Uhr als Weihnachtsgeschenk für Männer

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür und wie oft ist man dann auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten. Aber irgendetwas zu schenken, dass am Ende im Schrank verschwindet oder auf eBay versteigert wird, ist nicht nur Geldverschwendung, sondern auch für den Schenkenden keine schöne Sache. Daher sollte gerade zu Weihnachten gut überlegt sein, was und wie viel man schenkt.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer neuen Armbanduhr als Weihnachtsgeschenk? Gerade für Männer sind Uhren alle Jahre ein beliebtes Geschenk, denn von Uhren kann man eigentlich nicht genug haben. Was für Frauen Ringe, Ketten oder Ohrstecker sind für Männer schöne Uhren und die meisten besitzen durchschnittlich 3 bis 4 Herrenuhren. Wenn also der Freund oder Ehemann bereits eine oder mehrere Armbanduhren besitzt, ist eine Uhr als Weihnachtsgeschenk immer noch ein sehr gute Idee.

Wenn man sich nun aber für eine Herrenuhr als Geschenk zu Weihnachten grundsätzlich entschieden hat, stellt sich noch immer die Frage: welche Uhr soll man nun zum Fest kaufen? Welche Uhr eignet sich wirklich als Geschenk und wie teuer sollte ein Uhrengeschenk sein? Dieser Geschenk-Ratgeber soll dabei helfen, die perfekte Uhr zum Verschenken an Heiligabend zu finden.

Herren-Chronographen als Weihnachtsgeschenk

Gerade bei Männern sind sogenannte Chronographen besonders beliebte Armbanduhren. Sie verkörpern Sportlichkeit und Männlichkeit und können sowohl im Büro als auch in der Freizeit getragen werden. Einen Herren-Chronograph eignet sich daher besonders gut als Männergeschenk zu Weihnachten. Es gibt sie von vielen unterschiedlichen Marken, mit Lederarmband, mit Gliederarmband, mit 2 oder 3 Komplikationen – die Auswahl ist wirklich groß.

weihnachtsgeschenk-chronograph-fuer-maenner

Chronograph verschenken

weihnachtsgeschenk-dresswatch-businessuhr

Dresswatch als Weihnachtsgeschenk

Business-Uhr als Weihnachtsgeschenk für Männer

Wenn der Mann oder Freund, Vater oder Bruder eine Armbanduhr vorrangig im Beruf zusammen mit einem Anzug trägt, dann ist eine sogenannte Dresswatch vielleicht das perfekte Weihnachtsgeschenk. Eine solche Business-Uhr zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sie minimalistisch gestaltet ist, leicht und flach gebaut ist, damit man sie auch unterhalb eines Oberhemdes tragen kann. Wenn du eine solche Uhr zu Weihnachten verschenken willst, dann solltest du darauf achten, dass das Gehäuse maximal 11 mm hoch und die Armbanduhr höchstens 100 Gramm wiegt.

Klassische Armbanduhr als Weihnachtsgeschenk

Wenn du nicht genau weißt, welche Art von Armbanduhr der Ehemann oder Freund bevorzugt, dann ist eine klassische Herrenuhr die perfekte Geschenkidee zu Weihnachten. Ausgestattet mit einem klassischen Zeigerwerk mit oder ohne Sekundenzeiger, oft mit einem braunen oder schwarzen Lederband und einem batteriebetriebenen Quarzuhren kann man mit einem solchen Uhrengeschenk zu Weihnachten eigentlich nichts falsch machen. Eine beliebte Uhrenmarke ist hier Daniel Wellington, aber auch günstige Armbanduhren von CIVO, MVMT oder Gigandet sind bei Männer sehr beliebt.

weihnachtsgeschenk-klassische-herrenuhr

klassische Uhr verschenken

weihnachtsgeschenk-taschenuhr

Taschenuhr als Geschenkidee

Taschenuhr für Männer als Weihnachtsgeschenk

Wenn es ein besonders stilvolles Weihnachtsgeschenk für Männer sein soll, dann wäre vielleicht eine schöne Taschenuhr das richtig. Diese Herrenuhren sind gerade wieder richtig im Kommen und zusammen mit einer kleinen Kette ein sehr stilvolles Accessoire für Männer. Wenn du dich für eine Taschenuhr als Weihnachtsgeschenk entscheiden solltest, dann sind die klassischen, aber auch modernen Uhren von Kronen & Söhne eine echte Empfehlung, da sie preiswert und hochwertig zu gleich sind und sich besonders als Männergeschenk perfekt eignen.

