-Outfit, die nächste förmliche Abendveranstaltung oder einfach eine stilvolle Herrenuhr für deine Freizeitaktivitäten suchst – mit der Gigandet G32 Minimalism bist du jederzeit gut beraten. Mit ihren relativ kompakten Abmessungen von 42 mm im Durchschnitt und ca. 11 mm in der Höhe ist diese Armbanduhr auch gut für schlanke Männerhandgelenke geeignet. Insgesamt bringt die Markenuhr nur 50 Gramm auf die Waage und kann damit ohne Probleme auch an besonders langen Bürotagen getragen werden, ohne dass der Arm lahm wird.

    Gigandet Männeruhr mit hochwertigen Kalbslederarmband

    markenuhr-gigandet-maenneruhr-kalbslederarmbandUhren-Fans und Kenner wissen: das Armband entscheidet oft darüber, ob man eine Armbanduhr kauft oder nicht. Beim Herrenchronographen G32 von Gigandet spricht das Lederarmband absolut für einen Kauf, denn hier setzt sich fort, was bereits beim Gehäuse der Uhr begonnen hat. Für einen perfekten Sitz am Handgelenk hat Gigandet hier ein enorm hochwertiges Kalbsleder verwendet, um das Armband flexibel und anschmiegsam zu gestalten. Das Ledermaterial ist leicht strukturiert, an der Oberseite matt-schwarz und an der Innenseite in einem Beige-Ton gehalten. Am Ende des Kalbslederarmbandes dieser Männeruhr sorgt eine hochwertige und polierte Edelstahl-Dornschließe für einen perfekten Halt und rundet damit das minimalistische Design der Armbanduhr ab.

    Chrono mit Markenuhrwerk und kratzfestem Mineralglas

    Als wenn man jetzt nicht schon genug Kaufgründe für diesen schicke Chrono von Gigandet hätte, packt der Hersteller nochmal einen drauf. Der Chronograph ist mit einem Präzisionsuhrwerk ausgestattet, das ein korrigieren der Uhrzeit quasi nicht mehr nötig macht. Das Uhrwerk Kaliber VD53 von TMI ist für seine Zuverlässigkeit und präzise Arbeit unter Uhrenexperten bekannt und genau dieses Quarzuhrwerk tickt hier im Inneren des G32 Chronographen von Gigandet. Ein enorm hartes und damit auch kratzfestes Mineralglas schützt die wertvolle Herrenuhr auch vor Staub und Spritzwasser und bringt gleich noch eine weitere coole Funktion mit. Das Mineralglas der Armbanduhr hat eine Saphirbeschichtung und Antireflexionsbeschichtung. Gerade draußen wenn das Sonnenlicht ungünstig fällt, gewährleistet der Gigandet G32 Chronograph jederzeit eine perfekte Lesbarkeit der Uhrzeit – mehr kann man von einer Männeruhr in diesem Preissegment nicht erwarten.
  • Gigandet-Red-Baron-IV-Fliegeruhr-Chronograph-mit-Telemeter-und-Lederarmband-1

    Fliegeruhr zum Schnäppchenpreis von Gigandet

    Fliegeruhr-mit-Retro-Design-und-Telemeter-FunktionWer sich mit Armbanduhren auskennt, der weiß, dass Fliegeruhren oft einen stolzen Preis haben. Diese Herrenuhr von Gigendet macht da eine Ausnahme, denn für deutlich unter 200 Euro bekommt man eine erstklassige Armbanduhr mit Telemeter, feinsten Materialien und eine Verarbeitung, die ihresgleichen sucht. Hier ist der Name Programm: „Red Barom IV“ hat Gigandet seinen Chronographen getauft – benannt nach dem deutschen Fliegerass Manfred von Richthofen, der mit seinem „Roten Baron“ berühmt und berüchtigt war. Mit dieser Herrenuhr besitzt du ein Stück Zeitgeschichte und eine präzisen Chronographen in einem. Die Uhr verkörpert einfach eine gewisse Sportlichkeit und Eleganz, gepaart mit dem Retro-Look vergangener Zeit. Dabei sieht die Gigandet Fliegeruhr alles andere als altbacken aus, denn Retro ist nicht nur in der Freizeit angesagt. Immer mehr Männer tragen eine Armbanduhr im Retro-Design auch im beruflichen Alltag, um ein optischen Kontrapunkt zu einem sonst eher eintönigen Outfit zu setzen. Mit der „Red Baron IV“ von Gigandet kannst du das fortan auch.

    Ganggenauer Herrenchronograph mit Telemeter und Markenuhrwerk

    Gigandet-Red-Baron-IV-Fliegeruhr-Chronograph-mit-Telemeter-und-Lederarmband-3Bei dieser Herrenuhr spricht einfach jedes Argument für sich und für einen Kauf. Das Quarzuhrwerk aus dem Hause Citizen-Miyota findet man sonst nur in Armbanduhren, die einen deutlichen teureren Preis haben. Gigandet hat der Red Baron Fliegeruhr also ein Innenleben verpasst, das hochpräzise arbeitet und an Langlebigkeit kaum übertroffen werden kann. Mit der Telemeter-Funktion an der Lünette der Fliegeruhr kannst du präzise Entfernungen messen – ob an der Rennstrecke, in der Luft oder auf dem Wasser. Wer gerne aus der Luft ins Wasser abtauchen will, der muss diese Markenuhr von Gigandet dafür nicht abnehmen, denn der Herren-Chronograph ist bis zu 100 Meter wasserdicht. Auch bei sportlichen Aktivitäten kann diese Herrenuhr punkten, denn das beschichtete Edelstahlgehäuse ist nicht nur schön anzuschauen, sondern auch noch enorm robust und widersteht auch mittleren Schlägen und Stößen.

    Marken-Fliegeruhr - Mineralglas mit Saphirbeschichtung und Lederarmband

    Herrenuhr-Chronograph-mit-Kalbsleder-ArmbandNoch zwei weitere Gründe sprechen für diese hochwertige Fliegeruhr von Gigandet: ein Uhrenglas mit Saphirbeschichtung, des absolut jedem Kratzer widersteht und ein Armband aus 100% Kalbsleder, dass so weich und gleichzeitig fest am Armband sitzt, als wäre es eine zweite Haut. Das Kalbslederarmband der Männeruhr ist zu dem doppelt vernäht und sorgt mit einer robusten Dornschließe aus Edelstahl für einen sicheren Halt, auch bei hektischen Bewegungen. Neben der Kratzfestigkeit bringt das Mineralglas der Uhr noch ein wichtige Eigenschaft mit, welche die Red Baron IV zur perfekten Fliegeruhr macht: eine Antireflexionsbeschichtung. Egal wie das Licht auf das Uhrenglas fällt – Reflexionen werden einfach geschluckt und die Uhrzeit kannst du mit dieser edlen Chronographen-Uhr von Gigandet jederzeit perfekt ablesen. Jetzt musst du dir nur noch die Frage stellen: wann gehört die Gigandet Red Baron IV Männeruhr dir?
  • Huawei-Watch-Classic-Herren-Smartwatch-mit-Lederarmband-und-Saphirglas-1

    Premium-Smartwatch Huawei Classic mit Saphirglas

    Premium-Smartwatch-Huawei-Classic-mit-SaphirglasDie Huawei Watch Classic ist eine der beliebtesten Smartwatches, wenn man nach Verkaufsstatistik und Käufer-Feedback geht. Preislich liegt die Huawei Smartwatch im Bereich der Samsung Gear S3 oder Motorola Moto 360 und ist auch technisch sowie in Sachen Material und Verarbeitung ein ebenbürtiger Player. Das schicke Edelstahlgehäuse dieser Herren-Smartwatch ist speziell beschichtet und dadurch wesentlich kratzunempfindlicher als so manch anderes Uhrengehäuse. Außen schützt ein sehr hochwertiges Saphirglas gegen Kratzer, Staub und Spritzwasser. Ein solches Uhrenglas findet man im Bereich der Armbanduhren eher in der Luxusklasse und hier bekommt man eine smarte Herrenuhr mit einem solchen Saphirglas bereits für circa 300 Euro – wirklich super!

    Smartwatch von Huawei mit Fitnessfunktionen

    Smartwatch-von-Huawei-mit-Fitnessfunktionen-und-PulsmesserDas eine Smartwatch mit Schrittzähler und Lagesensoren ausgestattet ist, sollte man Preisbereich von 250 Euro aufwärts einfach erwarten können und diese Erwartung erfüllt die Huawei Watch Classic auch. Was allerdings nicht zum Standard-Repertoire der gängigen Premium-Wearables gehört, ist ein Pulsmesser. Selbst bei viele Fitnessarmbändern ist ein solches Feature nicht vorhanden und hier kann die Huawei Watch einmal mehr punkten. Auf der Rückseite der Smart-Watch ist ein Lichtsensor verbaut, der direkt am Handgelenk den Pulsschlag misst und auf dem Display anzeigt. In Verbindung mit dem Aktivitäts-Tracker wird so aus einer normalen Smartwatch ein echtes Fitness-Analysegerät, dass im Büro wie im Fitness-Studio gleichermaßen funktioniert. Außerdem gehören ein Schrittzähler, Distanztracker und ein Schlafanalyse-Tool ebenso zur Werksausstattung der Huawei Smartwatch.

    Smartwatch mit klassischen Uhren-Design

    Smartwatch-mit-klassischen-Uhren-DesignWas macht eine hochwertige Armbanduhr aus? Natürlich ein schickes Uhrengehäuse (meist aus Edelstahl) und ein hochwertiges Echtlederarmband. Beides bringt die Huawei Classic mit, wobei das Lederarmband mit 18 mm etwas schmaler ausfällt, als die Standardbreite (22 mm). Und noch eine Besonderheit zeichnet die Huawei Watch Classic aus: das Uhrengehäuse besteht zu 100% aus kaltgeschmiedetem Edelstahl, wodurch dieser matte und unglaublich edle Schimmer entsteht. Man könnte in diese Smartwatch auch getrost ein gutes Quarzuhrwerk und analoges Ziffernblatt einsetzen, eine bekannte Luxusuhren-Marke einprägen und schon wurde dieses Wearable von Huawei als luxuriöse Analoguhr durchgehen, die für weit mehr als 300 eine Berechtigung hätte. Aber  der chinesische Hersteller Huawei hat seiner Uhr ein digitales Innenleben und ein super hochaufgelöstes Touch-Display mit 1,4 Zoll und AMOLED-Technologie verpasst und so eine Premium-Smartwatch geschaffen, die der Apple Watch mindestens auf Augenhöhe begegnet.

    Kundenrezensionen zur Huawei Herren-Smartwatch aus Edelstahl

    huawei-smart-watch-classic-edelstahl-5 huawei-smart-watch-classic-edelstahl-5 huawei-smart-watch-classic-edelstahl-3 huawei-smart-watch-classic-edelstahl-2 huawei-smart-watch-classic-edelstahl-1 Amazon-Kunde 09.01.2017:
    Wirklich schöne und schlichte Smartwatch Die SmartWatch gefällt mir sehr gut. Sie wird in einer hochwertigen Verpackung geliefert, sodass man sich schon vor dem anprobieren freut. Durch ihre runde Form ähnelt sie fast einer analogen Uhr. Der seitliche Knopf ist leicht zu erreichen, wodurch sich die Uhr auch insgesamt leicht bedienen lässt. Das schlichte Design wirkt edel und gefällt mir sehr gut. Bis auf einen eingebauten GPS-Sensor fehlt mir an der Uhr nichts. Der Akku hält, je nach Gebrauch, um die zwei Tage.
    Amazon-Kunde 27.12.2016:

