Hugo Boss 1513331 Herren-Armbanduhr im Fliegeruhren-Design

Hugo-Boss-1513331-Herren-Armbanduhr-im-Fliegeruhren-DesignDie etwas andere Boss Armbanduhr: mit dem Modell 1513331 hat Hugo Boss eine Herrenuhr kreiert, die in Punkto Design mal einer etwas anderen Linie folgt. Zwar ist die „Pilot Edition“ in vielen Punkten eine typische Herrenuhr der Marke, aber schon auf den ersten Blick fällt auf: hier ist etwas anders. Tatsächlich ist es die Lünette, also der schmale Edelstahlrahmen, der das Uhrenglas einfasst, welche an diesem Modell deutlich anders gestaltet ist.

Während die meisten Hugo Boss Herrenuhren eher schlicht, nüchtern und clean designt sind, wirkt dieser Zeitmesser deutlich extravaganter und das nur durch die fein gezackte Lünette, die aus vielen kleinen Rundungen besteht und damit ein bisschen wie ein großes Zahnrad wirkt. Ein wenig anders ist auch der Sekundenzeiger dieser Uhr, denn hier ist statt eines schlichten Metallstreifens eine kleine rote Spitze platziert – ein typisches Merkmal, wie man es auch bei vielen Fliegeruhren findet.

Allein der Name „Pilot Edition“ weist deutlich darauf hin, dass die Boss Herrenuhr 1513331 in Richtung Pilotenuhr gestaltet wurde. Auch bei der Datumsanzeige ist ein Unterschied zu anderen Modellen der Marke Boss zu erkennen. Groß, auffällig und leicht retro wirkt die Kombination aus Wochentag- und Kalendertaganzeige, die an einen Klappzahlenwecker erinnert, aber irgendwie richtig gut zum Gesamtbild der schönen Herren-Armbanduhr passt.

Video: Hugo Boss Herren-Armbanduhr 1513331 im Test

Boss 1513331 Herrenuhr mit braunem Lederband und blauen Ziffernblatt

Boss-1513331-Herrenuhr-mit-braunem-Lederband-und-blauen-ZiffernblattBis auf die bereits erwähnten Eigenschaften bleibt die Boss 1513331 Uhr der Linie dieser Männeruhren treu: großes Edelstahlgehäuse mit 44 mm Durchmesser, schönes Lederarmband mit 22 mm Standard-Breite, Quarzuhrwerk und eine insgesamt sehr hochwertige Verarbeitung. Mit einem Gewicht von gut 90 Gramm ist die Hugo Boss Armbanduhr 1513331 auch verhältnismäßig leicht und daher kaum am Handgelenk zu spüren.

Das hellbraune Lederarmband und das blaue Ziffernblatt mit einem schönen Sonnenschliff harmonieren farblich perfekt miteinander und auch das silberne Uhrengehäuse dieser Boss Herrenuhr sieht in der Kombination einfache nur schick und wertig aus. Das Ziffernblatt selbst ist mit abwechselnd großen, arabischen Ziffern und einer sehr feingliedrigen Minuten- und Sekundenskala gestaltet. Typisch für eine Fliegeruhr ist die äußere Skala mit vielen, kleinen Strichindizes besetzt – insgesamt 252 kleine und 12 etwas größere Indizes zählt die Skala.

Fazit: Mit der Herren-Armbanduhr 1513331 hat Hugo Boss eine richtig schöne Fliegeruhr auf dem Markt gebracht, die auffällt und extravagant ist, aber dennoch dem Credo der Marke, einem schlichten Understatement treu bleibt. Preis-Leistung ist mit einem Kaufpreis von deutlich unter 200 Euro hier absolut fair bemessen – Prädikat: Kaufempfehlung.

Hugo Boss 1513331 Fliegeruhr technische Daten

Boss Uhr Details Eigenschaft
Modell 1513282, Modell 2017
Uhrengehäuse polierter Edelstahl, 44 mm Durchmesser, 11 mm Höhe
Armband Lederarmband mit glatter Oberfläche, hellbraun, 22 mm breit
Uhrwerk Quarzuhrwerk
Wasserdichtigkeit 5 bar, 50 m
Ziffernblatt matt weiß
Verschluss silberne Donrschließe aus Edelstahl
Stoppfunktion keine
Komplikationen keine
Gewicht 91 Gramm
Besonderheiten Retro-Uhrenanzeige, blaues Ziffernblatt mit Sonnenschliff, „Pilot Edition“
Datumsanzeige Wochentage und Kalendertage
Verwendung Businessuhr