Sportuhr oder Taucheruhr als Geschenkidee zu Weihnachten

Eine Armbanduhr ist gerade für Männer nicht nur ein Accessoire, sondern auch beliebtes Technikspielzeug. Geraden wenn man weiß, das der Ehemann, Freund oder Vater gern Joggen oder Tauchen geht, ist vielleicht eine robuste Sportuhr eine gute Geschenkidee. Aber auch eine ausgesprochene Taucheruhr mit Silikonarmband oder Kautschukarmband wär ein tolles Männergeschenk für Heiligabend. Beliebte Marken sind hier Uhren von Seiko oder Citizen. Wenn du eine sportliche Armbanduhr verschenken möchtest, achten vor allem auch darauf, für welchen Zweck die Uhr gedacht ist. Je nach Sportart gibt es viele unterschiedliche Funktionen.

weihnachtsgeschenk-sportuhr-taucheruhr

die besten Sportuhren als Weihnachtsgeschenk

Geschenkidee für Männer zu Weihnachten: Uhren-Set verschenken

geschenkset-uhr-weihnachtenWenn dir nur eine Armbanuhr als Weihnachtsgeschenk nicht reicht, dann wäre ein Uhren-Geschenkset die richtige Wahl. Solche Uhrensets gibt es bereits ab 20 bis 30 Euro und werden inklusive Geschenkbox einem Portmonee, einer Krawatte, einer Sonnenbrille, einem Kugelschreiber oder einer Taschenlampe geliefert Der Vorteil eines solchen Geschenksets ist, dass die Kollektion in der Regel optisch gut aufeinander abgestimmt ist. Achte beim Kauf eines Uhrensets aber darauf, dass nicht nur der Inhalt, sondern auch die Geschenkbox selbst hochwertig ist – denn Schenken fängt bereits bei der Verpackung an.

Wie teuer sollte eine gute Armbanduhr als Geschenk sein?

Was eine Armbanduhr als Weihnachtsgeschenk kosten sollte, kann man schwer pauschal beantworten, denn es muss nicht gleich eine teure Luxusuhr, sollte allerdings auch keine billiges Markenimitat sein. Im Preisbereich von 80 bis 300 Euro gibt es eine Menge toller Herrenuhren von verschiedenen Uhrenmarken, die sich allesamt bestens als Geschenk eignen.

Günstige Armbanduhren verschenken

Aber auch für den kleinen Geldbeutel gibt es eine Menge toller und günstiger Herrenuhren, die sich als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum gut machen. Eine breite Auswahl gibt es z.B. von SONGDU, Alienwork, CIVO oder BUREI. Diese Uhren kosten alle zwischen 20 und 30 Euro, sind meist klassisch gestaltet und eignen sich prima als normale Alltagsuhr. Trotz des günstigen Kaufpreises sieht man ihnen das allerdings nicht an – wenn du also nur ein kleines Budget für Weihnachtsgeschenke zur Verfügung hast, dann sind diese Herrenuhren die richtige Wahl.

geschenk-uhr-guenstig

Uhrengeschenke bis 120 Euro

Im Preisbereich von 50 bis 120 Euro gibt es viele tolle und sehr hochwertige Armbanduhren, die zum Verschenken bestens geeignet sind. Bekannte Marken sind hier z.B. DETOMASO, Festina oder Boss Orange. Diese Uhren sind qualitativ hochwertig und verhältnismäßig preiswert. Achte beim Kauf einer Markenuhr aber darauf, dass immer auch ein Echtheitszertifikat mit dabei. Richtig schöne Uhrengeschenke gibt es zum Beispiel auch von der Marke Fossil, die sowohl zu jüngeren, als auch reiferen Männern passen.

geschenk-uhr-bis-120-euro

Uhr als Weihnachtsgeschenk über 200 Euro

Ab 200 Euro gibt es ebenfalls eine große Auswahl an tollen Männeruhren und wer über ein solches Geschenkbudget verfügt, der bekommt hier wirklich hochwertige Uhren, über die sich garantiert jeder Mann zu Weihnachten freut. Wenn du bspw. eine Uhr von Diesel, Hugo Boss oder Certina zu Weihnachten verschenkst, wirst du mit Sicherheit in strahlende Männeraugenblicken. Auch Uhren von Emporio Armani, Invicta oder Skagen Herrenuhren sind gerade als Geschenkidee zu Weihnachten sehr beliebt.

geschenk-uhren-ueber-200-euro

Luxusuhr zu Weihnachten schenken

Jenseits der 500 Euro wird die Auswahl an Herrenuhren zwar etwas dünner, aber dafür ist eine Uhr schöner als die andere und verschenken kann man wirklich jede von Ihnen. Im Bereich der Luxusuhren muss es aber nicht gleich eine Breitling, Omega oder Rolex sein. Richtig tolle Uhren zum Verschenken findet man z.B. auch von Junghans oder Bruno Söhnle. Eine solche Uhr ist idR. in Handarbeit entstanden – das sieht und fühlt man auch. Wer seinem Vater, Großvater, Freund oder Ehegatten eine solche Uhr zu Weihnachten schenkt, der wird garantiert viel Freude ernten.