    Smartwatch als Geschenk

    Ich habe meinem Mann die Huawei Watch zu Weihnachten geschenkt und habe ihn damit sehr glücklich gemacht. Die Verpackung an sich ist sehr nobel und macht allein schon was her. Die Uhr sieht auf den ersten Blick nicht wie eine Smartwatch aus sondern eher wie eine sehr elegante normale Uhr. Dies war für mich auch ein sehr wichtiger Punkt, denn so kann man die Uhr auch auf jeden Fall zum Anzug tragen. Auch das Band der Uhr ist wechselbar und somit ist es möglich, dass jedes 18 mm Uhrenarmband verwendet werden kann, falls man dies mal wechseln möchte. Die Batterie ist sehr gut, bei normaler Benutzung kann man die Uhr zwei Tage ohne Aufladen benutzen. Das Betriebssystem Android Wear läuft einwandfrei, bisher gab es keine Fehler oder Unterbrechnungen. Positiv zu erwähnen ist auch, dass bereits diverse Watchfaces auf der Uhr vorinstalliert sind, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Der Herzfrequenzmesser ist sehr akkurat weil in der Uhr zwei Sensoren verbaut wurden. Die meisten Smartwatches haben nur einen Sensor dafür integriert. Das Display ist sehr klar und die Auflösung ist sehr hoch. Weiterhin ist in der Uhr ein Mikofon und ein Lautspecher verbaut, so dass auch ein einwandfreies Telefonieren über die Smartwatch möglich ist. Das einzig Negative ist die Ladestation. Die Uhr wird auf der Ladestation mit kleinen Kontakten verbunden. Dies klappt aber manchmal nicht zu 100%, so dass man die Uhr nochmal neu verbinden muss. Es wäre schön, wenn dies gleich problemlos klappen würde. Die Uhr an sich überzeugt trotzdem so sehr, dass die Smartwatch trotz der nicht ganz durchdachten Docking Station 5 Sterne von uns erhält!
    Amazon-Kunde 16.09.2016:
    Ganz tolle Smartwatch Ich habe vielen Smartwachtes und Fitnesstracker aufprobiert wie z. B. S2 von Samsung, von Garmin fast alle Modelle, Sony, Apple. Die Huawei Smartwacht ist mit Abstand die hochwertigste und beste aller bisher probierten. Ganz edel Verpackt fast wie eine Rlx. Die Qualität der Uhr und des Armbandes ist ausgezeichnet. Auch technisch bestens. Kopplung mit Smartphone Note in Sekunden. Sprachsteuerung perfekt. Über Google fit viele templates von Zifferblättern etc. Das einzige, wenn überhaupt was für mich persönlich besser sein könnte, wäre die Größe und das Gewicht, da kleine Handgelenke. Aber dafür hat man auch etwas stabiles und ein gut zu lesendes Display. Die anderen Hersteller können sich hier ein Beispiel nehmen.
  • Junghans-Force-Mega-018-1133-44-KeramikuhrJunghans-Force-Mega-018-1133-44-Luxus-Keramik-Uhr-mit-Solar-und-Funk

    Junghans Force 018/1133.44 Herren-Luxusuhr mit Keramikgehäuse

    Junghans-Force-018-1133-44-Herren-Luxusuhr-mit-KeramikgehaeuseDie Junghans Force 018/1133.44 Keramikuhr ist eine Luxus-Herrenuhr, wie sie im Buche steht. Einfach alles an dieser edlen Markenuhr aus deutscher Herstellung ist hochwertig und jeden Cent Wert, denn ein Kaufpreis von knapp 1.300 Euro mag auf den ersten Blick viel erscheinen, nicht aber, wenn man sich diese Junghans Funk-Analoguhr genauer anschaut. Das schwarze Gehäuse der Junghans 018/1133.44 besticht durch eine geniale Verarbeitung, schwarzer Hochglanz-Optik und echtem Keramik. Mit exakt 40,4 mm im Durchmesser und 8,2 mm in der Höhe ist das Keramikgehäuse dieser deutschen Luxusuhr relativ kompakt und lässt sich damit auch perfekt unter langärmliger Kleidung tragen – ein riesen Vorteil für Herren, die enganliegende Slimfit-Hemden tragen. Auch der Gehäuseboden der Herrenuhr ist aus Keramik gefertigt und mit edel mit einem Junghans-Logo graviert. Dank vier kleiner Schlitzschrauben außen in Höhe des Bandanschlags lässt sich die Wartung der 018/1133.44 Uhr recht einfach vollziehen.

    Video: Junghans Force Mega Funkuhr 018/1133.44 im Test

    Junghans Force Mega Solar Keramikuhr mit luxuriösem Keramikarmband

    Junghans-Force-018-1133-44-Herren-Luxusuhr-mit-KeramikgehaeuseAuch das Armband hat es in sich: Die Junghans Force Mega 018/1133.44 Herrenuhr ist passend zum Gehäuse mit einem Keramikband ausgestattet, dass ebenso hochglanzpoliert und in einem tiefen Schwarzton lackiert ist. Zwischen den einzelnen Gliedern aus Keramik sitzen schmale Stege aus schwarzem Silikon. So wird sichergestellt, dass das edle Keramikmaterial nicht aneinander reibt und Verschleißspuren aufweist. Ein weiterer Vorteil der Silikon-Zwischenelemente: die Keramikglieder des Armbands klappern nicht – damit ist das An- und Ablegen der Junghans Force Mega Herrenuhr beinahe geräuschlos möglich und auch der Tragekomfort erhöht sich dadurch. Durch das wertige Keramik ist eines sicher: sowohl Gehäuse als auch Armband sind kratzfest und stoßfest und sehen auch nach Jahren des täglichen Tragens wie neu aus. Die Kehrseite ist das Gewicht, denn Keramik ist ein verhältnismäßig schweres Material. Somit bringt es die Junghans 018/1133.44 auf stolze 112 Gramm Gesamtgewicht. Verglichen mit anderen Keramikuhren ist das allerdings noch ein moderater Wert.

    Uhrenglas aus kratzfestem Saphir und Glasziffernblatt – das ist die Junghans Mega Force Keramikuhr

    Junghans-Mega-Force-Keramikuhr-Uhrenglas-aus-kratzfestem-Saphir-und-GlasziffernblattHochwertig geht es auch vorne und innen weiter: typische für Junghans Uhren ist auch die Mega Force Luxusuhr 018/1133.44 mit einem kratzfestem Uhrenglas aus Saphir ausgestattet. Ein weiterer Vorteil des Saphirglas: das Material ist so klar, dass man es kaum sieht – ein (fast) unsichtbares Detail, dass die Qualität dieser deutschen Markenuhr auszeichnet. Auch das Ziffernblatt der Junghans 018/1133.44 Solaruhr ist ein Besonderheit: es besteht vollständig aus Glas. So entsteht ein unglaublich tiefes Schwarz, dass der schönen Solaruhr eine besondere Optik verleiht. Unter dem Glasziffernblatt ist das kleine Solarpanel versteckt, dass die Herrenuhr mit Energie versorgt. Damit der edle Zeitmesser nicht versehentlich vom Handgelenk rutscht, hat Junghans der Mega Solar Keramikuhr eine speziellen Sicherheitsverschluss verpasst. Die Faltschließe besteht aus echtem Titan, ist mit einer kleinen Logo-Gravur versehen und hält das schicke Keramikband der Analog-Digital-Uhr fest zusammen.

    Junghans Mega Funk Solar 018/1133.44 Keramik-Uhr mit analoger und digitaler Anzeige

    Junghans-Mega-Funk-Solar-018-1133-44-Keramik-Uhr-mit-analoger-und-digitaler-Anzeige

    Wenn eines neben dem schwarzen, glänzenden Elementen sofort ins Auge fällt, dann ist das das digitale Display, dass mit der analogen Uhrzeitanzeige kombiniert wurde. Während die großen Uhrzeiger die Sekunden, Minuten und Stunden anzeigen, ist das kleine digitale Display der Junghans Force Mega Funk Solar Herrenuhr für die Anzeige des Datums zuständig. Neben allen optischen Vorzügen ist die Junghans Funk-Solar-Uhr 018/1133.44 auch technisch betrachtet ein Meisterwerk deutscher Uhrmacherkunst. Im Inneren arbeitet ein Multifrequenz-Funk-Solarwerk Kaliber J615.84 mit höchster Präzision. Die Junghans 018/1133.44 Herrenuhr synchronisiert sich automatisch mit der jeweiligen Funkfrequenz, in dessen Reichweite man sich befindet. Die Uhr empfängt die Funksignale DCF77 in Europa, WWVB60 in den USA und JJY40 sowie JJY60 in Japan. Egal wo du deine Junghans Uhr trägst: die korrekte Uhrzeit wird immer automatisch eingestellt. Dank feinster Solartechnik muss man sich bei der Junghans Mega Solar Armbanduhr nie wieder Gedanken über einen Batteriewechsel machen. Mit einer Dunkelgangreserve von 21 Monaten ist die Keramikuhr auch nach längerer Zeit ohne Sonnenlicht sofort wieder am Start, sobald sie nur wenigen Minuten ins Licht gehalten wird. Nach 72 Stunden versetzt sich die Junghans 018/1133.44 Uhr selbstständig in den Sleepmodus.
  • Seiko-5-Sports-SRP785K1-Analoguhr-sportliche-Maenneruhr-mit-Titancarbid-Gehaeuse

    Seiko 5 Outdoor-Uhr mit auffälliger Optik

    Sportlich, extrem robust und mit Outdoor-fähigen Materialien, die es so kaum ein zweites Mal an einer Armbanduhr gibt: das ist die SRP785K1 Uhr von Seiko. Mit ihren Abmaßen von 44 mm im Durchmesser und 14 mm in der Höhe zählt die Seiko SRP785K1 eindeutig zu den XL-Männeruhren und in Verbindung mit dem wertigen Automatikuhrwerk Kaliber 4R36 mit 24 Steinen auch zu den sehr Präzisen. Optisch ist diese Seiko Uhr ebenfalls eine Ausnahmeerscheinung: eine breite Lünette mit großen arabischen Ziffern, ein blaues Armband und ein silbernes Ziffernblatt mit sportlicher Optik machen die SRP785K1 zu einem echten Hingucker. Durch breite Minuten- und Stundenzeiger mit LumiBright sowie große Indexe mit arabischen Zahlen ist die Uhrzeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Eine zweigeteilte Datumsanzeige bestehend aus Wochentagen (mit drei Buchstaben) und Kalendertagen (mit zweistelligen Ziffernanzeige) ergänzen den Funktionsumfang der Seiko SRP785K1 Analoguhr sinnvoll.

    Video: die Seiko Automatikuhr SRP785 im Test

    SRP785K1: sportliche Analoguhr mit Titancarbid-Gehäuse

    Seiko-SRP785K1-sportliche-Analoguhr-mit-TitancarbidDie meisten Sportuhren verschiedener Hersteller sind in der Regel mit einem Edelstahlgehäuse ausgestattet. Diese Seiko 5 Uhr bildet auch in Punkto Uhrengehäuse eine Ausnahme, denn dieses besteht aus einem seltenen Titancarbid-Material. Bei Titancarbid (auch Titankarbid geschrieben) handelt um eine chemische Verbindung von Titan und Kohlenstoff, was das Gehäuse der SRP785K1 nicht nur robuster macht als Edelstahl, sondern gleichzeitig auch noch deutlich leichter. Dieses spezielle Titan-Kohlenstoff-Material kommt normalerweise nur bei Spezialwerkzeugen zum Einsatz und hier hat Seiko seiner SRP785K1 Uhr ebenfalls diesen Hightech-Stoff spendiert, um eine ganz besondere Männeruhr zu kreieren. Wer also eine sehr stabile und gleichzeitig leichte Armbanduhr sucht, der ist mit dieser Seiko 5 bestens beraten.

    Seiko 5 Sport- und Outdooruhr mit Kautschuk-Armband

    Besonders wenn man sich beim Sport viel bewegt und schwitzt, benötigt man nicht nur ein flexibles, sondern auch wasserabweisendes sowie leicht zu reinigendes Armband. Auch daran hat Seiko bei der SRP785K1 gedacht. Diese Uhr ist mit einem speziellen Urethan-Kautschuk-Material ausgestattet, das gerade bei Sportlern hinsichtlich robuster Armbanduhren sehr beliebt ist. Neben den Gewichtsvorteilen und der hohen Flexibilität des Kautschuk-Urethan-Materials ist dieses blaue Uhrenarmband der Seiko 5 Sportuhr auch noch angenehm gepolstert, sodass man die Uhr ohne Probleme auch den ganzen Tag tragen kann. Eine breite Edelstahl-Dornschließe mit einer Seiko-Gravur sorgt zudem für einen sicheren Halt am Handgelenk. Wer sich dennoch gegen dieses Sportarmband entscheiden sollte, der kann dank der Standardbreit von genau 22 mm jedes andere Uhrenarmband einfach anbringen.

    Seiko Sport-Herrenuhr mit Automatikuhrwerk

    Seiko-Sport-Herrenuhr-mit-AutomatikuhrwerkNeben allen optischen Vorzügen und den hochwertigen Materialien zeichnet sich die Seiko SRP785K1 Armbanduhr auch durch ihr präzises Automatik-Uhrwerk aus. Mit einer Gangreserve von 41 Stunden und einem mechanischem Aufzug ist das Kaliber 4R36 Automatikwerk ausgerüstet für einen langlebigen Einsatz. 24 Steine und 21.600 Vibrationen pro Stunde sorgen gleichzeitig für höchste Präzision und Ganggenauigkeit. Ein stabiles und kratzfestes Hardlex-Glas sorgt zudem dafür, dass das wertvolle Uhrwerk der Seiko 5 Sports SRP785K1 bestens vor Staub, Wasser und Kratzern geschützt ist. Wer gern auf Tauchstation geht, der muss diese Seiko Uhr nicht ablegen, denn sie ist bis 100 m wasserdicht und damit durchaus auch als Taucheruhr einsetzbar. Ein verschraubter Glasboden sorgt zusätzlich für tiefe Einblicke und macht die Seiko SRP785K1 zu etwas ganz Besonderem.