weihnachtsgeschenk-luxusuhren

Uhr mit Geschenkbox – das ideale Männergeschenk zu Weihnachten

uhr-mit-geschenkbox-weihnachtenUhren von Hugo Boss, Tommy Hilfiger oder Citizen Herrenuhren werden immer zusammen mit einer schönen und edlen Box geliefert. Gebettet auf einem kleinen Kissen befindet sich die Uhr in einer kleinen Geschenkbox, die man eigentlich gar nicht mehr einpacken muss, denn wenn man eine kleine schwarze Box z.B. mit einem großen Boss-Logo zu an Heiligabend überreicht, schlagen Männerherzen höher. Richtig schicke Uhrenboxen gibt es auch von der Marke Fossil, denn diese Uhren werden oft zusammen mit einer illustrierten Sammlerbox geliefert und eignen sich daher als perfektes Männergeschenk zum Fest.

Was tun, wenn die verschenkte Uhr nicht passt?

Die wenigsten kennen den Armumfang des Freundes oder Ehemanns und daher ist es oftmals ein Blindflug, wenn man eine Armbanduhr als Weihnachtsgeschenk aussucht. Oft weiß man erst nach dem Fest, ob die Uhr wirklich passt und wenn nicht, gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten: entweder man muss das Uhrenarmband kürzen oder ein das Armband wechseln.

Wer sich nicht 100 prozentig sicher ist, welchen Armumfang der Mann, Freund, Vater oder Bruder hat, sollte eher eine Uhr mit Lederband oder Milanaise-Armband verschenken, denn hier lässt sich der Umfang flexibel einstellen. Bei einem Gliederarmband müssen einzelne Glieder fachmännisch entfernt werden, was aber grundsätzlich nicht gegen ein solches Geschenk spricht.

Die meisten Herrenuhren haben eine durchschnittliche Armbandlänge von 200 bis 220 mm und passen damit an beinahe jedes Handgelenk. Wer beim Verschenken auf Nummer Sicher gehen will, kann z.B. den eigenen Handgelenksumfang mit einem Maßband messen und z.B. 1 bis 2 Zentimeter dazu addieren (bei Frauen). So erlebt man an Weihnachten keine bösen Überraschungen und die verschenkte Uhr passt.

Was tun, wenn eine Uhr als Geschenk nicht gefällt?

Trotz sorgfältiger Recherche und auch bei einem teuren Kaufpreis kann es sein, dass eine Armbanduhr nicht gefällt. So etwas ist ärgerlich, kann aber passieren, denn Uhren sind Geschmackssache und daher kann auch ein vermeintlich tolles Weihnachtsgeschenk einmal nicht gefallen. Das Gute an Uhrengeschenken ist, dass man sie in der Regel sehr einfach umtauschen kann und zurückgeben kann.

Wenn also die verschenkte Männeruhr nicht gefällt, zu groß oder zu klein ist und man die Uhr zurückgeben oder umtauschen möchte, sollte man ein paar Dinge beachten. Die meisten Armbanduhren sind mit einer Schutzfolie auf dem Uhrenglas und/oder auch Gehäuseboden versehen. Diese Folie sollte nach Möglichkeit nicht entfernt werden, um die Uhr problemlos zurückzugeben. Auch ist darauf zu achten, dass Lederarmbänder nicht geknickt und Uhrengehäuse nicht zerkratzt werden. Dann steht auch einem Umtausch oder einer Rückgabe des Weihnachtsgeschenks nichts im Wege.

Fazit – Armbanduhr als Geschenkidee zu Weihnachten

Alle Jahre wieder ist es am 24. Dezember soweit – Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest der Geschenke und mit einer schicken Armbanduhr kann man mehr richtig als falsch machen. Wer seinen Partner, Vater oder Großvater oder Bruder gut kennt und weiß, wann er eine Uhr trägt, welche Marke er bevorzugt und sogar weiß, welchen Umfang sein Handgelenk hat, der wird mit einer Uhr als Geschenk zu Weihnachten alles richtig machen.

Das Tolle an einem solchem Männergeschenk: man kann auch an verschiedenen Jahren eine Uhr verschenken, denn Männer sind bekanntermaßen regelrechte Uhrensammler. Zudem sind Herrenuhren auch beliebte Accessoires – schwarz, silbern, golden: je nach Outfit kann Mann eine andere Uhr tragen. Wenn man also erst einmal den Geschmack kennt, kann man auch jedes Jahr zu Weihnachten eine andere Uhr schenken.