    Kundenrezensionen der Seiko Automatikuhr SRP785K1

    Amazon-Kunde 30.09.2016:
    Frische Sommeruhr mit solidem Uhrwerk Wie immer ist die Verarbeitung Seiko-typisch und sehr solide. Der Lünette mit Titankarbidauflage ist bei dieser Version in blau gehalten, welches sich auch im Ziffernblatt und an den Zeigern wiederfindet. Die Auflage ist im Bereich von 60 bzw. 0 bis 20 abgefräst und flach geschliffen. Die weißen Ziffern sind zusätzlich eingefräst und mit weißer Farbe versehen, die nicht nachleuchtend ist. Von der 20 bis zur 60 sind die Ziffern über der Lünette erhaben und können auch ertastet werden. Das Ziffernblatt ist weiß und mit einer Sonnenguillochierung versehen, die insbesondere im Sonnenlicht sehr schön zur Geltung kommt und eine Abwechslung zu typischen Ziffernblättern darstellt. Die Punkte neben den Ziffern auf dem Blatt sind nachleuchtend, genauso wie die Zeiger und die Spitze des Sekundenzeigers. Lediglich das Glas auf der Vorderseite hätte meiner Meinung nach etwas höherwertiger sein dürfen. Seiko schwört auf ihr Hardlexglas, ich persönlich präferiere Saphirglas, welches wesentlich weniger anfällig für Kratzer ist. Das Hardlex von Seiko ist zwar etwas besser als ein typisches Mineralglas, wird den teilweise aufgerufenen Kursen von Seiko aber nicht immer gerecht, zumal sich Seiko einen Austausch des Glases bei Bedarf mit gut 100 EUR fürstlich bezahlen lässt. Auf der Unterseite der Uhr ist ein weiteres Glas verbaut, welches den Blick auf das Uhrwerk frei gibt. Das Werk ist nicht sonderlich schön und auch nicht verziert. Es kommt daher recht nüchtern und eher technisch daher. Das Werk selbst bietet jedoch alles, was ein modernes Automatikwerk heutzutage mitbringen sollte: Neben den 3 Zeigern bietet es auch ein Datum mit Wochentagsanzeige, einen Sekundenstopp und mehr als 40 Stunden Reserve. Trägt man die Uhr nicht, kann man die Feder des Werkes auch manuell am Stellrad aufziehen. Nach einiger Laufzeit am Arm geht das Werk auch erstaunlich genau. Bei mir läuft es während der Tragezeit täglich etwa 3-5 Sekunden vor, was sich durch die nächtliche Ruhe aber regulieren lässt.
    Amazon-Kunde 27.12.2016:
    Eine der günstigsten automatischen Qualitätsuhren Schöne und sehr gut gearbeitete Uhr, zuverlässiges Kaliber. Ganggenauigkeit bei mir sehr gut, in der ersten Woche etwa 2s/24Stunden nachlaufend (hängt aber stark von Traggewohnheiten und Aufbewahrung über Nacht ab). Relativ leicht und nicht zu hoch, kann auch unter Hemdmanschetten getragen werden. Leider keine verschraubbare Krone, dennoch 100m wasserdicht. In schöner Kassette mit Anleitung und weltweiter Garantie.
     
  • Schoene-Seiko-Analog-Herrenuhr-mit-stilvoller-OptikSeiko-Analoguhr-SGEG97P1-stilvolle-Herrenuhr-mit-Saphirglas-und-Kalbslederarmband-1

    Schöne Seiko Analog-Herrenuhr mit stilvoller Optik

    Schoene-Seiko-Analog-Herrenuhr-mit-stilvoller-OptikEs muss nicht immer protzig sein, um aufzufallen – genau das beweist Seiko mit der SGEG97P1 Herrenuhr im seriösen Business-Look. Die schicke analoge Armbanduhr überzeugt mit edlen Materialien, einer gewohnt hochwertigen Verarbeitung und einem dezenten Understatement, wie man es von einer Seiko Analoguhr gewohnt ist.  Das Ziffernblatt der Seiko SGEG97P1 ist schlicht gehalten, erstrahlt in einem edlen Weiß-Silber zeigt die Uhrzeit mit 12 römischen Ziffern an. Ein helles Seiko-Logo im oberen Drittel des Ziffernblatts weist die SGEG97P1 als hochwertige Markenuhr aus. Im unteren Drittel deutet der Schriftzug „Sapphire 100M“ auf das hochwertige Uhrenglas und die Wasserdichtigkeit von 100 Metern hin. Ein klassisches 3-Zeiger-Weerk komplett den stilvollen Look der SGEG97P1 von Seiko. Das besondere an diesen Uhrzeigern: alle drei Zeiger sehen unterschiedlich aus. Der Stundenzeiger der SGEG97P1 ist vorn etwas breiter, der Minutenzeiger mit einer leichten konvexen Form und der Sekundenzeiger in einem dezenten Blauton und recht schmal gestaltet. Eine vollständige Minuterie mit kleinen, kreisförmigen Strichen rundet das schöne Design der Seiko SGEG97P1 Herrenuhr gekonnt ab.

    Video: Seiko SGEG97P1 Uhr im Test

    Seiko SGEG97P1 Analoguhr mit echten Saphirglas und Kalbslederarmband

    Männer achten bei einer Armbanduhr nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die Qualität der verwendeten Materialien und hier kann glänzt die Seiko SGEG97P1 Uhr in ganzer Linie. Ein extrem hartes und damit kratzresistentes Uhrenglas aus Saphir schützt die schicke Herrenuhr von Seiko zuverlässig. Ein solches Saphirglas findet man sonst nur bei Armbanduhren, die deutlich teurer sind. Mit der SGEG97P1 hat Seiko allerdings eine Uhr auf den Markt gebracht, die weit unter der 200 Euro Grenze zu kaufen ist und sie damit zu einem echten Must-Have macht. Ebenfalls außergewöhnlich für eine Herrenuhr dieser Preisklasse ist das edle Kalbslederarmband mit Krokoprägung. Die braunen Ziernähte verleihen der Seiko Uhr ein seriösen Look und rahmen das schöne Lederarmband gekonnt ein. Die Innenseite des Uhrenarmbandes der SGEG97P1 Analoguhr ist hellbeige gestaltet und passt sich optisch damit perfekt an den Unterarm des Trägers an.

    SGEG97P1: wasserdichte Seiko Uhr mit Edelstahlgehäuse

    Das Gehäuse der Seiko SGEG97P1 Uhr misst 40 mm im Durchmesser und nur 9 mm in der Höhe. Damit ist diese Herrenuhr von Seiko sehr kompakt und schmal gebaut – ideal, wenn man sie unter langärmligen Hemden tragen möchte. Mit einer Breite von 20 mm ist das Armband etwas schmaler gehalten, was sich insgesamt positiv auf das Gewicht der Armbanduhr von Seiko niederschlägt: nur 54 Gramm ist diese Uhr leicht – perfekt, wenn man sie viele Stunden am Tag am Handgelenk trägt. Ausgestattet mit einem beschichtetem, silbernen Edelstahl beim Gehäuse und der Dornschließe sowie einem präzisen Quarzwerk bekommt man hier eine Seiko Businessuhr für ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Kundenrezensionen der Seiko Armbanduhr SGEG97P1

    Amazon-Kunde 30.09.2014:
    Schöne, klassische Herrenuhr
    Diese Uhr sieht einfach nur gut aus. Sie macht einen wertigen Eindruck und ist sehr gut verarbeitet. In dieser Preiskategorie eine der wenigen Uhren die ein Saphir Glas besitzt, welches eine ähnliche Härte wie Diamant hat und damit kaum verkratzt werden kann. Das Design ist schlicht gehalten und durch das helle Zifferblatt und die dunklen Zeiger ist die Zeit sehr gut ablesbar. Der Sekundenzeiger springt immer auf den passenden Sekundenstrich. Die Beschriftungen auf dem Zifferblatt sind sehr filigran und passen von ihrer Größe sehr gut zur Größe des Zifferblattes. Das Armband hat einen passenden LochAbstand und ist aus echtem Leder. Alles in allem eine sehr schöne Uhr die ich bedenkenlos weiter empfehlen kann.
    Amazon-Kunde 18.01.2016:
    Sehr schöne Seiko Uhr
    Sehr schöne Uhr, schnelle Lieferung. Würde jederzeit hier wieder bestellen! Auch für große schlanke Männer geeignet!! mehr muss man dazu nicht sagen!!
  • Seiko-Astron-GPS-Solar-Luxus-Chronograph-mit-Titan-Keramik-Luenette-und-Saphierglas

    Seiko Astron – die erste weltweit GPS-Uhr mit Solar-Antrieb

    Unter allen Seiko Uhren ist die Seiko Astron GPS Solar Uhr wohl die derzeit teuerste Seiko Uhr der Welt. Gefertigt aus Titan und Keramik sind bei dieser Luxusuhr nur die feinsten Material verwendet wurden, um einen Zeitmesser der Superlative zu erschaffen. Einmal pro Tag empfängt die Seiko Astron das GPS Signal von mindestens vier Satelliten gleichzeitig und synchronisiert so vollautomatisch das Zeitsignal und stellt damit allein die Uhrzeit korrekt ein. Aufgrund der GPS-Position erkennt dieser Seiko Herren-Chronograph die exakte Position und stellt die aktuelle Uhrzeit je nach Zeitzone völlig automatisch mit der Präzision einer Atomuhr ein. In Verbindung mit dem Solar-Modul und der energiesparenden Konstruktion wird ein Batteriewechsel dazu auch noch überflüssig, denn eine 100% solarbetriebene Armbanduhr versorgt sich praktisch durch das einfallende Sonnenlicht allein mit Strom. Diese Kombination aus GPS-Modul und Solar-Modul mach den Seiko Astron Luxus-Chronographen zu einer absoluten Innovation.

    Wie funktioniert das GPS-Modul in der Seiko Astron?

    seiko-astron-gps-solarEine GPS-Funktion kennt man sonst eigentlich nur von einer Smartwatch, einem Smartphone oder seiner Fahrzeugnavigation. Aber bei einer analogen Armbanduhr ist ein solches Feature eher ungewöhnlich. Bei der Seiko Astron GPS Solar Herrenuhr funktioniert der Empfang des GPS-Signals im Prinzip genau wie bei den vorhergenannten Geräten. Es werden mindestens 3 bis 4 Signale unterschiedlicher Satelliten benötigt, um eine sogenannte GPS-Triangulation zu ermöglichen. Durch die Berechnung der Entfernung zu den unterschiedlichen Satelliten lässt sich so auf sehr exakte Weise die aktuelle Position ermitteln und genau so arbeitet auch der Seiko Astron Chronograph. Das Interessante hierbei ist allerdings, wie die analoge Uhr den GPS-Empfang anzeigt, denn ein Display dafür gibt es hier nicht. Sobald die Satelliten-Signal zur Verfügung steht, beginnt der Sekundenzeiger der Seiko Astron sich zu bewegung und zeigt kurz direkt auf dem analogen Ziffernblatt der Seiko Uhr die Anzahl der verbundenen GPS-Satelliten an. Sobald das Signal von mindestens vier oder mehr Satelliten vorhanden ist, bewegen sich alle Uhrzeiger der Astron automatisch auf die richtige Position und stellen bezogen auf den jeweiligen Standort und damit verbundene Zeitzone die richtige Uhrzeit autark ein. Hat man das Ganze bei der Seiko Astron GPS Solar einmal live erlebt, ist man von dieser edlen Herrenuhr sofort begeistert.

    Seiko Astron GPS-Uhr mit Keramik-Lünette und Titan-Gehäuse

    Luxus-Chronograph-Seiko-Astron-GPS-SolarDie hochwertige und drehbare Lünette besteht zu 100% aus Keramik und veredelt dieses Seiko Luxusuhr auf gekonnte Weise. Aber unter dem Keramikmantel steckt noch eine weitere Funktion. In der Lünette ist eine hochsensible Ringantenne verbaut, die für den Empfang des GPS-Signals benötigt wird. Durch diese clevere Konstruktion ist es der Seiko Astron möglich, auch in einer Entfernung von über 20.000 Kilometern auf Knopfdruck mit den Satelliten zu kommunizieren. Ebenso einfach lässt sich der GPS-Empfang wieder deaktivieren und die Seiko Astron Uhr in den Flugmodus versetzen. Ein edles Gehäuse aus echtem Titan schützt diese luxuriöse Männeruhr nicht nur zuverlässig gegen äußere Einflüsse, es macht die Uhr auch deutlich leichter als vergleichbare Chronographen aus Edelstahl. In einem aufwändigen Zaratsu-Verfahren wird die Oberfläche des Uhrengehäuses der Seiko Astron GPS Solar Uhr poliert. Durch diese Zaratsu-Technik bekommt das Titangehäuse der Astron ein feines Muster, das bei Lichteinfall sehr elegant schimmert.

    Luxus-Chronograph Seiko Astron mit einzigartigem Design und Tragekomfort

    seiko-astron-gps-herrenuhrDas Besondere der Seiko Astron GPS Solar ist nicht nur ihre innovative Technik, sondern auch ein schickes Design und der hohe Tragekomfort dieser Herrenuhr. Das Titan-Armband besteht aus individuell geformten Gliedern und gewährleistet auf diese Weise einen absolut passgenauen und angenehmen Tragekomfort der Uhr, auch wenn man sie viele Stunden am Tag trägt. Die prägnat gestalteten Uhrzeiger verleihen dieser Seiko Uhr einen sehr sportlichen Charakter und unterstreichen zugleich den maskulinen Stil des Zeitmessers. Für den Chronographen stehen drei Totalisatoren bereit, die sich kreisförmig in der Mitte des schwarzen Ziffernblatts befinden. Die halbkreisartige Umrahmung mit der jeweiligen Skala jedes einzelnen Totalisators besteht aus Edelstahl und ist leicht erhaben, sodass ein dezenter Schlagschatten entsteht und der edlen Seiko Armbanduhr mehr Tiefer verleiht und sie optisch noch deutlich aufwertet. Auch das kleine  Seiko-Logo im oberen Drittel des schwarzen Ziffernblatts der Astron GPS Luxusuhr von Seiko ist leicht erhaben und scheint förmlich zu schweben. Die stilvollen Indizes sind im typischen 5-Minuten-Abstand angebracht und runden das stylische Gesamtbild dieser Herrenuhr perfekt ab. Sie sind nicht etwa direkt auf dem Ziffernblatt angebracht, sondern an der Oberseite mit der inneren Lünette verbunden, sodass sie einen deutlich sichtbaren Schatten werfen und eine unglaubliche tiefe Optik erzeugen. Ganz ehrlich: einmal auf dieses wahnsinnig schöne Design geschaut, möchte man seinen Blick von der Seiko Astron Armbanduhr nicht mehr abwenden.

    Seiko Astron Video Tutorial

    Technische Daten der Seiko Astron GPS Solar Uhr im Überblick:

    seiko-astron-kaliber-8x-dual-time
    • Analoger Chronograph mit GPS-Empfang für exakte Uhrzeit
    • Uhr mit ewigem Kalender
    • Japanisches Solar-Quarzwerk Kaliber 8X82 mit hoher Ganggenauigkeit
    • 44,5 mm Durchmesser und 13 mm Höhe des Titangehäuses, 21 mm Breite des Titanarmbandes
    • Titan-Gehäuse und Titan-Gliederarmband mit Sicherheitsverschluss
    • Polierte Uhrzeiger (Minuten und Stunden) und rot lackierte Zeiger (Sekunden und Stoppuhr)
    • Keramik-Lünette mit integrierter GPS-Antenne
    • GPS-Zeit- und Zeitzoneneinstellung, Weltzeit und manuelle Zeit
    • verschraubte Krone – elektronisch gesteuert
    • verschraubter Gehäuseboden
    • Kratzfestes Antireflex-Saphirglas
    • Wasserdicht bis 100 m (10 bar Druck)
    • Gewicht der Uhr: 113 Gramm
  • Seiko-Automatik-Taucheruhr-SKX007K1-Scuba-Divers-Herrenuhr-mit-Kautschuk-Armband

    Seiko Automatik Taucheruhr mit Armband aus Kautschuk

    Seiko-Automatik-Taucheruhr-SKX007K1Wer gern in die Tiefen der Meere abtaucht und dafür eine zuverlässige Armbanduhr sucht, der ist mit der Seiko SKX007K1 sehr gut beraten. Die hochwertige und sehr stabile Seiko Uhr ist mit einem wertigen Automatikuhrwerk mit einer Gangreserve von 40 Stunden ausgestattet. Die breite Edelstahl-Lünette mit den große und gut ablesbaren Ziffern sowie Indexen ist praktisch wie für Taucher gemacht, denn Unterwasser herrschen oft schlechte Lichtverhältnisse und da kommt es auf eben auf solche Details an. Die SKX007K1 von Seiko ist, wie es sich für eine gute Taucheruhr gehört, mit einem verschraubten Gehäuseboden ausgestattet, der die Wartung einfacher macht. Das mechanische Automatikwerk Kaliber 7S26 mit seinen 21 Steinen wird von Experten für seine Präzision und lange Lebensdauer geschätzt. Das Ziffernblatt der Seiko SKX007 Scuba Diver’s ist funktionell und ohne überflüssigen Schnick-Schnack gestaltet. Breite Leuchtzeiger und Leuchtindexe mit der von Seiko entwickelten LumiBrite Technologie leuchten auch bei völliger Dunkelheit über 10 Stunden – ein weiterer Pluspunkt, wenn man eine Uhr für Tauchgänge sucht.

    Video: Seiko Taucheruhr SKX007 im Test

    SKX007K1 – eine sportliche Seiko Männeruhr durch und durch

    Seiko-Automatik-SKX007-Armbanduhr-mit-EdelstahlarmbandWorauf kommt es bei einer Sportuhr an? Nicht unbedingt auf Optik, sondern auf wertige Materialien und eine langlebige Bauweise und beides bringt die SKX007K1 Taucheruhr von Seiko mit. Obwohl man nun nicht gerade sagen kann, dass die SKX007 keine schöne Uhr ist – sie besticht durch eine klare und zeitlose Formsprache, die nicht nur bei sportlichen Aktivitäten besonders praktisch ist. Viele Männer tragen diese Seiko Uhr auch in ihrer normalen Freizeit und sogar zu einem Business-Outfit kann man die SKX007K1 Autmatikuhr sehr gut tragen. Vor Kratzern schützt ein spezielles Hardlex-Uhrenglas, das härter als Mineralglas und stoßfester als Saphirglas ist. Das polierte Edelstahlgehäuse und die satinierten Bandansätze runden das stilvolle Design dieser Seiko Sportuhr ab. Eine kleine Datumsanzeige für Wochen- und Kalendertage machen die SKX007K1 zu einem alltäglichen Alleskönner.

    Seiko Analoguhr mit robustem Armband aus Kautschuk (Urethan)

    seiko-automatik-scuba-divers-taucheruhr-ziffernblattNeben dem polierten Edelstahlgehäuse, das resistent gegenüber Salzwasser, Stößen und Schlägen ist, brilliert die Seiko SKX007K1 Uhr vor allem mit dem genialen Armband. Es besteht zu 100% aus schwarzem Urethan und trägt sich äußerst angenehm. Das Kautschukarmband ist zudem mit einer Breite von 22 mm standard-breit und kann gegen jedes beliebige Leder- oder Edelstahlarmband einfach ausgetauscht werden. Aber wer will schon ein solch robustes Kautschukband wechseln?

    Kundenrezensionen zur Seiko Scuba Diver's Taucheruhr

    Amazon-Kunde 14.11.2015:
    Geniale Taucheruhr von Seiko Was hat das mit dieser Uhr zu tun? Ganz einfach! Auf diese Uhr schauen auch Kenner nicht lächelnd herab! Die Seiko SKX007 existiert schon seit einer ganzen Weile (2006 um genau zu sein) und ist quasi die Neuauflage einer Taucheruhr, die Seiko schon Mitte der 80er baute. Was diese Uhr dann weiter so besonders macht ist die herausstechende Verarbeitung für den Preis: + eine satt rastende Lünette + ein Werk aus eigener Produktion + die Erfüllung der Tauchernorm ISO 6452 + eine Krone bei 4Uhr die nicht in den Handrücken drückt + eine wirklich helle Leuchtmasse auf dem Ziffernblatt + Das Werk ist ein Traktor, in der Regel unkaputtbar, funktioniert auch nach harten Stößen noch zuverlässig und auch noch nach 15 Jahren ohne Wartung. Und wenn es mal kaputt ist gibt es auch in 15 Jahren noch Ersatzteile oder genug Ersatzteiluhren auf Flohmärkten. Kurz: für den Preis ist es eigentlich unmöglich mehr Qualität zu liefern.
    Amazon-Kunde 02.01.2013:
    Beste Seiko Uhr ihrer Klasse! Diese Uhr ist, wie viele Liebhaber bestimmt schon wissen, so etwas, wie ein moderner Klassiker. Nicht nur, dass sie viele Elemente der Kult-Taucher-Uhren von Seiko aus den 70ern aufgreift - nein, sie besticht auch durch etliche gekonnte gemachte Neuerungen, die sich vortrefflich in das Gesamtbild einfügen. Markant ist dabei, dass die Krone nicht auf 3 Uhr fixiert ist, sondern auf 4 Uhr. Dadurch wird verhindert, dass die Krone (beispielsweise bei Tauchgängen) in den Handrücken sticht. Gut umgesetzt, wenn es mir bei der Citizen Promaster Sea besser gefällt (Krone auf 8 Uhr) und auch praktischer ist. Dennoch - sehr gute Überlegung. Markant ist auch, dass es sich hier zum Glück um keinen Nachbau einer Submariner handelt, wie bei so vielen anderen Herstellern. Seiko bleibt seiner Tradition treu und stellt Uhren in einem eigenen Design her, anstatt auf den fahrenden Zug anderer Hersteller aufzuspringen (zB Invicta und etliche andere Hersteller!). Die Verarbeitung könnte für dieses Geld nicht besser sein. Die Lünette ist in 120 Schritten einseitig drehbar, hat kein Spiel und rastet knackig ein. Die Indizes sind gut lesbar - ebenso ist die Seiko der Citizen in Sachen Leuchtkraft, haushoch überlegen (bis zu 8h). Das ist ein sehr respektabler Wert, der eigentlich kaum besser sein könnte. Die Ganggenauigkeit ist ebenfalls recht zufriedenstellend. Mein Modell läuft seit Monaten mit einer Standardabweichung von +/- 15 Sek/d. Das ist zwar kein Superwert, kann jedoch von Profis auch noch ein bisschen justiert werden. Aus Erfahrung weiß ich, dass man das mit ein bisschen Finesse durchaus auch auf +/- 5 Sek/d drosseln kann. Mich jedoch stört es nicht.
    Amazon-Kunde 27.01.2013:
    Eine Uhr für Männer Nach Skyfall und James Bond, dachte ich mir, dass ich eine Uhr für alle Lebenssituationen brauche. Zwischen Citizen Promaster und Seiko SKX007 sollte die Entscheidung fallen. Vom Design gefiel mir die Seiko besser, also habe ich mich im Internet informiert und erfahren, dass es sich hierbei bereits um einen Klassiker handelt. Da es die Uhr in Deutschland nicht zu kaufen gibt bestellt man im Internet, und da bevorzuge ich am liebsten die Plattform von Amazon. Die Uhr wurde innerhalb von vier Tagen aus den USA nach Deutschland versendet, was soll man dazu sagen, klasse!! Nach einigen Tagen in denen ich die Uhr jetzt trage, kann ich sagen die Uhr trägt sich sehr gut, sie läuft sehr genau, auf einige Sekunden Gangabweichung achte ich nicht und sind mir bisher nicht aufgefallen. Das Gehäuse macht einen sehr hochwertigen Eindruck, auch das Kautschukband ist angenehm zu tragen. Fazit: Ob im Büro, oder in der freien Wildbahn, mehr Uhr braucht kein Mann!
  • Seiko-Herren-Fliegeruhr-Solar-Chronograph-SSC009P3-mit-Titangehaeuse-und-Hardlexglas

    Hochwertige Marken-Uhr von Seiko mit vielen Funktionen

    seiko-solar-chronograph-fliegeruhrPremium Männeruhr zu bezahlbarem Preis: das ist die Seiko SSC009P3 Herren-Fliegeruhr. Ausgestattet mit einem edlen Echtlederarmband mit breiter Edelstahl-Dornschließe und einem XL-Uhrengehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm sowie einer Höhe von 12 mm ist diese Herrenuhr von Seiko an echter Blickfang an jedem Handgelenk. Das Uhrengehäuse besteht ebenfalls aus hochwertigem Edelstahl und ist in Verbindung mit dem kratzfesten Mineralglas bis zu 100 m wasserdicht. Eine schwarze, drehbare Lünette rahmt das ebenfalls schwarze Ziffernblatt dieser Seiko Fliegeruhr für Herren perfekt ein. Die Lünette ist mit einer Tachymeter-Skala (zum Bestimmen der Geschwindigkeit) und einer Telemeter-Skala (zum Ermitteln von Entfernungen) ausgestattet. Eine Stoppuhr-Funktion macht diese sportliche Armbanduhr von Seiko zu einer vollwertigen Fliegeruhr.

    Seiko Flieger-Chronograph SSC009P3 mit Quarzuhrwerk und Solar

    seiko-ssc009p3-herren-chronograph-mit-titangehaeuseEinfach alles an dieser Seiko Uhr sieht edel aus und fühlt sich sehr wertig an. Angefangen von den hochwertigen Bedienelementen dieses schicken Flieger-Chronographen aus robustem Edelstahl, über das matt-polierte Edelstahlgehäuse in schickem Silber, der leicht gezackten und schwarzlackierten Lünette sowie das feine, dunkelbraune Lederarmband mit seinen weißen Kontrastnähten: diese Herrenuhr ist einfach ein kleines Meisterwerk, dass man gern den ganzen Tag am Arm tragen möchte. Für die Stromversorgung ist ein kleines Solar-Panel verbaut, dass die integrierte Batterie auflädt. Die drei Totalisatoren des Seiko Solar-Chronographen sind stilvoll und zeitlos gestaltet. Cooles Detail: sowohl Stundenzeiger als auch Minutenzeiger sind in der Mitte schwarz lackiert, wodurch sie auf den ersten Blick auf dem Ziffernblatt zu schweben scheinen. Der Sekundenzeiger der Seiko SSC009P3 Uhr ist silbern und hat eine auffällige rote Spitze, die exakt jede Sekunde auf dem detailreichen Ziffernblatt anzeigt. Eine kleine Datumsanzeige auf der rechten Seite des dunklen Ziffernblatts gibt die Kalendertage zweistellig an.

    Seiko Fliegeruhr mit Titangehäuse und Hardlex-Uhrenglas

    Eines ist klar: im Bereich der Armbanduhren gehören Titan und Hardlexglas nicht gerade zu den Standard-Materialien und sind in der Regel nur bei ausgesprochenen Luxusuhren zu finden. Das speziell von Seiko entwickelte Hardlex-Glas bringt alle Vorzüge von echtem Saphirglas mit, ist aber preislich auf dem Niveau von normalem Mineralglas angesiedelt. Dieses spezielle Hardlexglas ist deutlich kratzfester als Mineralglas und außerdem enorm stoßfest und robust. In Verbindung mit dem Titan-Uhrengehäuse ist der Seiko SSC009P3 Fliegerchronograph ein sehr wertige Herrenuhr, die nicht nur funktionell ist und schick aussieht, sondern aufgrund ihrer Konstruktion und Materialbeschaffenheit dem Besitzer ein Leben lang Freude bereiten wird.

    Kundenrezensionen zur Seiko Fliegeruhr SSC009P3

    Amazon-Kunde 19.06.2012: Lieber Seiko als Citizen Promaster
    Eigentlich wollte ich mir eine Citizen Promaster anschaffen. Nach einigem Überlegen entschloss ich mich dann allerdings zum Kauf dieser Uhr. Insgesamt tolle Verarbeitung und sehr schönes, dezentes Design. Nicht zuletzt die Solarfunktion bewog mich zum Kauf. Bleibt noch abzuwarten wie lange denn in der Realität so ein Akku hält bevor er ausgetauscht werden muss. Insgesamt wird die Gangreserve mit 6 Monaten angegeben. Diese wird mit 5 Stunden Aufladezeit bei voller Sonneneinstrahlung ohne Bewölkung laut Betriebsanleitung erreicht. Alternativ kann auch Kunstlicht verwendet werden. Die Rechen- und vorallem Umrechenfunktion bewerte ich ebenfalls gut auch wenn man schon sehr gute Augen braucht, da die Zahlen des inneren Rings sehr klein ausfallen. (Ob dies bei einer Breitling Navitimer anders ist wage ich allerdings zu bezweifeln). Ich bin selbst Pilot und fand alle wichtigen Maßeinheiten vor. Die Lünette lässt sich mit optimalen Widerstand drehen und macht einen guten Eindruck. Die Stoppuhr läuft in 1/5sek.-Schritten und ist sehr angenehm zu bedienen. Diese Uhr hat sogar eine Alarmfunktion welche mit dezentem Ton bis zu 20 Sekunden weckt! Als kleinen Negativpunkt ist das Armabnd aufzuführen, es könnte von höherer Qualität sein. Lässt sich aber schnell austauschen. Die Krone ist nicht zum verschrauben, was ich ehrlichgesagt als großen Pluspunkt ansehe, da mir schon einmal ein Gewinde kaputt ging. Dennoch ist die Uhr bis 10 Bar wassdicht. Besonders gefällt mir die Anordnung der Leuchtelemente bei Dunkelheit, die Uhrzeit lässt sich immernoch mit großer Genauigkeit bestimmen.
    Amazon-Kunde 17.12.2013:
    Perfektes Herrengeschenk
    Wirklich sehr schöne Uhr, perfekt verarbeitet und muss nie eine Batterie wechseln. Habe sie aber gleichwohl wieder zurückgeschickt weil sie für meine massiven Armen und Hände doch ein wenig zu klein wirkte für meinen Geschmack(!) und ich halt eben XXL-Uhren gewöhnt bin. Für Männer aber mit "normalen" Händen und Armen ist es eine schön grosse Uhr die wirklich was hermacht.
       
  • TAG-Heuer-Aquaracer-WAY1110.FT8021-Sportuhr-Taucheruhr-mit-Kautschukarmband

    TAG Heuer WAY1110.FT8021 Aquaracer Sportuhr

    TAG-Heuer-WAY1110.FT8021-Aquaracer-SportuhrSobald man das Wort „Aquaracer“ hört, ist für Uhrenexperten klar: hier ist die Rede von euer echten TAG Heuer Markenuhr. Und der Name ist bei dieser coole Männeruhr Programm, denn alles an der TAG Heuer WAY1110.FT8021 ist für den sportlichen Wassereinsatz ausgelegt: robust, wasserdicht und absolut zuverlässig. Das breite Gehäuse besteht zu 100% aus gebürstetem Edelstahl und ist besonders gegen Stöße und Schläge gesichert. Auf der Rückseite ist ein cooles Taucherglocken-Symbol eingraviert und der Gehäuseboden ist wartungsfreundlich verschraubt befestigt. Eine leicht flankierte, sehr breite Edelstahlkrone auf der 3-Uhr-Position passt optisch perfekt zum Gehäuse der TAG Heuer Aquaracer Taucheruhr und macht das Einstellen der Uhrzeit und des Datums dank breiter Zahnung sehr einfach und auch mit Handschuhen möglichen. Das zweiteilige, schwarze Ziffernblatt mit der aufgedruckten, weißen Minuterie ist schlicht und minimalistisch gehalten und lässt die Auqaracer Uhr richtig schön maskulin aussehen. Die Zweiteiligkeit des matt-schwarzen Ziffernblatts macht sich besonders bei Sonnenlicht bemerkbar, denn dann sieht man gut, dass sich auf dem äußeren Rand ein feines, kreisförmiges Linienmuster (azuriert) abzeichnet. Auf dem inneren Bereich sind auf der 12-Uhr-Position ein TAG-Heuer-Logo und auf der 6-Uhr-Position ein „Aquaracer 300 m / 1000 ft“ Schriftzug aufgedruckt. Auf der 3-Uhr-Position sorgt eine zweistellige Datumsanzeige für einen sinnvollen Funktionsumfang und macht die robuste Markenuhr auch alltagstauglich. Unterwasser und nachts hilfreich: die großen Indizes auf den vollen Stunden sind aus poliertem Edelstahl gefertigt und sind mittig mit lumineszierender Leuchtfarbe versehen, die tagsüber das Sonnenlicht speichert und in der Dunkelheit erstaunlich hell abgibt.

    Video: TAG Heuer Taucheruhr Aquaracer in der 360 Grad Ansicht

    Aquaracer von TAG Heuer mit Kautschukarmband

    TAG-Heuer-Taucheruhr-mit-Hochleistungsuhrwerk-mit-Quarz-TechnologieNeben der Wasserdichtigkeit und Robustheit befähigt vor allem das widerstandsfähige Armband der Aquaracer von TAG Heuer diesen Zeitmesser zu einer waschechten Taucheruhr und Sportuhr. Das Band besteht zu 100% aus einem flexiblen Polymer-Material, das praktisch nicht kaputt zu bekommen ist. Das Kautschukarmband ist 20 Millimeter breit und enorm angenehm auch im Alltag zu tragen. Egal was du mit der Uhr machst: dieses robuste Sportarmband ist nicht kleinzukriegen. Der Hersteller testet jedes Armband vor Auslieferung mit Windungen, Schlägen, Zerrungen und Reibungen. Praktisch: das hochwertige Kautschukarmband kann nach dem Sport ganz einfach unter fließendem Wasser abgespült und gereinigt werden. Im direkten Vergleich mit einem Lederarmband kann diese Version auch bei höchsten Belastungen nicht brechen oder reißen. Eine breite Dornschließe aus Edelstahl sorgt zusammen mit einer doppelten Kautschuklasche für einen zuverlässigen Halt auch bei hektischen Bewegungen. Schickes Detail: die Dornschließe ist mit einem kleinem TAG Heuer Signet graviert. Video: Aquaracer Sportuhr von TAG Heuer im Test

    TAG Heuer Taucheruhr mit Hochleistungsuhrwerk mit Quarz-Technologie

    Aquaracer-von-TAG-Heuer-mit-KautschukarmbandEin kleiner Aufdruck „SWISS MADE“ auf der 6-Uhr-Position am äußersten Rand des Ziffernblatts lässt sofort erkennen, dass die TAG Heuer WAY1110.FT8021 Sport-Männeruhr mit einem präzisen und ganggenauem Quarzuhrwerk ausgestattet ist. Der Gangregler der TAG Heuer Aquaracer ist ein hochwertiger Quarzkristall, der durch elektrischen Strom der Uhrenbatterie in regelmäßige Schwingungen mit einer hohen Frequenz von 32.768 Vibrationen pro Sekunde versetzt wird. Dieses enorm präzise Uhrwerk arbeitet mit einer nur extrem geringen Gangabweichung von nur wenigen Sekunden pro Monat – ein Korrigieren der Uhrzeit wird damit beinahe obsolet. Genau das ist es, was Uhrenfans an TAG Heuer so lieben: geniale Optik und höchste Präzision und das spiegelt sich eben auch in der WAY1110.FT8021 Aquaracer Sportuhr wieder.

    Technische Daten der TAG Heuer Aquaracer Uhr

    Armbanduhr TAG Heuer WAY1110.FT8021, Modell 2017
    Uhrengehäuse Edelstahl, silber / gebürstet, 41 mm Durchmesser, 12 mm Höhe
    Armband Kautschuk, schwarz, 20 mm breit
    Uhrwerk Schweizer Quarzuhrwerk
    Wasserdichtigkeit 30 bar, 300 m (spritzwassergeschützt)
    Ziffernblatt Analog, schwarz
    Verschluss Dornschließe aus rostfreiem Edelstahl
    Besonderheiten Sehr robuste Sportuhr und Taucheruhr
    Uhrenglas Saphir
     
  • TAG-Heuer-Carrera-Calibre-1887-Automatik-Chronograph-CAR2A10-BA0799-1

    Luxus-Armbanduhr von TAG Heuer

    luxusuhr-tag-heuer-carrera-calibre-1887Wer diese Luxusuhr einmal in der Hand hatte, der will dieses Meisterstück schweizer Uhrmacherkunst nicht wieder ablegen. Dieser Chronograph ist viel mehr als nur eine hochwertige Armbanduhr von einer der bekanntesten Uhrenmarken der Welt. Das Ziffernblatt ist enorm detailreich und genauso präzise gestaltet, wie das Uhrwerk im Innern arbeitet. Das kleine aber für Kenner gut erkennbare TAG-Heuer-Logo befindet sich direkt neben der Datumsanzeige und wird von den Schriftzügen „Carrera“ und „Cal 1887“ eingerahmt. Die seitlich angebrachten Knöpfe der Armbanduhr vermitteln ein sehr direkten und genauen Druckpunkt, während das mittlere Rädchen groß genug ist, um es ohne Sichtkontakt zu bedienen, aber gleichzeitig nicht zu klobig hervor sticht. Dezente Rotmarkierungen am oberen Knopf und auf dem Ziffernblatt selbst bilden einerseits einen tollen Kontrast und lassen diesen Luxus-Chronographen von TAG-Heuer noch sportlicher erscheinen.

    Ziffernblatt der TAG Heuer Carrera Calibre Herrenuhr

    Ein besonderes Highlight ist das Ziffernblatt dieser Armbanduhr von TAG Heuer. Es ist beidseitig entspiegelt und bei Tageslicht als auch bei Nacht perfekt ablesbar. Während das Datumsfenster bei 3 Uhr angeordnet ist, sind die Zähleranzeigen für Sekunden, Minuten und Stunden oben, unten und links auf 9 Uhr positioniert. Hinter einem kratzfesten Saphirglas ist dieses optische Kunstwerk von TAG Heuer bestens vor äußeren Einwirkungen geschützt.

    Gehäuse des TAG Heuer Luxus-Chronographen

    Mit 43 mm ist der Gehäusedurchmesser typisch für einen Herren-Chronographen. Das polierte Edelstahl lässt die ohnehin schon edle Armbanduhr noch auffälliger Glänzen und vermittelt einen sehr wertigen und teuren Eindruck. Die Lünette ist aus Keramik gefertigt und mit einer Tachymeterskala versehen. Dank einer Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern ist diese TAG Heuer Carrera Armbanduhr bestens für den nächsten Tauchgang gerüstet und der Gehäuseboden aus echtem Saphirglas schütz die Armbanduhr zuverlässig.

    Uhrwerk und Armband der TAG Heuer Carrera Calibre 1887

    TAG-Heuer-Carrera-CAR2A10-BA0799-4Wo „Swiss Made“ drauf steht, ist schweizer Präzisionsarbeit drin. Das Uhrwerk der TAG Heuer Herrenuhr arbeitet mit einer Frequenz-Unruh von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und kommt mit einer Gangreserve von 50 Stunden aus – wenn der Chronograph aktiviert ist, beträgt die Gangreserve noch 40 Stunden. Der Durchmesser dieses Hochleistungsuhrwerks beträgt 13 Zoll (29,3 mm) und ist mit 39 Rubinen konstruiert. Das Armband dieser schweizer Luxusuhr besteht aus rostfreien und fein gebürsteten Edelstahlgliedern. Mit einer Breite von 20 mm ist das Edelstahlarmband nicht zu dick und hält diese hochwertige Armbanduhr von TAG Heuer gleichzeitig sehr sicher.

    Kundenrezensionen der TAG Heuer Carrera Luxusuhr

    tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 tag-heuer-chronograph-carrera-calibre-1887-1 Amazon-Kunde 23.11.2016:
    Beste Armbanduhr! Eine der schönsten Uhren die es noch gibt. Qualität ist dem Preis entsprechend. Bin mehr als begeistert von der Uhr.
    Amazon-Kunde 10.12.2015:
    Für mich die schönste Uhr der Welt bevor ich diese Uhr kaufte hatte ich lange in den unterschiedlichsten Preissegmenten recherchiert und diese Uhr ist es geworden. Da meine Interessen allg. Sport, Auto - Sportwagen gelten, sprach mich dieses Uhr direkt an. Ganggenauigkeit 8 Sek./Tag. Hatte die Uhr schon beim TH Service abgegeben, die Ganggenauigkeit wurde angepasst, war viel zu hoch und der großen Sekundenzeiger wurde ausgetauscht, stand nicht mittig auf 60. Leider hatte ich eine Macke nach dem Rep. Service, deshalb ein Punktabzug
    Amazon-Kunde 14.01.2014:
    Top Luxusuhr zum angemessenen Preis Habe die Uhr nun seit vier Wochen und bin immern noch restlos begeistert. Für mich DER Sport Chrongraph schlechthin! Die Gangwerte sind absolut OK (8 sec./Tag) und die Uhr trägt sich trotz der 197 g sehr angenehm und wirkt auch mit 43mm Breite nicht zu gross. Ausserdem ist die kratzunempfindliche Keramiklünette ein grosser Vorteil. So bleibt die Uhr länger schön. Das neue Manufakturkaliber 1887 ist sehr edel und hochwertig und man kann dieses durch den Glasboden wunderbar sehen. Alles in allem eine super Uhr.
  • TAG-Heuer-Carrera-Calibre-1887-Chronograph-CAR2110.BA0720-Luxus-Herrenuhr-mit-Tachymeter

    TAG Heuer CAR2110.BA0720 Carrera Chronograph

    TAG-Heuer-CAR2110.BA0720-Carrera-ChronographEdel, seriös und einfach nur schön: das ist der TAG Heuer Carrera Caliber 1887 CAR2110.BA0720 Chronograph. Die elegante Herrenuhr mit Automatikuhrwerk passt perfekt zu jedem Business-Outfit, rundet aber auch ein lässiges Casual-Outfit mit Chino und Poloshirt ab. Das Edelstahlgehäuse der Carrera 1887 Automatikuhr ist mit seinem Durchmesser von 41 mm einigermaßen kompakt gebaut und kann daher auch gut an schlanken Handgelenken getragen werden. Das robuste Gehäuse der Luxusuhr ist allerdings auch etwas mehr als 16 mm hoch und daher nur bedingt unter enganliegender, langärmliger Kleidung zu tragen. Ein Longsleeve oder etwas lockersitzendes Businesshemd passt noch gut über die Armbanduhr – bei einem Slimfit-Hemd wird es allerdings bereits eng. Wer will aber auch schon eine solch schöne Markenuhr unter der Kleidung verstecken? Seitlich am Gehäuse sind drei Bedienelemente vorhanden, die optisch perfekt zum edlen Gehäuse der Tag Heuer Uhr passen. Mittig sind die verschraubte Edelstahlkrone, welche am Rand für eine bessere Bedienbarkeit gezackt und an der Oberseite mit dem für TAG Heuer Uhren typischen Relief-Signet versehen ist. Die beiden darüber und darunter angeordneten Drücker sind zum Bedienen der Stoppuhr zuständig und sind ebenfalls aus poliertem Edelstahl gefertigt.

    Video: TAG Heuer Carrera Cal. 1887 Luxus-Chrono im Test

    Schweizer Automatik-Chronograph mit besonders edler Optik

    Schweizer-Automatik-Chronograph-mit-besonders-edler-OptikDas Ziffernblatt der TAG Heuer CAR2110.BA0720 Carrera Herrenuhr ist mattschwarz und schlicht gestaltet. Am äußeren Rand befindet sich eine vollständige und feingliedrige Minuterie mit aufgedruckten Indizes, welche auf den vollen Stunden durch große Indizes aus Edelstahl ergänzt werden. Die Metallindizes des TAG Heuer Automatik-Chronographen sind in der Mitte etwas höher als nach außen hin und werfen einen dezenten Schlagschatten bei direktem Lichteinfall. Drei edle Rundinstrumente dienen der Anzeige der Kurzeitmessung: oben die Chronographenminuten, unten die Chronographenstunden und auf der 9-Uhr-Position die Chronographensekunden. Der linke Totalisator ist dabei mit nur zwei Indizes auf der 12-Uhr- und 6-Uhr-Position versehen und mit dem Schriftzug „CAL. 1887“ versehen – ein Hinweis auf das Schweizer Automatikuhrwerk Kaliber 1887. Die etwas größeren Komplikationen oben und unten haben jeweils einen nach innen verjüngten Edelstahlkranz mit schwarz aufgedruckten Indizes und sind in der Mitte azuriert, d.h. mit feinen, radialen Linien versehen, welche besonders im Sonnenlicht richtig zur Geltung kommen. Alle drei Zeiger der Komplikationen des Carrera 1887 Herrenchronographen von TAG Heuer sind schlicht gehalten und ebenfalls aus Edelstahl gefertigt.

    TAG Heuer Luxusuhr – die Carrera Cal. 1887 mit Tachymeter-Funktion

    TAG-Heuer-Luxusuhr-Carrera-Cal.-1887-mit-Tachymeter-FunktionDas klassische 3-Zeigerwerk für die normale Uhrzeitanzeige ist ebenfalls minimalistisch gestaltet und verstärkt den edlen Look der luxuriösen Herrenuhr noch weiter. Direkt am äußeren Rand des schwarzen Ziffernblatts ist ein schräg nach innen laufender Kranz in glänzendem Schwarz angebracht, welcher der Uhr deutlich mehr Tiefe verleiht. Eine aufgedruckte Tachymeterskala von 60 bis 400 dient der einfachen Berechnung von Geschwindigkeiten und versprüht einen Hauch von Motorsport. Das Gesamte Material und die Verarbeitung der Automatikuhr Carrera 1887 von TAG Heuer ist, wie von der Schweizer Uhrenmarke gewohnt, erstklassig und hochwertig. Der gesamte Edelstahl-Look wird optisch schön ergänzt durch das breite Gliederarmband aus demselben Material. Anders als der Korpus der Schweizer Luxusuhr ist das Edelstahlarmband allerdings nicht hochglanzpoliert, sondern leicht mattiert, wodurch ein dezenter und aufregender Kontrast entsteht. Am Ende sorgt einen Faltschließe mit Sicherheitsmechanismus für einen zuverlässigen Halt. Die Schließe ist zusätzlich mit einem TAG Heuer Logo graviert. Der Boden der TAG Heuer Carrera Caliber 1887 Herrenuhr ist mit einem robusten Uhrenglas ausgestattet, dass den Blick auf das mechanische Automatikuhrwerk freilegt. Ausgestattet mit 39 Steinen und ener Gangreserve von 50 Stunden zählt dieses „SWISS MADE“ Präzisionsuhrwerk mit dem bekannten Kaliber 1887 zu einem der besten Automatikwerke seiner Klasse – ganggenau und absolut zuverlässig. Fazit: die TAG Heuer Carrera Luxusuhr mit Chronographen-Funktion und Kaliber 1887 Automatikwerk ist ein Meisterstück Schweizer Uhrmacherkunst und jeden Cent wert. Mit einem Kaufpreis von deutlich über 3.000 Euro ist diese Armbanduhr sicherlich kein günstiges Modell, aber aufgrund des klassischen und zeitlosen Designs durchaus bei guter Behandlung als Geldanlage zu betrachten.
  • TAG-Heuer-Day-Date-Automatik-Nissan-NISMO-CV2A82.FC6237-Sport-Chronograph-mit-Titan

    TAG Heuer CV2A82.FC6237 Nismo Automatik-Chronograph

    TAG-Heuer-CV2A82.FC6237-Nismo-Automatik-ChronographDass viele TAG Heuer Uhren vom Motorsport inspiriert sind, ist unter Uhrenfans weltweit bekannt. Während bei einigen Uhrenmodellen das sehr subtil durch den Namen oder dezent durch das Ziffernblatt-Design erkennbar ist, macht das Modell CV2A82.FC6237 keinen Hehl daraus, dass hier Rennstrecke pur im Design der Uhr verarbeitet wurde. Das Carrera Modell trägt den Namen „Nissan NISMO“, was nochmals auf der Lünette der Uhr aufgedruckt und eingraviert wurde. „NISMO“ steht für Nissan Motorsport und ist gleichbedeutend mit Power und Geschwindigkeit auf vier Rädern auf der Rennstrecke. Kraft und Dynamik strahlt auch die TAG Heuer Day Date Nismo Automatikuhr aus – die Gesamte Optik des sportlichen Herrenchronographen schreit Förmlich nach Motorsport. Das beginnt mit einem wie ein Auto-Cocktpit gestaltetes Ziffernblatt und endet mit dem auffälligen und Rennsport-typischen „Nissan NISMO“ Logo auf der schwarzen Lünette zwischen der 1-Uhr- und 3-Uhr-Position.

    Video: TAG Heuer Day Date Carrera Automatic Nissan NISMO 360 Grad Perspektive

    TAG Heuer Caliber 16 Carrera Uhr im NISMO Design mit Titangehäuse

    TAG-Heuer-Caliber-16-Carrera-Uhr-im-NISMO-Design-mit-TitangehaeuseDer luxuriöse Chronograph von TAG Heuer ist geprägt von genau zwei Farben: Rot und Schwarz. Genau diese beiden Farben ziehen sich durch das gesamte Design des Caliber 16 Carrera der Schweizer Markenuhr durch. Das matt-schwarze Ziffernblatt liegt relativ tief und die drei Applikationen des NISMO Chronographen sind nochmals vertieft eingebettet. Oben werden die gestoppten Sekunden, unten die Stunden und links die erfassten Sekunden der Kurzeitmessung angezeigt. Minuten- und Stundenzeiger der Totalisatoren sowie der großen Sekundenzeiger der Nissan NISMO Uhr sind rot gestaltet. Alle übrigen Uhrzeiger der TAG Heuer Caliber 16 Herrenuhr sind grau-silber, mit der Ausnahme, dass die großen Minuten- und Stundenzeiger mit lumineszierender Leuchtfarbe versehen sind, sodass man auch im Dunkel die Uhrzeit erkennen kann. Die matt-schwarze Keramik-Lünette ist mit einer Tachymeterskala von 60 bis 300 ausgestattet und unterstreicht das Motorsport-Design dieses TAG Heuer Chronographen zusätzlich. Auch das gesamte Titangehäuse der NISMO Sportuhr ist ein einem edlen Mattschwarz lackiert und mit 16,5 Millimeter Höhe sowie 43 Millimeter Durchmesser ziemlich groß dimensioniert.

    Nissan NISMO Sport-Chrono mit Schweizer Automatikwerk Caliber 16

    Nissan-NISMO-Sport-Chrono-mit-Schweizer-Automatikwerk-Caliber-16Das aufregende Design der TAG Heuer Day Date Automatikuhr ist im Inneren ebenso spannend, denn hier verrichtet ein Hochleistungsuhrwerk „SWISS MADE“ zuverlässig seinen Job. Mit 28.800 Schwingungen pro Sekunden und einer Gangreserve von 42 Stunden ist das Kaliber 16 Automatikwerk unter Uhrenexperten weltweit bekannt und geschätzt. Über die breite und leicht gezahnte Titan-Krone mit dem typischen TAG Heuer Logo wird die Uhrzeit und das Datum eingestellt, sowie über manuellem Aufzug das mechanische Uhrwerk mit neuer Energie versorgt. Die beiden Drücker, ebenfalls mit Titan beschichtet, sind zum Starten, Stoppen und Reseten der Stoppuhr der TAG Heuer Carrera Herrenuhr zuständig. Cooles Detail: der oberen Drücker des Chronographen hat einen dezenten, roten Ring und greift damit nochmals das dynamische Design der Luxusuhr gekonnt auf. Auf der Rückseite der Day Date Automatikuhr von TAG Heuer befindet sich ein durchsichtiger Glasboden, der den Blick auf das hochwertige Schweizer Automatikwerk freilegt. Zusätzlich befindet sich hier ein weiteres, großes „Nissan NISMO“ Logo in Rot / Weiß aufgedruckt – ein wahres Kunstwerk einer sportiven Herrenuhr.

    Sportlicher Luxus-Chronograph von TAG Heuer mit Leder, Titan und Saphir

    Sportlicher-Luxus-Chronograph-von-TAG-Heuer-mit-Leder-Titan-SaphirWer schon einmal eine TAG Heuer Uhr sein Eigen nennen durfte, der weiß: hier wird nicht mit edlen Materialien gegeizt die perfekt verarbeitet wurden. Da bildet auch der sportliche Luxus-Chronograph in Rennsport-Optik keine Ausnahme. Das kratzfeste Titangehäuse wird ergänzt durch eine leichtgängige Keramiklünette. Ein entspiegeltes Uhrglas aus künstlichem Saphir ist stoßfest, kratzresistent und praktisch unsichtbar, denn egal aus welchem Winkel du auf deine TAG Heuer Day Date NISMO Automatikuhr schaust – das Uhrenglas wirst du dabei so gut wie nie sehen. Die Qualität der Materialien dieser Männeruhr zeigen sich auch am Armband, denn hier hat der Schweizer Uhrenhersteller feinstes Kalbsleder mit Kroko-Prägung verarbeitet. An der Oberseite ist das Echtleder mattschwarz und mit roten Kontrastnähten versehen und an der Innenseite ist das Lederarmband knallrot gefärbt und schimmert matt-glänzend. Verschlossen wird das rot-schwarze Echtlederarmband der TAG Heuer Carrera Nissan NISMO Uhr durch eine Sicherheitsfaltschließe, die ebenso wie das Gehäuse mit einer Titanbeschichtung versehen ist. Fazit: Wer auf Nissan-Motorsport steht, wird diese CV2A82.FC6237 Caliber 16 Carrera Herrenuhr aus dem Hause TAG Heuer einfach lieben. Ob Nissan GT-R, Nissan SKYLINE oder Nissan 370Z NISMO – wer stolzer Besitzer eines solchen japanischen Sportwagens ist, für den ist diese TAG Heuer Carrera Sportuhr einfach ein absolutes Must-Have. Zeig‘ deinen Kollegen und Freunden, dass du Stil und Geschmack hast und Motorsport in den Adern fließt.  
  • TAG-Heuer-Formula-1-Chronograph-CAZ1010.FT8024-Herrenuhr-mit-Titanbeschichtung

    TAG Heuer CAZ1010.FT8024 Formula 1 Sport-Chronograph

    TAG-Heuer-CAZ1010.FT8024-Formula-1-Sport-ChronographSportlich, dynamisch, robust: das ist der TAG Heuer Formula 1 Chronograph mit Tachymeter (Modellnummer CAZ1010.FT8024). Die gesamte Uhr strotz nur so vor Männlichkeit und sportlicher Dynamik, sodass sie ihren Titel „Formula 1“ mehr als verdient. Der maskuline Farbmix von Schwarz und Silber mit dezenten, roten Elementen verleihen dem Herren-Chronographen ein aufregendes Aussehen. Die drei Komplikationen der Uhr geben die gestoppte Zeit wieder und machen aus der klassischen Analoguhr einen echten Chronographen, der an Präzision in dieser Preisklasse kaum übertroffen werden kann. Die drei Totalisatoren der TAG Heuer Formula 1 sind ebenso schwarz wie das Ziffernblatt selbst, jedoch mit einem azuriertem Hintergrund aus feinen, radialen Linien gestaltet. Sekunden Zeiger und die drei Zeiger des Chronographen sind hellgrau-silbern und an der Spitze rot lackiert. Damit erinnern die Uhrzeiger an Instrumente aus einem Rennwagen und unterstreichen den sportiven Charakter der Herrenuhr zusätzlich.

    Video: TAG Heuer Formula 1 CAZ1010.FT8024 Chronograph - Unboxing und Test

    Schwarz-Silberner Herrenchronograph von TAG Heuer

    Schwarz-Silberner-Herrenchronograph-von-TAG-HeuerDas Ziffernblatt des TAG Heuer CAZ1010.FT8024 Formula 1 Chronographen ist in einem edlen Matt-Schwarz gehalten und bringt damit die Indizes und Uhrzeiger sowie das typische rot-grüne TAG Heuer Logo schön zur Geltung. Leicht abgesetzt davon befindet sich ganz außen am Ziffernblatt ein schwarzer Kranz mit aufgedruckter Minutenskala und einem kleinen rot-weißen Dreieck auf der 12-Uhr-Position. Gegenüberliegend auf der 6-Uhr-Position ist klein aber gut sichtbar der Schriftzug „SWISS MADE“ zu sehen, der auf das Schweizer Uhrwerk im Inneren des Formula 1 Chronographen hinweist. Kreisförmig um den unteren Totalisator direkt darüber ist der Name der TAG Heuer Männeruhr nochmals gut sichtbar aufgedruckt. Sämtliche großen Indizes auf den vollen Stunden sind aus Edelstahl gefertigt und deutlich vom Ziffernblatt abgesetzt, wodurch der sportliche Herrenchronograph von TAG Heuer deutlich an Tiefe gewinnt und damit die luxuriöse Uhr noch spannender aussehen lässt. Zudem sind alle  Indizes in der Mitte noch mit einem lumineszierenden Streifen versehen, der sich auch auf dem Minuten- und Stundenzeiger findet. Die Leuchtfarbe speichert Kunst- und Sonnenlicht tagsüber und gibt es nachts fluoreszierend über mindestens 8 Stunden wieder.

    Sportlicher Chronograph mit schwarzer Titanbeschichtung und Quarzwerk

    Sportlicher-Chronograph-mit-schwarzer-Titanbeschichtung-und-QuarzwerkAuf der 4-Uhr-Position ist eine kleine aber gut sichtbare Kalenderanzeige untergebracht, die zweistellig den aktuellen Kalendertag wiedergibt. Eingerahmt wird das Kunstwerk von einer schwarzen Lünette mit Titanbeschichtung und aufgedruckter, leicht erhabener, weißer Tachymeterskala. Auf der rechten Gehäuseseite der TAG Heuer Uhr sind die drei klassischen Bedienelemente eines Chronographen untergebracht: zwei Drücker für die Stoppuhr und eine seitlich flankierte Krone zum Einstellen des Datums und der Uhrzeit. Die Besonderheit bei dem TAG Heuer Formula 1 Chrono liegt auch hier in der schwarzen Titanbeschichtung, welche man auch auf der Lünette findet. Während an der Oberseite ein ultrahartes Saphirglas die Uhr schützt, geht es spannend auf der Unterseite der TAG Heuer CAZ1010.FT8024 Herrenuhr weiter. Hier sitzt ein fein gebürsteter und verschraubter Edelstahlboden mit einem schicken Karomuster. Die robuste Gesamtkonstruktion der Luxusuhr macht den Zeitmesser bis zu 200 Meter wasserdicht. So ist das Schweizer Quarzuhrwerk, das mit 32.768 Vibrationen pro Sekunde bestens geschützt. Hier zeigt sich auch wieder die „SWISS MADE“ Qualität: mit einer Ganggenauigkeit von nur wenigen Sekunden pro Monaten ist das Quarzwerk der TAG Heuer Formula 1 hochpräzise und zuverlässig.

    TAG Heuer Sportuhr mit schwarzem Kautschukarmband

    TAG-Heuer-Sportuhr-mit-schwarzem-KautschukarmbandNoch ein weiteres Highlight des sportlichen Chronographen von TAG Heuer ist das robuste und sportfähige Armband der Formula 1. Das super flexible und Kautschukarmband widersteht Wasser und Schweiß und kann ganz leicht unter fließendem Wasser gereinigt werden. Auch bei direktem Sonnenlicht und häufigem Kontakt mit Salzwasser bleibt das Sportarmband der Formula 1 immer flexibel, reiß- und bruchfest und bleicht garantiert nicht aus. Auch Chlorwasser kann dem Polymer-Armband nicht das geringste anhaben, sodass du deine TAG Heuer Formula 1 Uhr auch im Schwimmband getrost am Handgelenk belassen kannst. Wer nach einem besonderen Männergeschenk sucht, der ist mit dem Formula 1 Chrono von TAG Heuer ebenfalls bestens beraten, denn die luxuriöse Schweizer Markenuhr wird in einer eleganten und sehr edlen Uhrenbox mit Lederbezug geliefert, die man gar nicht mehr einpacken möchte. Über ein solch exklusives Geschenk für besondere Anlässe wird sich garantiert jeder Mann freuen.  
  • tag-heuer-formula1-geschenkboxTAG-Heuer-Formula-1-Luxusuhr-3-Zeiger-Analoguhr-mit-Saphirglas

    Formula 1 von TAG Heuer – eine Uhren-Legende

    Formula-1-von-TAG-Heuer-Uhren-LegendeDie Formula 1 ist eine der bekanntesten und beliebtesten Herrenuhren von TAG Heuer. Das schwarze und matt-schimmernde Ziffernblatt der edlen Armbanduhr schafft die Grundlage für ein extravaganten aber stilvollen Zeitmesser. Die polierten und geschwungenen Indizes der TAG Heuer Formula 1 werden noch in echter Handarbeiter geformt. Der Minuten- und Stundenzeige sind schlicht gehalten, nach unten verjüngend geformt und auf circa 2/3 der Fläche mit Leuchtfarbe versehen, sodass die TAG Heuer Formula 1 auch nachts die Uhrzeit gut lesbar anzeigen kann. Ein feiner Sekundenzeiger dreht sich beinahe flüssig zentral auf das Ziffernblatt und verleiht dieser hochwertigen Armbanduhr einen sportlichen Touch. Auf der 6-Uhr-Position ist ein kleines „Swiss-Made“ Logo aufgedruckt, dass keinen Zweifel darüber aufkommen lässt, dass es sich hier im eine Schweizer Markenuhr von allerhöchster Qualität handelt. Die Minuteneinteilung der TAG Heuer Formula 1 ist in 60 Einheiten kreisförmig aufgedruckt, wobei die beiden arabischen Ziffern 6 und 12 ein das Ziffernblatt optisch zu teilen scheinen. Auf der 3-Uhr-Position der Formula 1 Analoguhr ist das kleine Datumsfenster untergebracht, dass mit den Zahlen 01 bis 31 den jeweiligen Kalendertag anzeigt.

    Gehäuse der TAG Heuer Formula 1 Armbanduhr

    Gehaeuse-der-TAG-Heuer-Formula-1-ArmbanduhrMit einem Durchmesser von 43 mm ist die Formula 1 weder zu groß noch zu klein – sie passt an jedes männliche Handgelenk und ist gleichzeitig ein auffälliges Accessoire, das besonders gut zu Business-Outfits passt. Das Uhrengehäuse selbst wurde aus hochwertigem und beschichtetem Edelstahl gefertigt und in einem aufwändigen Verfahren perfekt poliert, so dass die TAG Heuer Formula 1 in einem edlen Glanz erstrahlt. Die einseitig drehbare Lünette ist 12 Einheiten von 05 bis 55 eingeteilt und der 12-Uhr-Position ist das für die Formula 1 typische Pfeilsymbol angebracht. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte Countdown-Lünette, welche sich in feingliedrigen Rastern im Uhrzeigersinn drehen kann. Oben schützt ein kratzfestes Saphirglas die wertvolle TAG Heuer Armbanduhr vor Staub und Wasser. Die verschraubte Krone ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt und vermittelt einen sehr direkte Gefühl und ein feines Raster beim Drehen. Umgeben ist die Krone der TAG Heuer Formula 1 ebenfalls aus einem gewölbten Edelstahlschutz, der fein gebürstet ist und sich damit perfekt an das Uhrengehäuse anschließt. In Kombination mit dem verschraubten Gehäuseboden ist die Formula 1 so konstruiert, dass sie bis zu 20 bar Wasserdruck aushält. Das entspricht einer Tauchtiefe von unglaublichen 200 Metern, was diese TAG Heuer Herrenuhr zu einer perfekten Taucheruhr auszeichnet.

    Uhrwerk der TAG Heuer Formula 1 Analoguhr

    Uhrwerk-der-TAG-Heuer-Formula-1-AnaloguhrWas außen edel und hochwertig beginnt, endet in der Formula 1 Analoguhr mit einem Schweizer Präzisionsuhrwerk, das zu den besten der Welt gehört. Geprägt von Zuverlässigkeit und höchster Präzision ist das batteriebetriebene Quarzuhrwerk der Formula 1 mit einem Quarzkristall als Gangregler ausgestattet, welcher mit sehr regelmäßigen Schwingungen und einer hohen Frequenz von über 32.000 Vibrationen pro Sekunde arbeitet. Auf diese Weise erreicht das Uhrwerk der Formula 1 eine fast 100 prozentige Genauigkeit und Präzision und kommt auf nur wenigen Sekunden Gangabweichung pro Monat. Das ist unter Uhrwerken von Herrenuhren absolute Spitzenklasse.

    Armband der TAG Heuer Formula 1 3-Zeiger-Uhr

    Ein Edelstahlarmband ist bei Herrenuhren nichts Ungewöhnliches und auf den ersten Blick sehen die meisten Armbänder gleich aus. Das Metallarmband der Formula 1 von TAG Heuer jedoch ist etwas Besonderes. Es ist mit einer doppelten Sicherheitsschließe ausgestattet, die garantiert, dass die edle 3-Zeiger-Uhr auch bei hektischen Hand- und Armbewegungen nicht herunterfällt. Das S-förmige Metallarmband der Forumla 1 selbst besteht genau wie das Uhrengehäuse aus fein gebürstetem Edelstahl und ist besonders robust und stabil. Während viele Uhrenhersteller die Robustheit ihrer Armbanduhren bewerben, kann die Schweizer Uhrenmanufaktur TAG Heuer diesen Fakt sogar belegen. Denn das Edelstahlarmband der Formula 1 Uhr wurde in aufwändigen Tests vorab wiederholt Zerrungen und Schlägen sowie starken Reibungen ausgesetzt, um eine Abnutzung auszuschließen. Die Belastungtests des Armbandes wird dabei tausendfach wiederholt, dass eine absolute Spitzenqualität garantiert – eben wie es sich für eine Luxusuhr von TAG Heuer gehört.
  • TAG-Heuer-Formula-1-Sport-Chronograph-CAZ1014-FC8196-mit-NATO-Armband

    TAG Heuer CAZ1014.FC8196 Formular 1 Sport-Chrono

    TAG-Heuer-CAZ1014.FC8196-Formular-1-Sport-ChronoDie meisten TAG Heuer Uhren für Herren sind eher in dunklen, maskulinen Farben gestaltet. Der Formula 1 Chronograph CAZ1014.FC8196 ist mit seinen sommerlich, frischen Farben eher die Ausnahme unter den Sport-Chronographen von TAG Heuer. Die prägenden Grundfarben dieser sportlichen Herrenuhr sind Blau und Orange sowie Silbern. Genau diese Farbkombi ist es, die eine gewisse jugendliche Frische in die Gesamtoptik des Chronographen bringen. Die feste Lünette des TAG Heuer CAZ1014.FC8196 Formula 1 Chronographen ist Blau-Silber gestaltet und mit einer Tachymeterskala von 60 bis 240 ausgestattet. Mit einer solchen Tachymeter-Funktion lässt sich auf einfache Weise die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs errechnen – eben typisch für eine Motorsport-inspirierte Männeruhr von TAG Heuer. Zwischen der Lünette und dem metallicblauen Ziffernblatt der Formula 1 CAZ1014.FC8196 befindet sich ein separat installierter und nach innen verjüngter Kranz (ebenfalls in einem schicken Blau gehalten) mit einer vollständigen Minuterie mit weißen Indizes und orangenen Ziffern von 05 bis 55. Auf der 12-Uhr-Position befindet sich ein kleines, nach unten gerichtetes Dreieck – ein typisches Erkennungsmerkmal der Formula-1-Uhrenserie.

    Formula 1 Chronograph mit Nato-Textil-Armband in Blau, Weiß, Orange

    Formula-1-Chronograph-mit-Nato-Textil-Armband-in-Blau,-Weiß,-OrangeWenn man den Begriff „Nato-Armband“ hört, dann denkt man zwangsläufig weniger an die Uhrenmarke TAG Heuer, sondern viel mehr an Daniel Wellington Uhren. Dennoch ist der Schweizer Uhrenmarken hier gelungen, ein sportliches Nylonarmband perfekt mit einer Luxusuhr wie dem Formula 1 Herrenchronographen zu kreuzen. Herausgekommen ist ein moderne und extrem stylische Armbanduhr, die aus jedem Handgelenk einen echten Eye-Catcher macht. Neben dem auffälligen und blau-weiß-orange gestreiften Textilarmband aus Nylon dieser TAG Heuer Armbanduhr zeichnet dieses kleine Kunstwerk vor allem das blaue Ziffernblatt mit Metallic-Effekt aus. Bei direktem Sonnenlicht erstrahlt das knallige Ziffernblatt und fesselt die Blicke auf diese extrem stylische Herrenuhr. Die drei azurierten Totalisatoren dienen der Kurzeitmessung des 1/10-sekunden-genauem Chronographen. Gestoppte Sekunden, Minuten und Stunden werden hier direkt und präzise durch drei kleine, silberne Zeiger mit organge-farbener Spitze angezeigt. Kreisförmig um den auf der 6-Uhr-Position platzierten Chronographenstundenzähler ist in weiß-orangener Schrift „TAG Heuer Formula 1“ aufgedruckt, wodurch sofort klar wird, dass man hier ein Schweizer Meisterstück höchster Präzision am Handgelenk trägt.

    TAG Heuer Sport-Chrono Formula 1 mit Quarzuhrwerk und besten Materialien

    TAG-Heuer-Sport-Chrono-Formula-1-mit-Quarzuhrwerk-und-besten-MaterialienAußen wie innen zeigt sich auch bei dem Uhrenmodell CAZ1014.FC8196 von TAG Heuer aus der Formula-1-Serie die Qualität einer solchen Luxusuhr. Das Edelstahlgehäuse im XL-Format (16 mm Höhe und 43 mm Durchmesser) ist poliert und fein gebürstet, wodurch ein dezentes Strukturmuster entsteht. Die Tachymeter-Lünette wurde sandgestrahlt und ist mit einem mattblauen Aluminium-Material überzogen. Dazwischen befindet sich ein ultrahartes Uhrenglas aus Saphir, das den sportlichen Männer-Chronographen zuverlässig für Kratzern schützt. Auf der 3-Uhr-Position der Formula-1-Herrenuhr ist die verschraubte Edelstahlkrone montiert, welche dank des Easy-Grip-Systems praktisch blink bedienbar ist. Auf der Oberseite der breiten Krone befindet sich ein leicht erhabenes TAG Heuer Logo und an den Außenseite ist die Krone durch ein Flankenschutz aus gebürstetem Edelstahl umrandet. Auch die beiden Drücker für die Stoppuhr-Funktion sind aus robustem Edelstahl gefertigt und vermitteln einen direkten Druckpunkt. Dass es sich auch bei der TAG Heuer CAZ1014.FC8196 Formula 1 um eine waschechte „SWISS MADE“ Markenuhr handelt, beweist auch das verbaute Quarzuhrwerk, dass mit 32.768 Vibrationen pro Sekunde für eine ganggenauem Präzision sorgt. Mit einer Gangabweichung von nur wenigen Sekunden pro Monat arbeitet der Formula 1 Sport-Chronograph beinahe auf Chronometer-Niveau. Fazit: wer nach einer etwas ausgefalleneren TAG Heuer Markenuhr sucht, ist bei diesem Modell genau richtig. Die kräftigen und frischen Farben fallen auf und fesseln die Blicke deiner Freunde und Kollegen. Das orangefabene NATO-Armband aus reißfestem Nylon mit seinen blau-weißen Streifen lässt die luxuriöse Männeruhr besonders stylisch und jugendlich aussehen. Ob zu einem lässigen Freizeit-Outfit oder seriösen Business-Look: mit dieser farbenfrohen TAG Heuer Formula 1 beweist du Stil und Charakter.
  • TAG-Heuer-Formula-1-WAU111A.BA0858-analoge-Luxus-Maenneruhr-aus-Edelstahl

    TAG Heuer WAU111A.BA0858 Formula 1 klassische Männeruhr

    TAG-Heuer-WAU111A.BA0858-Formula-1-klassische-MaenneruhrEines der bekanntesten Uhrenmodelle von TAG Heuer ist die Formula 1 mit ihrem klassischen, aus dem Motorsport inspiriertem Design und ihrer robusten Edelstahl-Optik. Das Modell WAU111A.BA0858 der Formula 1 Herrenuhr reiht sich in die Produktfamilie perfekt ein und ist im Bereich der TAG Heuer Uhren trotz eines immer noch stolzen Preises von deutlich über 1.000 Euro ein eher günstiges Modell der Luxusuhren aus der Schweiz. Das matte, schwarze Ziffernblatt bildet die optische Grundlage dieses Klassikers unter den Luxus-Herrenuhren. Die beiden Komplikationen für den 12-Stunden-Alarm (links) und die 60-Minutenanzeige (rechts) sind etwas vertieft installiert und durch azurierte Linien dezent vom übrigen Ziffernblatt abgegrenzt. Ein kleines optisches Highlight bilden dabei die beiden Uhrzeiger der linken Komplikation. Beide Zeiger sind an der Spitze rot lackiert und geben der TAG Heuer Formula 1 Analoguhr so einen dezent sportlichen Look.

    Video: TAG Heuer Formula 1 unboxing

    Schweizer Luxus-Männeruhr von TAG Heuer

    Schweizer-Luxus-Maenneruhr-von-TAG-HeuerDie großen Uhrzeiger für Stunden und Minuten sind matt-silbern gehalten und weisen in der Mitte einen lumineszierenden Leuchtstreifen auf, der sich auch in deutlich kleinerer Form auf den großen Edelstahlindizes am Rand des Ziffernblatts wiederfindet. Auf diese Weise kann die luxuriöse Männeruhr von TAG Heuer auch im Dunkeln über viele Stunden die Uhrzeit anzeigen, ohne dabei auf die Energie der Batterie zurückgreifen zu müssen. Auf den ersten Blick erkennt man bei dieser Formula 1 Uhr auch als Laie sofort, dass es sich hierbei um eine typische TAG Heuer Uhr handelt: das Marken-Signet auf der Lünette, die große arabische 12 aus Edelstahl (Leuchtziffer mit fluoreszierender Farbe), das grün-rot-weiße TAG Heuer Logo und nicht zuletzt auch durch den Aufdruck „TAG HEUER FORMULA 1“ auf der 6-Uhr-Position. Ein weiteres Highlight der TAG Heuer WAU111A.BA0858 Formula 1 ist die besondere Datumsanzeige in der unteren Mitte des Ziffernblatts. Weiße, arabische Ziffern werden getrennt voneinander in zwei separaten Sichtfenster angezeigt und erinnern optisch ein wenig an eine Retro-Bahnhofsuhr.

    TAG Heuer Formula 1 mit gravierter Rennflagge auf Gehäuseboden

    TAG-Heuer-Formula-1-mit-gravierter-Rennflagge-auf-GehaeusebodenNeben dem eher dunkel gehaltenen Ziffernblatt kontrastiert die dagegen die überwiegend helle Gestaltung der schönen Luxusuhr. Ein silber-mattierter und gebürsteter Edelstahl findet sich auf der Lünette, der flankierten Krone, dem Gehäuse und dem Gliederarmband der TAG Heuer Formula 1 Männeruhr wieder. Ein weiteres, feines Detail ist die Rennflaggen-Gravur auf der Rückseite des Edelstahlgehäuses auf dem verschraubten Gehäuseboden der Analoguhr. Das 20 mm breite Edelstahlgliederarmband der schicken Armbanduhr von TAG Heuer ist mit einer Sicherheitsfaltschließe versehen und ebenfalls aus gebürstetem Metall gefertigt, sodass die Gesamtoptik der Uhr sehr robust und maskulin erscheint – eine typische Schweizer Männeruhr eben. Im Inneren sorgt ein hochpräzises Schweizer Quarzuhrwerk für eine zuverlässige Funktionsweise.